was soll das nur?

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Benutzeravatar
Steff
Senior
Senior
Beiträge: 93
Registriert: 17.08.2007 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Plettenberg
Kontaktdaten:

was soll das nur?

Beitragvon Steff » 21.03.2008 12:36

Irgendwie stimmt mit meinem Diego was nicht. Ich dachte mit seinem Freigang ist er jetzt im siebten Himmel und glücklich. ABER: wenn er nach Hause kommt, tut er wenn er mal isst, essen, dann schlafen. Etwas putzen und mehr nicht. Ist das normal? Er nimmt gar keine Notiz mehr von uns. Gut von mir mit mir wird noch geschmust, vorzugsweise wenn ich Betten machen will.
Dann war er immer pünktlich Abends um zehn wieder da. Jetzt kommt er nicht mehr. Habe schon gedacht er möchte vielleicht unbegrenzten Freigang haben, als das die Tür aufbleibt und er kommen und gehen kann wann er will. Hat das nämlich angefangen als wir ab und an die Tür für Ruby offen hatten.
Noch hinzu kommt, das er die kleine gar nicht mehr beachtet. Er sagt ihr nicht hallo wenn er nach Hause kommt, gestern Abend hat er sie mal wieder angefaucht und auch nach ihr gehauen. Vorher haben die immer gespielt und sich auch schon mal geputzt. Jetzt ignoriert er sie. Gestern morgen war sie wohl wieder im Baum und als mein Mann sie holen wollte liefen zwei Katzen von unterm Baum weg und einer davon war wohl Diego.
Gestern kurz nachdem Diego Lubby angefaucht und gehauen hatte, fauchte er sogar meinen Mann an. Zwei mal.
Was ist denn wohl los mit ihm?

Und Mein Mann meint wir können Ruby erst mal nicht mehr rauslassen, wenn die ständig gejagt wird. Wenn da mal die Tür zu ist und sie das zu spät merkt, dann wird die voll verprügelt. DAbei ist die Kleine gar nicht agressiv oder provozierend. Auch nie böse.

Finde das alles doch sehr komisch im Moment und weissd amit nicht umzugehen. Könnt ihr mir da helfen? Was haltet ihr davon. Wir haben ja wegen ner Katzenklappe mit Treppe bei unserm VM schon angefragt. Aber was denn der nein sagt?

Hoffe ihr könnt mir da etwas helfen.
Ganz liebe Grüße
von Steffi


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 21.03.2008 13:26

Vielleicht doch mal den Krankheitsstatus checken - im anderen Tread hast Du ja was dazu geschrieben.
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2791
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Beitragvon Regina » 21.03.2008 13:36

Für mich hört es sich ganz stark danach an, als ob Deinem Kater gesundheitlich etwas fehlt! Das Fauchen ist oft ein Zeichen dafür, dass ihm etwas weh tut.

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste