Mäuse?!

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Nitarina
Experte
Experte
Beiträge: 461
Registriert: 10.10.2006 15:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Mäuse?!

Beitragvon Nitarina » 29.06.2007 12:09

Hallo,
was ist eigentlich normal? In letzter Zeit bringt Felix immer mal wieder Mäuse, ich frag mich was eine normal Katze an Anzahl von Katzen bringt? Gestern waren es sogar zwei! Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht?
Es grüssen Nitarina, Felix & Dicke

Bild

Eine Katze kann nicht reden aber sie kann dir zeigen was sie will!


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 29.06.2007 12:37

Nitarina hat geschrieben:Hallo,
In letzter Zeit bringt Felix immer mal wieder Mäuse, ich frag mich was eine normal Katze an Anzahl von Katzen bringt?


Cool deine katze bringt noch mehr Katzen :wink: :lol: mit nach Hause*michgeradeschieflach* :lol: :lol: :lol:

Es gab eine Zeit da hat mir Miezi Maus in 2 Wochen bestimmt 10-15 Mäuse in den Garten gelegt.Dann nicht mehr-vielleicht hat sie da schon die ganze Mäusefamilie platt gemacht,das keine mehr kamen :roll: Das waren alles Spitzmäuse und sie hat sie mir nur in den Garten gelegt und letzte Woche hat sie mir die erste Maus mit in die Küche gebracht,das war keine Spitzmaus ,sondern eine Normale.Das hat sie sonst noch nie gemacht.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Nitarina
Experte
Experte
Beiträge: 461
Registriert: 10.10.2006 15:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Nitarina » 29.06.2007 12:42

lol, das kommt vom schnell schreiben. Dann würde meine Wohnung aber platzen - obwohl soviel miezen och da wär viel zu kraulen...

Achso, es sind auch normale Mäuse, nur er bringt sie meistens rein und das ist nicht gerade toll, was ihr bestimmt versteht!
Es grüssen Nitarina, Felix & Dicke



Bild



Eine Katze kann nicht reden aber sie kann dir zeigen was sie will!

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 29.06.2007 12:51

Ja verstehe ich.Vielleicht sind die normalen eine besonders fette Beute für unsere Fellis,das sie sie gleich mit reinschleppen.Vielleicht ist es ja auch gerade nur eine Phase bei deiner Katze,wie bei mir.
Es war Ende April und hat sich durch den Mai Monat gezogen-Miezi ihre Phase,da lagen nicht nur Mäuse rum sondern auch Vögel 4 Stück :cry: :cry:
Zum Glück waren das keine normalen Mäuse sonst hätte ich die vielleicht in der Wohnung alle gehabt :roll: :roll:

Jetzt hat sich das langsam wieder "normalisiert"Und ich hatte diesen Monat eine maus und einen Vogel :(
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Nitarina
Experte
Experte
Beiträge: 461
Registriert: 10.10.2006 15:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Nitarina » 29.06.2007 13:01

ohja, das mit dem vogel kenne ich da hat er tatsächlich einen lebenden! Vogel mitreingebracht.
Es heisst ja eigentlich Katzen bringen Mäuse um dir zu zeigen: schau her was ich für dich gefangen habe. Naja...
Es grüssen Nitarina, Felix & Dicke



Bild



Eine Katze kann nicht reden aber sie kann dir zeigen was sie will!


Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 29.06.2007 13:05

Ich habe bis jetzt noch Glück gehabt,sie waren alle schon tot.Ich hoffe das es nicht soweit kommt-mit lebenden Mäusen,Vögel etc. :roll: :lol:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Monalisa
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 18.03.2007 16:28
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Monalisa » 01.07.2007 16:05

hallo,
ich wollte auch gerade einen Thread zu Mäusen starten, wenn dieser nicht gewesen wäre.
Meine kleine Alice ist so spitz wie ihre Spitzmäuse, die sie fängt. Mein älterer Kater Momo hat noch nie ein Tierchen gekriegt. Alice, die 5 Mon. alt ist, schon zwei hintereinander :shock: Das ist schon ein Schock für mich gewesen, so direkt vor meinem Fenster die piepsische Mausestimme und meine beiden Katzen, die über sie herfallen. Wo hört die Tierliebe auf? Bei Mäusen? Neee, ich mußte sie vor meinen beiden Raubtieren retten. Wenn ich etwas nciht sehe, ist es mir egal, aber so vor meinen Augen? Bis vor dato wußteich gar nicht, dass wir Mäuse im Garten haben :wink: Die arme Maus, die konnte sich gar ncith richtig wehren, die muß voll geschockt gewesen sein. Sie wurde zwar nciht verspeist, dafür aber als Spielzeug benutzt. Das weiß aber die maus doch nicht, dass meine Katzen nur spielen möchten? Oder erst spielen und dann verspeisen, wenn Maus´Kräfte ausgeschöft sind? Was für den einen Spiel ist, ist für den anderen Lebensgefährlich. Ich hatte einfach Mitleid mit der Maus. Möge mir das Forum verzeihen, dass ich in den Jagdtrieb meiner Katzen eingegriffen habe. Jeder macht, was er für richtig hält. Alice hat es mir verziehen, sie frisst gerade ihr Trockenfutter.

LG, Mirella
Zuletzt geändert von Monalisa am 01.07.2007 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 01.07.2007 16:12

Wie hast du sie denn gerettet?Hast du sie angefasst oder deine Katzen weggesperrt?

Ich habe heute einen Ganger vor M.M. gerettet,dafür bin ich aber mit ihr zusammen auf Mückenfang gegangen,da die mich so pisacken.Ich halte M.M. immer hoch an die Fensterscheibe so das sie hinkommt und sie frisst sie dann.Ich brauche also keine Mücken/Fliegenpatsche :lol:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
coonie
Experte
Experte
Beiträge: 473
Registriert: 28.02.2006 14:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon coonie » 01.07.2007 16:13

na da haste aber Glück gehabt das dir Alice verziehen hat und die Maus das sie sich verziehen konnte :P :P :P

VG
coonie

Benutzeravatar
coonie
Experte
Experte
Beiträge: 473
Registriert: 28.02.2006 14:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon coonie » 01.07.2007 16:15

Hi Mieze !!!


ich brauche auch keine Fliegenpatsche das erledigen auch meine 5.


VG
coonie

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 01.07.2007 16:22

coonie hat geschrieben:Hi Mieze !!!


ich brauche auch keine Fliegenpatsche das erledigen auch meine 5.


VG
coonie


Ganz schön Praktisch unsere Miezis sind zufrieden,wenn sie die Fliegen/Mücken fangen dürfen und wir auch,denn dann sind wir die lästigen Biester los :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Monalisa
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 18.03.2007 16:28
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Monalisa » 01.07.2007 16:53

Miezie Maus hat geschrieben:Wie hast du sie denn gerettet?Hast du sie angefasst oder deine Katzen weggesperrt?:


Ich habe Alice in die Wohnung geholt. Sie war eh viel zu lange draußen. Drei Stunde ohne sich mal blicken zu lassen. Ich dachte schon, sie säre weggelaufen. Durch das Reinholen kam sie auch mal wieder zur Ruhe und hat sich auf dem Bett ausgeruht.

Was ist denn ein Ganger?

dafür bin ich aber mit ihr zusammen auf Mückenfang gegangen,da die mich so pisacken.Ich halte M.M. immer hoch an die Fensterscheibe so das sie hinkommt und sie frisst sie dann.Ich brauche also keine Mücken/Fliegenpatsche :lol:


Naja, Mücken und andere ähnliche Insekten gehören auch nicht gerade zu meinen Fvoriten, obwohl sie ja nützlich sind. Mücken vor allem sind für mich richtige Plagegeister für andere Tiere Leckerlies auf dem Speiseplan.

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 01.07.2007 18:08

Ganger sind die kleinen Spinnen mit den ganz langen dünnen(Nähfadenähnlich)Beinen. :lol:

Ich habe meine Süße letztens auch mit der Maus zusammen ausgesperrt,aber wie schon gesagt beir waren zum Glück bis jetzt alle schon tot.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Sandfloh
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 535
Registriert: 29.06.2007 16:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Beitragvon Sandfloh » 01.07.2007 20:12

mein leider verstorbener Kater brachte mir meistens lebendige Mäuse mit. Quietschfidele. Wahrscheinlich wollte er, daß ich lerne Mäuse zu fangen. Tatsächlich kann ich mich des Gedankens nicht erwehren, daß es ihm Spaß machte, mich in der Wohnung rumflitzen zu sehen... Er hat sich da immer vornehm zurückgehalten und wollte von Maus nix mehr wissen -war ja schließlich meine.
Die Lebendfalle hab ich regelmäßig im Einsatz, Nutella ist ein exzellenter Köder!

Tja, der zweite Kater trägt die lebendigen Mäuse grundsätzlich alle ins Bad. Da können sie ihm nicht so leicht entkommen. Ist mir auch recht, kann ich sie leichter fangen wenn er das Interesse verliert, die sind aber eigentlich nicht für mich bestimmt. Wenn ich nicht rechtzeitig Maus rette, kommt der kleine Kater und verputzt sie.
Der kleine läßt seine Mäuse vorzugsweise im Garten liegen. Von ihm hab ich bisher noch keine bekommen, das ändert sich hoffentlich nicht .. aber ich fürchte, schon.
:?

LG Vera

Lanzelot
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2125
Registriert: 24.02.2007 21:00
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lanzelot » 01.07.2007 21:05

Mein Lanzelot hat mir meine erste Maus gebracht. Die war voll winzig und tat mir total leid. :cry:

Ich habe sie in ein Tuch gewickelt und sie war sogar noch warm. Da war mir schon zum heulen zumute und ich habe ihm gesagt das ich solche Geschenke nicht mag. Aber ob ihn das vom schenken abhält??



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste