Was unternehmt ihr mit euren Vierbeinern?

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Nitarina
Experte
Experte
Beiträge: 461
Registriert: 10.10.2006 15:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Was unternehmt ihr mit euren Vierbeinern?

Beitragvon Nitarina » 23.04.2008 09:41

Hallo,
mich würde mal interessieren was ihr den Tag über mit Euren lieben macht? Z.B. mit einem Ball/Schnur/Maus mit ihm/ihr spielen, durch die gesamte Wohnung "fangen" spielen und natürlich schmusen :) etc.... Bin gespannt auf Eure Antworten.

LG
Nitarina
Es grüssen Nitarina, Felix & Dicke

Bild

Eine Katze kann nicht reden aber sie kann dir zeigen was sie will!


Benutzeravatar
FrauMonte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2621
Registriert: 19.03.2008 14:11
Geschlecht: weiblich

Beitragvon FrauMonte » 23.04.2008 14:04

Hallo,

also ich gehe einmal am Tag mit meinen Katzen in den "Katzengarten"- zu den beiden Nachbarskatzen.
Dann heißt es auf Vögel lauern, Insekten fangen, dösen und spielen.

Ansonsten die kleinen mit vielerlei Spielzeug k.o. bekommen (Pfaunfeder, Puschel, Spielmäuse, Valerianasäckchen und dieses Gerät, wo die Kugel im Kreis rollt, wenn sie angeschoben wird :wink:)

Und schmusen natürlich, ausgiebig und lang, wenn sie und so wie sie es wollen
Liebe Grüße Louis, Wilma und FrauMonte

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 23.04.2008 14:11

Meine darf natürlich raus in den garten der sehr interessant ist. Ansonsten spielen wir sehr viel mit dem Flummi, wenn ich ihn in die Hand nehme rennt sie meist schon los. Sie weiß genau was kommt. Im Garten schmeise ich dann Steinchen oder die Frisbeescheibe rum. Das macht ihr viel Spaß.Ansonsten fangen und auf dem Boden zusammen rum welzen :wink: :lol: :lol:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 23.04.2008 18:10

Naja.....

wenn ich morgends mit Askia (Hund) vom joggen zurück komm,
lass ich Minka erstmal auf den Balkon.
Denn so früh am Morgen flattern und zwitschern die Vögel so schön,
da hat sie ihren Spaß dran ;)

Am Tag verteilt, gib ich ihr immer wieder neues Spielzeug.
Entweder selbstgebasteltes oder gekauftes.
Vorallem bei Wasserspielen, ist sie mit Begeisterung dabei.

Wegen meines Freundes (Beruflich bedingt) bekommen wir
desöfteren Päckchen. Da hilft Minka immer fleißig beim auspacken :lol:
dannach werden die Kartons in Besitz genommen und als
Schlafplatz umfunktioniert ;)

Spät abends, bekommt sie meistens nochmal ihre "verrückten fünf minuten".
Deswegen wird da nochmal ne Spielestunde eingelegt.
Ansonsten wird eben gekuschelt, beim baden zugekuckt.....sie ist
eigentlich immer in meiner Nähe.

Natürlich ist nicht jeder Tag gleich, aber so siehts oft
bei uns aus.

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
SuSa
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3514
Registriert: 13.03.2007 12:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon SuSa » 23.04.2008 18:58

meine beiden sidn eigentlich auch immer da wo ich bin. wenn ich von der arbeit komme, wird erstmal gefuettert, medizin genommen, katzenklos gemacht.. dabei wird natuerlich wenigstens zugeschaut, dass ich das auch richtig mache. danach essen wir zusammen... (sie warten tatsaechlich bis mein mitbewohner und ich auch am tisch sitzen und essen, bevor sie essen...)
nach dem essen wird gespielt... federangel, maeuschen, baelle, verstecken oder fangen.... worauf die beiden lust haben.. verstecken mögen wir am allerliebsten... hmm dann wird gelesen oder ferngesehen oder was am pc gemacht, da sind die katzen mit bei und kuscheln sich an. danach im bad haben sie alles im blick.. man koennte ja was verpassen...kurz vorm schlafen wird nochmal ne runde gespielt und dann schlafen wir zusammen ein... naja und fruehs dasselbe.. kateznklos machen, futter hinstellen, die menschen im bad beobachten...kurze spielrunde und dann muss ich auch aus dem haus...aber so wie es ausschaut haben die 2 auch ihren spass wenn wir nicht daheim sind, mein mitbewohner und ich
SuSa mit Baby, Mausi, Rieke und Maxi und Sternenkater Casimir für immer im Herzen
Bild
Gesicht gesträubt: die Iris weit:
ein unentschlüsselbarer Blick:
auf kleinen Pfoten läuft ein Stück
von Leben mit uns durch die Zeit.
Günter Kunert


Nitarina
Experte
Experte
Beiträge: 461
Registriert: 10.10.2006 15:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Nitarina » 24.04.2008 09:28

Huhu,
ich seh schon ich hab scheinbar zu wenig Spielzeug. Wo bekomm ich den so ne Federangel z.B. her?
Die neueste Macke von Felix ist verstecken zu spielen. Irgendwie schafft er es immer wieder sich hinter die Handtücher zu verstecken. Fragt mich nicht wie.
Es grüssen Nitarina, Felix & Dicke



Bild



Eine Katze kann nicht reden aber sie kann dir zeigen was sie will!

Benutzeravatar
Katzenmutt
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2689
Registriert: 17.08.2007 09:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zuhause

Beitragvon Katzenmutt » 24.04.2008 15:19

Wir stehen gegen halb 6 morgens auf,dann mach ich erst mal die Katzenklos sauber, wobei ich laut maunzend beobachtet werde. Danach gibt es "Ausgang" im Treppenhaus - ausgiebiges Schnuppern und Treppe hochlaufen bis in den 4. Stock eingeschlossen. Dann wird noch ein bisschen gespielt und kurz nach 6 gibt`s Frühstück (für die Kater versteht sich...). Nach dem Frühstück wird noch ein bisschen gespielt, dann mach ich mich fertig und geh zur Arbeit.
Die Kater kriegen vorher noch ein bisschen TroFU versteckt, damit sie außer schlafen und balgen noch was zu tun haben...

Wenn ich dann (gegen 5, 6) nach Hause komme, wird erst mal ne Runde geschmust oder auch gespielt (wenns der Hunger noch zulässt), sonst gibts erst mal Abendessen... Danach schlummern die zwei (und ich auch, weil müde von Arbeit...) und später wird noch mal gespielt und geschmust.

Allerdings toben die beiden auch geschätzte 3 - 4 Stunden am Tag miteinander rum, nutzen die Kratzbäume, Kartons, Fummelbretter, Spielsachen, Grünpflanzen und Co zur Beschäftigung. Und natürlich gibts jeden Tag auch Katzenkino am Fenster...

Benutzeravatar
Katzenmutt
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2689
Registriert: 17.08.2007 09:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zuhause

Beitragvon Katzenmutt » 24.04.2008 15:22

Nitarina hat geschrieben:Huhu,
ich seh schon ich hab scheinbar zu wenig Spielzeug. Wo bekomm ich den so ne Federangel z.B. her?


in jedem Tierladen (Fressnapf und Co) und im Internet gibts haufenweise Angeln, Bällchen und Mäuschen. Mit der Zeit weiß man ja auch, worauf die eigenen Miezen am meisten abfahren...



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast