Mutter hat Katzenallergie

Therapien, Tipps, Immunisierung

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
alien-coon-mama
Experte
Experte
Beiträge: 451
Registriert: 20.11.2005 22:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Mutter hat Katzenallergie

Beitragvon alien-coon-mama » 15.02.2007 23:12

Hab da ein Problem- bzw meine Mutter hat dieses Problem- jedesmal wenn sie mal zu mir kommt, dann bekommt sie keine Luft mehr usw- eben die typischen allergischen Symptome bei ner Katzenallergie. Ich habe ihr gesagt, sie solle ein Antiallergen nehmen, bevor sie zu mir nach Hause kommt. aber sie hat Angst vor den Nebenwirkungen. Welches Allergen ist gut? Schliesslich soll diese Allergie meine Mutter nicht davon abhalten, mich zu besuchen... Zumal sie komischerweise vorher- bevor ich meine Katzen hatte, keine allergischen Reaktionen auf die Katzen von Bekannten gezeigt hatte.
viele liebe Grüße von der Katzenmami aus Leidenschaft

Bild

www.schmuse-coonies.de.tl


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 16.02.2007 10:51

hmmm wir hatten hier schon mal so einen Thread...schaue mal ob ich ihn finde...lg ela

Schau mal...

hier
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 16.02.2007 10:55

Also ich habe ja auch so einige Allergien, auch eine Katzenallergie. Ich habe immer LORA-PUREN in der Tasche. Es gibt aber jeden Menge Zeugs in der Apotheke. Einfach mal nachfragen bzw. würde ich auch empfehlen einen Allergietest machen zu lassen um sicher zu gehen.

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 16.02.2007 10:58

und

hier

ich hoffe es ist hilfreich.Lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Frauke
Junior
Junior
Beiträge: 44
Registriert: 26.09.2006 13:50

Beitragvon Frauke » 26.02.2007 09:55

Also ich nehme Cetirizin aus der Apotheke.
Aber besser wäre es,vorher einen Allergietest zu machen.



Zurück zu „Katzenhaar-Allergie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste