Katzenminzesamen

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Katzenminzesamen

Beitragvon Filou » 09.04.2006 14:36

hallo

weiß wer vielleicht grad zufällig aus dem stehgreif wo ich samen herbekomme um selber katzenminze zu ziehen?
bei catnipline hab ich leider nichts gefunden (vielleicht ist die brille zu dreckig)
caro
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild


Benutzeravatar
Schneckenbär
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1089
Registriert: 30.01.2006 19:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Köln

Beitragvon Schneckenbär » 09.04.2006 15:25

Zuletzt geändert von Schneckenbär am 09.04.2006 15:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 09.04.2006 16:05

Beim Pussy versand hab ich auch schon welchen gesehen.
war aber auch nicht so günstig.
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 09.04.2006 19:00

wow :shock: :shock:
vielen dank ihr lieben! ich hatte bei zooplus nichts gefunden und auch sonst irgendwie nichts bei google...keine ahnung warum...aber dafür hab ich ja euch :D :jump:
super, herzlichen dank!

caro
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 30.07.2006 18:46

so, die samen kamen an, das zeug wurde gesäht und das kam dabei raus:

Bild

Bild

Bild

und was mach ich jetzt damit? :lol:

die pflanze steht eigentlich für katzen erreichbar. aber: keiner würdigt die auch nur eines blickes! die eine frisst lieber den mangold heimlich, der andere hat mir meine paprika kahl gefressen :? aber an diese angebliche, nach nichts riechende katzenminze geht keiner.
bin ich da verhohnepiepelt worden? oder muss ich das abmachen, trocknen, zermörsen?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild

Benutzeravatar
mayflower19
Experte
Experte
Beiträge: 331
Registriert: 19.07.2006 00:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon mayflower19 » 30.07.2006 18:50

Du bist wohl wirklich Opfer eines miesen Betrügers geworden... :lol:
Die Pflanze sieht nicht einmal Ansatzweisenach Katzenminze oder irgendeiner Art von Minze aus... Seit wann ist Minze denn eine Ranke?? :wink:
Tja, kauf lieber in der Gärtnerei fertige, eingepflanze Minze....

Vielleicht blüht dein Pflänzchen wenigstens bald noch hübsch... :flower2:
Liebe Grüße,

Bild
Bild

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 30.07.2006 22:01

blühen tut sie - man erkennt es auf dem letzten bild ein wenig
was könnte das denn für eine pflanze sein?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild

Benutzeravatar
Rolf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16673
Registriert: 02.09.2005 18:57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Rolf » 30.07.2006 22:28

Also eins ist sicher. Katzenminze sieht ganz anders aus als Deine "Rankpflanze". Sie wird ca. 1/2 Meter hoch, hat blaue Blüten und riecht sehr intensiv. Wir haben unsere Katzenminze auch als Pflanze gekauft. Zu welcher Gattung Dein Gewächs gehört kann ich Dir leider auch nicht sagen.
VG Rolf :katze6:
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 30.07.2006 22:30

ach mist, ich dachte du wüßtest das vielleicht rolf.
schade. die blüten sind weiß. sie sieht sehr nett aus, ich frag mich nur permanent, welchen nutzen sie für mich haben könnte :lol:

wenn ihr denkt es sei eine rankenpflanze - gibts irgendwo eine seite im netz mit bildern von rankenpflanzen zum vergleich? oder hat jemand anders einen so grünen daumen dass er mir sagen könnte was das ist?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild

Benutzeravatar
Rolf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16673
Registriert: 02.09.2005 18:57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Rolf » 30.07.2006 23:17

Hallo Caro,
vielleicht kannst Du noch ein Bild, nur von der Blüte machen um doch noch zu klären um welche Kletterpflanze es sich da handeln könnte. Im übrigen haben wir noch nie Samen von Katzenminze gesehen. Diese wird bei uns nur als winterharte Staude angeboten. Was stand denn eigentlich auf der Samentüte drauf?
VG Rolf :katze2:
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.

Francesco Petrarca

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon SONJA » 30.07.2006 23:58

Hallo,

also es gibt an die 250 verschiedenen Sorten !!! "Katzenminze" und nicht alle sind für Katzen interessant, also nicht alle enthalten die "erforderlichen" Duft-Substanzen, auf die die meisten Katzen "abfahren".

Es gibt zB

- die "Echte Katzenminze" -> Infos hier
- die "Mussins Katzenminze" -> Infos hier
- die "Trauben-Katzenminze" -> Infos hier
usw. usf.

Das sind alles Abwandlungen der "Nepeta cataria L." - wobei das "L" für Lippenblütler (Lamiaceae) steht.

Katzenminze (Nepeta cataria L.) ist ein Lippenblütengewächs und ist in Eurasien, Nordafrika und in den Bergen des tropischen Afrika beheimatet. Es gibt über 250 verschiedene Arten.

Die Katzenminze wächst mit aufrechten, verzweigten Stengeln und wird Ø 50 - 120 cm hoch. Die gesamte Pflanze verströmt einen aromatischen, leicht zitronenartigen Duft. Sie blüht von Juli bis September. Die Ernte erfolgt zur Blütezeit.

Was macht sie nun so interessant für Katzen? Der Wirkstoff, der die Katzenminze für Katzen so unwiderstehlich macht, ist Actinidin - dem vergleichbaren Wirkstoff des Baldrian sehr ähnlich.

Dieser, in der Katzenminze enthaltene Duftstoff, gleicht chemisch einer Substanz, die nicht sterilisierte Kätzinnen über den Urin ausscheiden.

Daher, so heisst es, würden Kater auf Katzenminze stärker ansprechen als Kätzinnen oder kastrierte Männchen.

Der Geruch der Katzenminze übt eine geradezu erotische Anziehungskraft auf die Katzen aus, diese Schwäche wird verebt. Allerdings zeigen Kätzchen in der Zeit von der neunten bis zur zwölften Lebenswoche, keinerlei Reaktion.

Bei Catnipline.de gibt's natürlich auch Samen von Kater Brösis Katzenminze, allerdings gab's sie dieses Jahr nicht im Online-Sortiment, da es dieses Jahr nur die Samen gab und nicht die ganzen Pflanz-Sets... Ich werde aber mal nachfragen... ;-)

Bei "guter" Katzenminze reicht es eig. schon die Pflanze nur dastehen zu haben, unsere fressen sie auch sehr gerne als Katzengras-Ersatz und getrocknet kann man natürlich allerlei damit anstellen....

lg
sonja
...

Benutzeravatar
sankai79
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3116
Registriert: 28.06.2006 17:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon sankai79 » 31.07.2006 13:20

Hallo Filou,

wo hattest du denn bestellt?
Grüße aus dem Norden,
Sandra

***Farah für immer im Herzen***
Kleine Mäuseprinzessin, ich werde dich niemals vergessen!!!

Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 31.07.2006 13:46

Also ich hatte mal ne fertige Pflanze gekauft und auf dem Balkon stehen und die wurde auch ignoriert :? :?
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 31.07.2006 13:58

Jasmin hat geschrieben:Also ich hatte mal ne fertige Pflanze gekauft und auf dem Balkon stehen und die wurde auch ignoriert :? :?


Ja, so ist es mir auch vor ein paar Wochen ergangen. Als ich heimkam, haben sich die Beiden draufgestürzt, haben sich an den Blättern gerieben und auch drauf rumgekaut, aber das war wohl nur der Reiz des Neuen. Seither steht der Topf unbeachtet auf dem Balkon rum. :?
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast