Hat Deine Katze Mundgeruch?

Pflege von Krallen, Fell, Ohren

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Pflege von Katzenfell & Co

Hat Deine Katze Mundgeruch?

JA, aber sowas von!
7
19%
Ja, geht so.
9
24%
Manchmal, hängt dann von der aktuellen Ernährung ab.
8
22%
Nein, gar nicht.
12
32%
Ganz was anderes, siehe Beitrag.
1
3%
 
Abstimmungen insgesamt: 37

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon SONJA » 19.08.2013 20:34

Yanosch und Bambi haben beide einen gewissen Grund-Muff, was ihre Mundhygiene betrifft.
Also um ehrlich zu sein, fällt man fast in Ohnmacht, wenn sie einen beim kuscheln direkt anmiauen :lol:
Und es kann einem auch passieren, dass einem kurz ganz anders wird ;-)
Nun könnte man ja meinen, die Zähne wären nicht in Ordnung - sind sie aber.

Pumba und Cookie hatten das nie, Cookie nur einmal, da hatte sie dann aber auch wirklich eine Zahnfleischentzündung,
die behandelt werden musste.

An der Ernährung kann es auch nicht liegen, da Pumba und Cookie ja das gleiche bekommen hatten...

Woher das also kommt - keine Ahnung :D

Wie sieht es bei euch aus?
...


Benutzeravatar
Flava
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 566
Registriert: 10.07.2008 07:11

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon Flava » 19.08.2013 20:59

Pantherchen müffelt beim Gähnen ziemlich, sonst geht's - Zähne sind aber in Ordnung.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon Hollyleaf » 19.08.2013 21:30

Also unsere beiden haben ganz leichten... ich glaube, ohne geht es auch garnicht, denn sie können sich ja nicht wie wir Menschen die Zähne putzen und haben ja somit ständig Essensreste irgendwo. Wenn es Fisch gab ist es jedoch aus. Ich kann diesen Gestank sowieso nicht ab Bild Dann wart ich mit dem knutschen lieber bis zum nächsten Tag :lol:

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon Kuro » 19.08.2013 22:00

Bei Shiyuu ist das bedeutend besser geworden, seit ich sie auf Barf umgestellt habe, sodass ich vermute, dass es mit dem Dosenfutter zu tun hat.
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16906
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon hildchen » 19.08.2013 22:51

Bei meinen rieche ich nichts, aber das mag auch daran liegen, dass es mit meinem Geruchssinn nicht so besonders weit her ist.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.


Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon Kuro » 19.08.2013 22:58

SONJA hat geschrieben:An der Ernährung kann es auch nicht liegen, da Pumba und Cookie ja das gleiche bekommen hatten...

Da fällt mir noch ein, dass muss so nicht stimmen. Zumindest ist es beim Menschen so, dass jeder ja unterschiedlich auf Stoffe und somit auch Nahrungsmittel reagiert. Hinzu kommt auch die Magensäure. Wer mehr davon hat als andere, neigt auch eher zu Mundgeruch. Ist auch bei Leuten so, die zu lange nicht gegessen haben. Ebenfalls können Magenbelastungen mit reinfallen. Nicht jede vorhandene Sache davon muss ja gleich eine ausgeprägte Krankheit sein, sondern es reicht ja schon eine leichte Veränderung, aber solche Auswirkungen können sich doch zeigen.
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon Schuggi » 19.08.2013 23:37

Monty (12,5 Jahre) ist gottlob mit erstklassigen Zähnen gesegnet,
die noch alle da sind und noch nie Probleme gemacht
haben, oft kommt Mundgeruch ja auch von den Zähnen.,
d.h. wenn sie geschädigt sind was nicht immer offensichtlich
ist.
Ob Mundgeruch vom Futter kommen kann weis ich nicht,
ich glaube eher vom Magen oder? Vielleicht auch von
Futterresten zwischen den Zähnen?

Also wir haben keinen Mundgeruch, und ich kann mich
auch nicht daran erinnern das es mal so war, zumindest
was die Miezen betrifft :D
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon Linda123 » 20.08.2013 08:29

Also Mia hat keinen Mundgeruch, aber Loui riecht schon extrem.
Ich hatte ihn deswegen schon zum TA gebracht, aber seine Zähne sollen i.O. sein.
Am Futter kann es eigentlich nicht liegen. die beiden bekommen das gleiche und außerdem gebe ich ihnen regelmäßig frisches Fleisch dazu, auch mit ein paar Sehnen. Das wirkt wie Zahnseide :wink:

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon SONJA » 20.08.2013 22:51

hildchen hat geschrieben: aber das mag auch daran liegen, dass es mit meinem Geruchssinn nicht so besonders weit her ist.

ich schick dir mal unsere beiden Müffel-Kerle :lol: Da riechst auch DU etwas - versprochen ;-)

Das liegt sicherlich irgendwie am Magen, aber mit "nicht an der Ernährung" meinte ich, wenn wir jetzt so einen seltsamen
Speiseplan bieten würden, der total Mundgeruch-fördernd wäre, dann hätten Cookie und Pumba ja auch gemüffelt, aber
da es nur die beiden Kerle betrifft, ist es vielleicht Veranlagung oder guter Stil oder so :lol:
...

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon Kuro » 20.08.2013 22:56

Naja, aber jeder Mensch ist doch auch anders. So wie manche zu Allergien neigen, weil an ansprechenden Stellen Enzyme nicht verdaut/gespalten/oder was auch immer werden können (nagelt mich nicht auf die exakten chemischen Vorgänge fest, ich bin in Bio wie auch Chemie ne Null ^^), so ist doch auch die Zusammensetzung der Magensäure bei jedem etwas anders. Sind ja alles Individuen. Deswegen könnte ich mir das schon vorstellen. Und Veranlagung würde ja schon irgendwie in diese Richtung gehen, denke ich.
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon LaLotte » 03.09.2013 03:10

SONJA hat geschrieben:Wie sieht es bei euch aus?
Also, ich hoffe doch sehr, dass ich keinen Mundgeruch habe :wink: Ist mir zumindest noch nicht gespiegelt worden.

Für Lottchen konnte ich mit reinem Gewissen "Nein, gar nicht" anklicken.
O.k., mit Blumenwiesenduft würde ich ihren Odem jetzt nicht unbedingt vergleichen, aber auch wenn sie z.B. herzhaft gähnt oder so, würde ich es eher als Gerüchle bezeichnen.
Liebe Grüße
Dagmar

Kahan
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2014 14:34
Geschlecht: männlich

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon Kahan » 20.01.2014 14:43

Gibt es spezielle Mundhygieneprodukte, die das zu verhindern wissen. Die Zähne putzt sich die Katze wohl nicht.

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon Kuro » 20.01.2014 19:09

Nein, die Zähne putzt sie sich nicht auf die für uns übliche Weise. Das tun Katzen in der Natur aber auch nicht.
Sie tun es über die Nahrungsaufnahme.
Es gibt Leute (Besitzer wie auch Ärzte), die vertreten die Meinung, dass große Trockenfutterstückchen dabei helfen, weil der Belag von den Zähne abgerieben wird.
Für meine Auffassung klingt das unlogisch, denn Trockenfutter ist eine Trockenmasse und ich vergleiche das gern damit, dass eine Katze in der Natur auch kein Trockenfutter zur Verfügung hat und ich mir die Zähne ja auch nicht mit Zwieback putze.
Ein paar größere Fleischstücken (roh, aber kein Schwein, da das nur gekocht gefüttert werden darf) oder vielleicht auch einmal die Woche ein Hühnerhals (nur roh, Knochen dürfen nie gekocht gegeben werden, weil sie dann splittern) entsprechen der natürlichen Reinigung.
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon Minimotte » 20.01.2014 19:47

Meine beiden riechen auch nicht aus dem Marzipanmäulchen :s2449:
Ausser sie haben gerade eine Dose Thunfisch verdrückt :)
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Hat Deine Katze Mundgeruch?

Beitragvon Hollyleaf » 20.01.2014 22:54

Minimotte hat geschrieben: Marzipanmäulchen :s2449:


Aaaaawwwww..... was ein knuffiger Ausdruck!! :love: :love: :love:



Zurück zu „Katzen-Pflege & Hygiene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast