Katergesang macht Katze aggressiv

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
EmmaN
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 02.10.2008 17:04

Katergesang macht Katze aggressiv

Beitragvon EmmaN » 25.02.2009 17:40

Hallo,

Meine Katze Grete (kastriert) und ich leben in einer kleinen Einzimmerwohnung. Da wir allerdings einen riesigen Garten haben, hat sie Freigang.

Zweimal ist es jetzt vorgekommen, daß vor meiner Wohnung Kater nachts sehr inbrünstig gesungen haben. :roll:

Beim ersten Mal habe ich, als der Gesang losging, die Katzenklappe dicht gemacht, damit Grete drin bleibt. Ich hatte Angst sie kloppt sich und außerdem hatte sie noch eine kleine Verletzung am Auge vom letzten Gefecht. Daraufhin ist sie total abgegangen und hat geknurrt und mich angegriffen. Da habe ich sie rausgelassen und sie kam denn auch wohlbehalten wieder.

Das habe ich mir hinter die Ohren geschrieben, daß ich mich nicht in ihre Romanzen einmischen sollte. :oops: :wink:

Heute Nacht wurde nun wieder ein Konzert vor unserer Tür gegeben. Ich habe dann auch erstmal nicht reagiert. Grete hatte bei mir im Bett geschlafen und wurde dadurch geweckt. Sie saß erstmal nur da und hat zugehört. Sie war aber schon irgendwie angespannt. Ich habe mich dann hingesetzt (sonst gar nix gemacht) und Grete hat mich angefaucht. Sie ist um mich rumgelaufen und hat versucht mich anzuspringen. Ich hab mich aber unter meiner Bettdecke versteckt! Und damit rumgewedelt, sodaß sie vom Bett runter ist. Dann habe ich versucht sie rauszuschmeißen, da sie immer wenn sie mich ansah, fauchte und versuchte mich zu beißen und zu kratzen. Ich habe es dann irgendwie geschafft die Tür aufzumachen und sie ist dann auch gleich raus. Hätte sie ja gleich haben können.

Was ist denn nur los mit ihr daß sie bei Katermusik so grantig auf mich wird? Ich finde es ziemlich unheimlich ne Katze in meinem Bett zu haben die mich wenn Kater singen anfällt.

Ansonsten ist sie ganz lieb und wir haben eigentlich nie Stress miteinander.

Kennt Ihr soetwas auch von Euren Katzen?

Ratlose Grüße

Emma


user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 26.02.2009 09:51

Ich schiebe Deinen Beitrag mal hoch..damit er nicht "verloren" geht :wink:

Ich kenne das Problem nicht und kann dir leider keinen Tipp geben.

Benutzeravatar
Schneckenbär
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1089
Registriert: 30.01.2006 19:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Köln

Beitragvon Schneckenbär » 26.02.2009 10:41

Ist denn Deine Grete kastriert??? Ich geh mal davon aus, wenn sie Freigang hat ja.... aber sowas hab ich auch noch nicht gehört...
LG
Schneckenbär
_________________________________________

Benutzeravatar
Kater Blacky
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 17068
Registriert: 19.09.2007 19:19
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hof
Kontaktdaten:

Beitragvon Kater Blacky » 26.02.2009 10:44

Schneckenbär hat geschrieben:Ist denn Deine Grete kastriert??? Ich geh mal davon aus, wenn sie Freigang hat ja.... aber sowas hab ich auch noch nicht gehört...


EmmaN hat geschrieben:Hallo,

Meine Katze Grete (kastriert) und ich leben in einer kleinen Einzimmerwohnung. Da wir allerdings einen riesigen Garten haben, hat sie Freigang.



:wink:

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 26.02.2009 10:45

Schneckenbär hat geschrieben:Ist denn Deine Grete kastriert??? Ich geh mal davon aus, wenn sie Freigang hat ja.... aber sowas hab ich auch noch nicht gehört...


EmmaN hat geschrieben:
Meine Katze Grete (kastriert) und ich leben in einer kleinen Einzimmerwohnung.
:wink:


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 26.02.2009 11:56

Da kann ich Dir auch nix zu sagen - keine Erfahrung. Habe auch in live
noch nie einen richtigen Katergesang gehört - sehr wahrscheinlich
sind hier alle Katertiere kastriert. :wink:
Aber vielleicht meldet sich hier noch jemand.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Katzenmutt
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2689
Registriert: 17.08.2007 09:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zuhause

Beitragvon Katzenmutt » 26.02.2009 12:02

Hallo Emma,

also Fakt ist, dass auch kastrierte Katzen auf den "Gesang" reagieren. Als ich mit meinen damals noch reinen Wohnungskatern im Erdgeschoss gewohnt habe, sind sie auch regelmäßig über Tisch und Bänke gegangen, wenn die offenbar unkastrierten Nachbarskatzen draußen ihre Liebesspiele getrieben haben. Sie sind dann wie verrückt durch die Wohnung gerannt und haben geknurrt und gefaucht - allerdings nicht gegen mich gerichtet.

Auf jeden Fall - wenn es wieder vorkommt: Schau Grete auf keinen Fall in die Augen! Das könnte ihre agressíon auslösen...



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast