Bindfäden, etc.,

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
nick
Junior
Junior
Beiträge: 16
Registriert: 10.06.2007 17:14
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Bindfäden, etc.,

Beitragvon nick » 12.06.2007 17:13

Sollte Eure Katze mal einen Bindfaden/Nähgarn verschluckt haben, dann bitte folgendes beachten;
Wie lang war der Faden ?
Wie dünn war der Faden/ das Band

Je dünner der Faden/das Band um so gefährlicher für die Katze.
Der Faden verwickelt sich mit dem Darm, muss nicht , kann aber geschehen.

--------------Sollte etwas aus Mund oder Po heraushängen, z.B., Stück bindfaden oder so, NICHT DRAN ZIEHEN-------SOFORT ZUM TA
Sonst gilt folgendes:
Sofort den Tierarzt informieren, sehr wahrscheinlich wird der TA Euch sagen,
Ihr habt 1 bis 2 Tage Zeit, je nach dem wie oft die Katze Toilette macht
KATZE SOLL SEHR VIEL TRINKEN
KEIN TROCKENFUTTER
KEINE LECKERSTANGE/KNABBERSTANGE
VIEL FEUCHTFUTTER, soll heißen alles mit Soße, viel Wasser beigeben, zuckerwasser !!!!!!!!!!!!
erzeugt durchfall
BAUCH MASSIEREN
Katze beoachten: Kot kontrollieren
Übergibt sich die Katze nach dem Essen
--------------------------SOFORT ZUM TA--------------------------------------------------------


Meistens kommt es auf Natürlichem Weg raus.
Wir wissen das auch nur ,weil unsere beiden sich schon so allerlei reingepfiffen haben, wir wissen bis heute nicht wie die beiden an Fäden gekommen sind.
Gottseidank haben wir gesehen, das unsere Katzen irgenwas gefressen haben, denn wir haben ein Stück gefunden. Unser Tierarzt hat uns dann beruhigt, und
genau erklärt was zu tun ist. Wir haben uns dann mit dem Schlafen abgewechselt,
ich hatte Nachtwache und meine Squaw Tagschicht.
Ganz Wichtig :
RUHE BEWAHREN
ALLES GENAU BEOACHTEN
..und dann wars wieder draußen, auf Natürlichem Weg, Puuh.

Es gibt eine Menge in Haus und Garten, was unseren Schlawinern gefährlich werden kann:
Planzen
Reinigungsmittel
Schokolade
Kippfenster
Halsbänder/Flobänder
und, und,
Ihr werdet sicherlich noch eine Menge hinzufügen können.

BITTE Tipps und so , weitergeben

und noch eine Bitte, von mir ganz persönlich,
immer wieder sieht man Kätzchen ,die mit dem Kopf in Konserven gefangen sind
und elendig eingehen.Wenn Ihr Konserven benutzt, bitte nach Entleerung einmal zusammendrücken.
Danke im Namen aller Tiere
nick


Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste