verhalten der katze beim schmusen

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

verhalten der katze beim schmusen

Beitragvon user_1228 » 07.07.2007 10:43

kennt ihr das auch?

unsre katze ist sehr eigenwilllig. zum kuscheln oder schmusen kommt sie meist nur wenn sie selbst gestreichelt werden möchte. das läuft dann so ab:

z.b. früh morgens wenn wir noch im bett liegen, kommt sie hoch, hüpft auf bett, bis auf meinen bauch, dann miaut sie und fängt an zu maschieren. also sie steht und hebt dabei abwechselnd die vorderpfoten hoch und stampft. das macht sie einen weile, bis man sie dann irgendwann runterdrückt das sie sich hinlegen soll, oder manchmal von alleine damit aufhört. sie schnurrt dabei auch
hat das was zu bedeuten?


Benutzeravatar
Hope
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3449
Registriert: 26.02.2007 18:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Hope » 07.07.2007 11:28

Dieses Treteln kenne ich von allen meinen Katzen. Die genaue Bedeutung weiß ich allerdings auch nicht. Ich vermute, dass es eine Mischung aus "Nestbau"- und Sexualverhalten ist. Bizzl hat dies, bevor er kastriert wurde nämlich besonders intensiv betrieben, einen dabei angestarrt und ... naja man konnte deutlich seinen Penis sehen :oops:
Liebe Grüße Hope, Kentucky und Punkt :-D

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 07.07.2007 11:35

Meine M.M. hat dieses Tretteln vor der Kastra nie gemacht,doch seitdem sie kastriert ist,kommt auch sie immer aufs Bett gehüpft und trettelt erst mal ne weile bevor sie sich hinlegt.Wie gesagt,ist erst nach der Kastra so gewesen das sie es macht.Ich habe bis jetzt eigentlich immer gedacht,sie macht es um es sich gemütlich zu machen,bevor sie sich hinlegt.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 07.07.2007 12:01

sie hat erst vor kurzem damit angefangen. und ist schon länger kastriert.

Pitti
Senior
Senior
Beiträge: 58
Registriert: 04.07.2007 20:25
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Pitti » 07.07.2007 12:08

Dieses treten nennt man auch den Milchtritt,als Kitten regen sie damit den Milchfluss bei der Mutter an.Später ist es einfach ein zeichen von wohlfühlen.Viele Katzen machen das ,meine 4 sind auch alle davon befallen.Besonders wenn sie mit dem Hund schmusen oder auch nur unsere Nähe suchen fangen sie an zu treten und schnurren dabei.Ist also ein völlig normales verhalten.
Behandle auch ein Tier so ,wie du behandelt werden möchtest.


user_1257
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5616
Registriert: 16.10.2006 21:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruhr.2010
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1257 » 09.07.2007 07:01

Hallo Ivonne!

Ists bei Deiner Cleo ungefähr so wie bei unserer?
[url=http://s196.photobucket.com/albums/aa2/LoanasWelt/?action=view&current=treteln.flv]Klickst Du hier!
[/url]
:lol:

Liebe Grüße,

Daniela

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 09.07.2007 09:26

Unsere Katzen machen das auch alle.
Wahrscheinlich werden dann irgendwelche Kuschelhormone freigesetzt und sie wissen nicht wohin damit, wenn ich bei Faye gar nicht drauf reagiere muss der Hund ran :lol:
Jessi + Faye
----------------------------

Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 09.07.2007 09:37

Meine beiden machen das auch und es soll Wohlbefinden ausdrücken... :s2261:

Also freu dich Ivonnchen... :s1941: lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 09.07.2007 11:10

CleosHome hat geschrieben:Hallo Ivonne!

Ists bei Deiner Cleo ungefähr so wie bei unserer?
[url=http://s196.photobucket.com/albums/aa2/LoanasWelt/?action=view&current=treteln.flv]Klickst Du hier!
[/url]
:lol:

Liebe Grüße,

Daniela


Einfach nur genial und die Musik ist echt passend!!! :lol:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 09.07.2007 17:10

CleosHome hat geschrieben:Hallo Ivonne!

Ists bei Deiner Cleo ungefähr so wie bei unserer?
[url=http://s196.photobucket.com/albums/aa2/LoanasWelt/?action=view&current=treteln.flv]Klickst Du hier!
[/url]
:lol:

Liebe Grüße,

Daniela


loool die Musik dazu ...rofl Bild Bild
echt cool gemacht. lol *huu luft zu fecher* schließ mich
Pitti an, dad is der Milchtritt.

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: verhalten der katze beim schmusen

Beitragvon SONJA » 09.07.2007 17:26

ivonne 83 hat geschrieben: dann miaut sie und fängt an zu maschieren. also sie steht und hebt dabei abwechselnd die vorderpfoten hoch und stampft. das macht sie einen weile, bis man sie dann irgendwann runterdrückt das sie sich hinlegen soll, oder manchmal von alleine damit aufhört. sie schnurrt dabei auch
hat das was zu bedeuten?



Das ist das sog. "Milchtreten" - kleine Kätzchen machen das beim säugen
an der Mutter, um die Drüsen zur Milchproduktion zu stimulieren, die Kätzchen massieren die Zitzen (daher der Name "Milchtreten").
Dieses sogenannte "Milchtreten" tritt auch später noch auf und ist
vermutlich ein Ausdruck des Wohlbefindens.


lg
sonja
...

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16872
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 09.07.2007 17:47

Ist das lustig, das Video!
Bei uns heißt der Milchtritt übrigens Katzentatzen-Rap. :s2466:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 09.07.2007 17:50

hildchen hat geschrieben: Katzentatzen-Rap. :s2466:


:lol: :lol:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Éoviana
Experte
Experte
Beiträge: 185
Registriert: 10.08.2007 00:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Meerbusch (Neuss)

Beitragvon Éoviana » 20.09.2007 14:20

CleosHome hat geschrieben:Hallo Ivonne!

Ists bei Deiner Cleo ungefähr so wie bei unserer?
[url=http://s196.photobucket.com/albums/aa2/LoanasWelt/?action=view&current=treteln.flv]Klickst Du hier!
[/url]
:lol:

Liebe Grüße,

Daniela


Das ist n cooles Video :s1967:

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 20.09.2007 14:22

ja genau so :D



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste