baldrian

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Benutzeravatar
Rolf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16673
Registriert: 02.09.2005 18:57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nürnberg

baldrian

Beitragvon Rolf » 24.09.2005 21:59

Hallo liebe Katzenfreunde, wir betreuen seit ca. 3 Jahren in einer gartenkolonie eine kätzin ca. 4 jahre alt und einen Kater ca. 3 Jahre alt.
Vor einigen Monaten stellten wir fest, daß beide katzen die Baldrianwurzeln in unserm Garten ausgruben und verspeisten. nun sind wir auf die wahrscheinlich blöde Idee gekommen und haben eine baldrian-
Tinktur gekauft. Nach dem versuch mit einigen vedünnten Tropfen auf ei-
nem Tuch lässt uns vor allem der Kater keine Ruhe mehr und will ständig
seinen Cocktail.
Wehr hat Erfahrung mit Baldrian. Ist zuviel Schädlich für die Katze?
Auf Antwort freud sich Rolf.


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 24.09.2005 23:52

hallo rolf,

katzenminze oder baldrian sind keine blöden sondern gute ideen:

Wirkungen: Die Katzenminze hat eine stimulierende Wirkung auf Katzen, die die Pflanze fressen und sich mit sichtlichem Vergnügen darin welzen. Das Interresse der Katzen steigt aber scheinbar mit der Geschlechtsreife. Die Duftstoffe die dafür verantwortlich sind varieren aber stark. Manche Katzen scheinen das getrocknete Katzenminzekraut welches in Amerika angebaut ist dem europäischen Angebautem vorzuziehen

Beim Menschen wirkt die Katzenminze fiebersenkend, krampflösend, schweißbildend, schmerzstillend, wundheilend und beruhigend.

Die gerauchten Blätter sollen eine milde psychoaktive Wirkung haben. Als Tee eine milde eurhorisierende Wirkung von ca. einer Stunde Dauer.

Keine schädlichen Nebenwirkungen bekannt.



Bild

hier gibts ganz viele catnip-spielzeuge, hier ein "erfahrungsbericht" über catnip-line.de
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Jesa
Junior
Junior
Beiträge: 27
Registriert: 29.08.2005 18:25

Beitragvon Jesa » 27.09.2005 14:24

Hallo,

ist es denn auch normal, wenn meine Katze weder auf Baldrian noch auf Katzenminze abfährt? Ich habe diese beiden,als Pflanze im Garten und auch als Spray oder Tropfen bei Bonny ausprobiert.

Sie interessiert sich nur für ein neues Spielzeug, die diesen Geruch haben. Nach einer halben Std. (dann muß der Geruch wohl verflogen sein) liegt das Teil dann auch wieder nur rum und wird nicht mehr beachtet.
Liebe Grüße

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon SONJA » 27.09.2005 14:54

Hallo Jesa,

das Interesse nach Baldrian & Co wird vererbt, d.h. wenn die Mutter schon kein Interesse daran hatte, haben es die Kinder meist auch nicht.

Ausserdem wirken die Stoffe auch erst ab einem Alter von ca. 9 Monaten.

liebe grüße,
sonja
...

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 27.09.2005 18:08

SONJA hat geschrieben:Ausserdem wirken die Stoffe auch erst ab einem Alter von ca. 9 Monaten.

liebe grüße,
sonja


:shock:
echt? hutzel ging schon mit ca 4 monaten drauf ab. oder hab ich da was falsch interpretiert?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild


Benutzeravatar
Stacy
Junior
Junior
Beiträge: 27
Registriert: 25.09.2005 15:44
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Stacy » 27.09.2005 19:07

Also meine beiden stehen auch total auf Baldrian. Meine kleene ist auch erst 5 Monate alt, und steht total drauf.

Pic
Senior
Senior
Beiträge: 93
Registriert: 16.01.2007 08:20
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Pic » 12.06.2007 16:34

hab mir jetzt aus der apotheke baldrian tinktur geholt...werd mal das spielzeug mit behandeln und berichten. bin gespannt

achja, wenns klappen sollte, sind es die 2,10 euro wert ;)

die dreht dabei durch :shock: sowas hab ich ja noch nie gesehen!!!

besser als katzenminze :shock: :shock: :roll: 8)
Da bin ich wieder!
Wie ne Katze: Wenn man denkt, ist´s Feierabend, hab ich immer noch fünf, sechs Leben in der Hinterhand. :twisted:

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 12.06.2007 16:59

Oh ja, Baldiankissen...Liebvoll Stinkekissen genannt :twisted: :lol:
darauf fährt mei Mäusle auch total ab. Aufjedenfall kannst du sowas
bedenkenlos geben. Wenn du z.b. ein Spielzeug bestellst, würd ichs ihr aber
immer nur z.b. für 15 Minuten geben. Sonst verlieren sie irgendwann
die Lust dran ;)

Pic hat geschrieben:
die dreht dabei durch :shock: sowas hab ich ja noch nie gesehen!!!

besser als katzenminze :shock: :shock: :roll: 8)


Das kenn ich :lol: bin beim ersten mal auch richtig erschrocken.
Überall lag der Sabber, so verrückt war sie darauf. Katzenminze
mochte sie auch nicht so gern, aber Baldiran ist bei ihr der Hit ;)

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Pic
Senior
Senior
Beiträge: 93
Registriert: 16.01.2007 08:20
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Pic » 12.06.2007 17:05

nur 5 min..dann hab ich es weg.

gibt ned jeden tag...

werds zwei mal die woche nach der arbeit geben ;) so als belohnung


ne socke wird herhalten...kissen zum basteln, keine zeit ;)

aber socken ;) reichlich vorhanden...da der zwilling immer irgendwie verlohren geht ;)
Da bin ich wieder!

Wie ne Katze: Wenn man denkt, ist´s Feierabend, hab ich immer noch fünf, sechs Leben in der Hinterhand. :twisted:

Benutzeravatar
SuSa
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3514
Registriert: 13.03.2007 12:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon SuSa » 12.06.2007 20:00

genau so mach ichs auch, hab baldrianwurzel geraspelt als tee im kraeuterladen geholt.. ohne jegliche zusaetze.. ab in ne socke, zugenaeht, fertig... ich gab ihnen das auch nicht jeden tag, nur ab und zu und dann auch nicht zu lang, sie sind danach eh total erschoepft und pennen stundenlang... in der zwischenzeit kommt die socke in ne zugeknotete plastiktuete damit sich der geruch haelt und ich ihn nicht in der wohnung hab. auf baldrian flippen meine maeuse total aus. katzenminze laesst sie voellig kalt
SuSa mit Baby, Mausi, Rieke und Maxi und Sternenkater Casimir für immer im Herzen
Bild
Gesicht gesträubt: die Iris weit:
ein unentschlüsselbarer Blick:
auf kleinen Pfoten läuft ein Stück
von Leben mit uns durch die Zeit.
Günter Kunert

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 12.06.2007 20:38

Baldriantintur ist aber nicht die richtige Lösung.

Sie enthält Alkohol.. :shock: :shock: :shock:

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Hoeschmaus3
Experte
Experte
Beiträge: 375
Registriert: 27.09.2006 19:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Twist
Kontaktdaten:

Beitragvon Hoeschmaus3 » 24.06.2007 13:48

Kann man die Blüten von Baldrian-Pflanzen auch zu etwas verwenden? Wann kann man die Wurzeln denn ernten, wie alt muß die Pflanze denn dafür sein?
Dein Leben wird dir geschenkt, was du damit machst, liegt in deiner Verantwortung.

Lieben Gruß
Tanja und Tabsy

nick
Junior
Junior
Beiträge: 16
Registriert: 10.06.2007 17:14
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon nick » 24.06.2007 14:06

yepp,
die Stinkekissen sind der knaller, damit spielen die schlingel sehr gerne, und nehmen die Kissen überall mithin.
Schönes Spielzeug. Nur leider nicht für lange, die meisten halten die Behandlung durch Katzen-Krallen nicht lange aus. sind aber auch nicht so teuer, ist also nicht so schlimm.

Unser TA , und auch die Verkäuferin , in der Apotheke sagte, man solle nicht zuviel Baldrian verwenden.
@lulu39, richtig wegen dem Alkohol,

@Susa, ja, so ist es besser

P.S: weiss jemand warum in der Baldrian-Tinktur, aus der Apo. Alkohol ist?

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 24.06.2007 15:57

hier wird leider das baldrian stinkekissen gar nicht angenommen

Benutzeravatar
Shorty1701
Experte
Experte
Beiträge: 414
Registriert: 27.12.2006 19:22
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Shorty1701 » 08.07.2007 13:42

Halli hallo..

Nun habe ich mir auch endlich mal Baldriantinktur gekauft und wollte auch meinen Spaß haben...

Naja, ich habe mich tierisch gefreut, baldiran einzusetzetn und dann das Dilemma :

Meine Katzen interessieren sich NULL dafür... Im gegenteil... Sie riechen kurz, verklemmen ihre augen und verschwinden wirder...

Habt ihr dafür eine Erklärung `????



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste