Zusammenführung ohne zuviel Stress ?

Zwei, drei und mehr Katzen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Zusammenführung im Mehrkatzen-Haushalt
Benutzeravatar
natschi
Experte
Experte
Beiträge: 143
Registriert: 15.09.2012 12:54
Geschlecht: weiblich

Zusammenführung ohne zuviel Stress ?

Beitragvon natschi » 08.10.2015 17:56

Huhu ihr lieben :s2439:
Im Moment sind ja hier nur 2 Katzen Sam und Fussel nun kommen am 17.10 noch Pelusa und Oliver dazu *freu
Die zwei sind ja FIV Postiv genau wie Fussel und Sam
wie organisiere ich die Zusammenführung möglichst Stressfrei für die 4 ?
bei Fussel und Sam hatte ch die Transportbox von Fussel erstmal ne zeitlang geschlossen da stehn ,so konnten sie sich erstma so beschnuppern ,funktionierte eig ganz gut :)
nur kommen Pelusa und Oliver direkt aus Spanien und ich denk die müssen bestimmt erstm aufs Klo und so
hab nen bisschen Schis die so gleich aufeinander loszulassen ?
weil FIV und Stress iss ja nich gut :(

für Vorschläge wäre ich dankbar :s2445:
unsere Fivis Chefe Sam,Fussel,Pooh und Prinzessin auf der Erbse Pelusa :s2449:
in memory : Fabian , Arielle ,Tarzan und Oliver (für immer in unserem Herz )


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16869
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Zusammenführung ohne zuviel Stress ?

Beitragvon hildchen » 08.10.2015 18:04

Kennen Pelusa und Oliver sich schon? Oder treffen sie bei Dir zum ersten Mal zusammen? Wenn sie sich kennen, würde ich die beiden erst mal zusammen in einen Raum setzen und sie "ankommen lassen", bevor Du sie den anderen später vorstellst. Du kannst Gerüche austauschen (mit einem getragenen T-Shirt von Dir erst die "Alten" und dann die "Neuen" abreiben, damit sich die Gerüche vermischen. Da werden noch mehr Tipps kommen, da bin ich sicher.
Bei Dir ist das ja ein bissl komplizierter weil Du gleich mehrere zusammenführst.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
natschi
Experte
Experte
Beiträge: 143
Registriert: 15.09.2012 12:54
Geschlecht: weiblich

Re: Zusammenführung ohne zuviel Stress ?

Beitragvon natschi » 08.10.2015 18:09

ja Pelusa und Oliver kennen sich schon :) okay getrennter Raum gute Idee ,hoff nur das mir keiner entwischt,lach
unsere Fivis Chefe Sam,Fussel,Pooh und Prinzessin auf der Erbse Pelusa :s2449:
in memory : Fabian , Arielle ,Tarzan und Oliver (für immer in unserem Herz )

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Zusammenführung ohne zuviel Stress ?

Beitragvon Katzelotte » 08.10.2015 20:26

Getrennter Raum finde ich ganz wichtig. Da treffen vier Katzen aufeinander. Ist für alle Beteiligte eine stressige Situation. :D
Wenn dann noch eine umgeleitete Aggression eintreten würde, wird die Zusammenführung schwierig.

Ich würde es ganz ganz langsam angehen. Gerüche austauschen und Räumetausch.

Viel Erfolg und berichte bitte. :s1957:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli



Zurück zu „Mehrkatzen-Haushalt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste