Kleiner Höhlenbewohner?

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Anja4422
Experte
Experte
Beiträge: 186
Registriert: 13.07.2007 12:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Siegen

Kleiner Höhlenbewohner?

Beitragvon Anja4422 » 18.07.2007 00:45

Kennt ihr das auch?

Joschy liebt es, wenn er sich irgendwo verkriechen kann. Wenn ich ein Handtuch oder eine Decke über ihn werfe, ist er für die nächste halbe Stunde beschäftigt. Meist bewegt er sich wie ein kleiner Maulwurfhügel mit seinem Überwurf oder er verhält sich still und schnurrt einfach.

ABER: Ich habe ein Heiligtum in meiner Wohnung -genau genommen zwei- und zwar meine beiden Sofas. Bevor Joschy kam, habe ich Überwürfe drüber gelegt. Leider hat Joschy jetzt entdeckt, dass es ein "drunter" unter dem Überwurf gibt. Er verschwindet darunter, krallt sich fest und ist glücklich.
Naja, meine "Neins" und die Wasserspritze wirken bislang nur mäßig, aber ich habe Ausdauer ;o)
Grad habe ich ihm über das Sofa eine kleine Decke gelegt. Nun befindet er sich also zwischen Überwurf und Decke... und ist happy :lol:
Ich hoffe nur, er versteht den kleinen, aber feinen Unterschied!
Lieben Gruß
Anja
mit Joschy und Nala


Kalozza
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1275
Registriert: 16.04.2007 01:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Monheim

Beitragvon Kalozza » 18.07.2007 00:49

Ach ist das süüüüüß..

Aber ich hab auch so ne Maus, die sich unter allem verkriecht.. wenn ich die Betten mach, hab ich oft meine Blanche unter (natürlich) Papilis Decke... Ich weiss nicht, ob das noch so eine Art von Nestwärme ist, die sie dann suchen, aber ich finde es auch nicht schlimm..

warum bestrafst Du denn Deinen Kleinen mit Wasser??? es reicht doch auch, wenn man nur NEIN sagt.

Liebe Grüsse,
Biggy

Anja4422
Experte
Experte
Beiträge: 186
Registriert: 13.07.2007 12:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Siegen

Beitragvon Anja4422 » 18.07.2007 01:03

Ja, das Bettenmachen ist hier auch heiß beliebt. Entweder verkrümelt er sich von selbst unter eine Decke oder er lässt sich von mir das Plümo draufwerfen. Da zuckt er keinen Millimeter zur Seite, lässt es einfach auf sich fallen und fängt an zu schnurren.

Mit der Nestwärme könnte sein. Mich hat's halt nur gewundert, zumal die Frau aus dem Tierheim zu meinem Kaklo mit Haube sagte: "Katzen sind keine Höhlenbewohner". Naja, Joschy hat das Haubenklo sofort akzeptiert, werd bald mal mein Ohr dranhalten, ob er da drin auch schnurrt :wink:

Nein, das "nein" reicht eben nicht.
:(
Mit dem Wasserstrahl fängt er auch manchmal schon an zu spielen :evil:

Ich find's ehrlich gesagt nicht weiter tragisch. Es tut nicht weh, der Strahl ist relativ schwach eingestellt und wenn er es so versteht und lernt...
Meist beginne ich mit einem "Nein"...erst nach mehrmaligen Fehlversuchen kombiniere ich dann das "Nein" mit der Sprühflasche.
Lieben Gruß

Anja

mit Joschy und Nala

Kalozza
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1275
Registriert: 16.04.2007 01:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Monheim

Beitragvon Kalozza » 18.07.2007 01:15

Ich meine ja auch nur, dass wenn Du nun das Wasser als Strafe benutzt, dann kannst Dich auf einiges gefaßt machen, wenn er mal gebadet werden muss!!!

Das Du Deinem Kleinen mit dem Wasser nicht verletzt, ist klar. Und ich weiss, dass viele Leute das so machen, aber ich persönlich finde es nicht wirklich nachvollziehbar.

Ich hab meine Kitten noch nie mit Wasser bestraft und meine Grossen auch nicht. Wenn bei uns ein NEIN nicht anzukommen scheint, dann stehen wir auf und lenken die Miezen ab, oder verjagen sie.

Liebe Grüsse,
Biggy

Benutzeravatar
Prinzessin&Krümmelche
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 739
Registriert: 22.06.2007 15:53
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin&Krümmelche » 18.07.2007 15:07

babymiezen hat geschrieben: dann stehen wir auf und lenken die Miezen ab, oder verjagen sie.



Ich wollte mal fragen, was du mit ablenken meinst?!

Hatte die Wasserstrahl Methode auch schon versucht, aber daran hatte die Kleine nur ihren Spaß ;-) Deinen Einwand dagegen kann ich gut nachvollziehen, aber ich versuchte es ja nur in der ersten Zeit, als die Katze nur randalierte... Nun gibt es nur noch ein "nein"^^
Krümmelchen & Prinzessin
Bild


Benutzeravatar
Sandfloh
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 535
Registriert: 29.06.2007 16:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Beitragvon Sandfloh » 18.07.2007 15:55

ich hab da für die verbotenen Bereiche den Wasserstrahl nicht zimperlich eingestellt, auf höchste Stufe mit der Sprühflasche und nur das wirkt.
Weh tut es ja trotzdem nicht, ist aber in höchstem Maße unangenehm, weil Katze dabei richtig nass wird. Ausserdem ist es wichtig, daß die Katze nicht sieht, woher das Wasser kommt.
Es gibt ja nun wirklich wenige Bereiche, wo sie nicht hingehen dürfen: Küchenarbeitsflächen, Eßtisch und Wohnzimmertisch.
Nicht mal, wenn ich KaFu vorbereite... dann machen sie sich schon mal lang, und versuchen über die Kante zu gucken, aber die Hinterpfoten bleiben dabei am Boden.

Huch dabei fällt mir ein ich hab ne Tischplatte lackiert u. die Werkstattür zum trocknen offen gelassen.... hoffentlich hab ich jetzt keine Pfotenspuren... muss schnell weg..........wutsch
Bild
=(-.-)=

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 18.07.2007 21:34

Anja4422 hat geschrieben:Ja, das Bettenmachen ist hier auch heiß beliebt.
Und die Zeiten für das Bettenmachen, ja die werden eben länger.


Dem stimm ich voll zu, und das sieht dann bei uns so aus - man sieht es doch, oder? :wink:
Bild
By Kasimir at 2007-07-18
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Anja4422
Experte
Experte
Beiträge: 186
Registriert: 13.07.2007 12:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Siegen

Beitragvon Anja4422 » 18.07.2007 21:43

Lach.
ja, genauso :P

hab schon überlegt, ob ich das Tuch wieder vom sofa nehme. war ja eigentlich als schutz gedacht, wirkt so aber null, bzw. macht die couch umso interessanter.
Lieben Gruß

Anja

mit Joschy und Nala

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 18.07.2007 21:49

Lass das Tuch da. Wir haben einen Sessel, das Tuch war als Schutz gedacht, und jetzt: Kasimir liebt daunter zu schlafen. Und da er immer von hinten
sich heranpirscht, am Sessel dann unter das Tuch krabbelt, sieht der
Sessel sehr kätzisch aus. Hätte ich man kein Tuch drauf getan.
Aber er hat einen Verbündeten: O-Ton meines Mannes: "Ach lass doch den
Kasimir, der darf das, er fühlt sich so wohl darunter."

Da habe ich also keine Chane *grins*
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Kalozza
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1275
Registriert: 16.04.2007 01:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Monheim

Beitragvon Kalozza » 18.07.2007 22:08

Prinzessin&Krümmelche hat geschrieben:
babymiezen hat geschrieben: dann stehen wir auf und lenken die Miezen ab, oder verjagen sie.



Ich wollte mal fragen, was du mit ablenken meinst?!

Hatte die Wasserstrahl Methode auch schon versucht, aber daran hatte die Kleine nur ihren Spaß ;-) Deinen Einwand dagegen kann ich gut nachvollziehen, aber ich versuchte es ja nur in der ersten Zeit, als die Katze nur randalierte... Nun gibt es nur noch ein "nein"^^



Hallo,

also die Kleinen lenken wir immer ab, in dem wir ihnen irgendein cooles Spielzeug präsentieren, was dann hoffenltich viiiiel interessanter ist, als das, was sie grad vorhaben, oder ausführen. Der Vorteil bei den Kleinen ist aber grundsätzlich der, dass Alles cool ist :D Sollte ein Kitten aus Versehen kurz davor sein, einen "Unfall" zu haben, dann werd ich es garantiert net naßspritzen, denn es soll sein Geschäft nie mit einer Strafe verbinden. ( Das hat meine Ex-Nachbarin mit ihren Würmern gemacht, mit dem Resultat, dass die Kleinen die tollsten Verstecke gefunden haben um ihre Geschäfte zu erledigen )

Die Grossen, also unsere "Stammbelegschaft" hören auf ein NEIN, und wenn das nicht helfen will, dann stehen wir auf, nehmen Blanche -denn sie ist die Frechste- wieder runter vom Schrank, oder Tisch, oder Spülmaschine... und setzen sie auf den Boden. Und selbstverständlich springt sie kurze Zeit danach wieder auf das Teil, von dem wir sie verjagt haben :?
Aber trotzdem würd ich keine Katze je mit Wasser bestrafen, denn ich mag ja auch net naßgespritzt werden, weil ich grad mal meine Grenzen austesten will, oder weil ich mich grad auf mein Spiel konzentriere (oder weil ich zuu lang am PC sitze?)

Liebe Grüsse,
Biggy

Anja4422
Experte
Experte
Beiträge: 186
Registriert: 13.07.2007 12:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Siegen

Beitragvon Anja4422 » 18.07.2007 22:59

@christa: meine sofas sind mir echt heilig.
und da ich gerade das gefühl habe, mit dem tuch genau das gegenteil bewirkt zu haben, überlege ich, es wieder zu entfernen.
tücher, spielkram etc. liegt genug rum und wird genutzt. und alle anderen möbel sind mir eh wurscht :D
Lieben Gruß

Anja

mit Joschy und Nala

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 19.07.2007 11:14

Anja4422 hat geschrieben:@christa: meine sofas sind mir echt heilig.
und da ich gerade das gefühl habe, mit dem tuch genau das gegenteil bewirkt zu haben, überlege ich, es wieder zu entfernen.
tücher, spielkram etc. liegt genug rum und wird genutzt. und alle anderen möbel sind mir eh wurscht :D


Na gut Anja, wenn Du eben einen tollen Spielplatz wegnehmen willst, dann
mach das :wink: Du hast halt auch eine Höhlenkatze.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11187
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 19.07.2007 11:17

die Racker brauchen nur zu checken das ich Betten überziehen will...
*Schwups*

Außerdem hab ich von IKEA Bettwäsche die unten keine Knöpfe hat...
*FEHLER* ;O)
seid neustem sitzt einer meiner Kater drin ...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Anja4422
Experte
Experte
Beiträge: 186
Registriert: 13.07.2007 12:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Siegen

Beitragvon Anja4422 » 19.07.2007 11:21

wie kopiert man eigentlich texte?

@christa: da muss ich einfach mal egoistisch und gemein sein :twisted: augen zu und durch.

@teufelchen: oh, so bettwäsche hab ich auch. bin mal gespannt, was passiert, wenn ich die das erste mal beziehe :lol:
Lieben Gruß

Anja

mit Joschy und Nala

Kalozza
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1275
Registriert: 16.04.2007 01:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Monheim

Beitragvon Kalozza » 19.07.2007 13:13

Anja4422 hat geschrieben:wie kopiert man eigentlich texte?




rechts oben im Feld ist ein kleines Kästchen "zitat" einfach anklicken und dann hast das ganze Geschriebene da :D

lg
Biggy



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste