Katzenpension im Raum Karlsruhe/Baden-Baden

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
sasko
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 05.05.2006 16:02

Katzenpension im Raum Karlsruhe/Baden-Baden

Beitragvon sasko » 05.05.2006 16:06

Hallo!

Wir sind neu in die Gegend gezogen und hatten unseren Kater frueher immer in einer sehr netten Katzenpension in Düsseldorf. Jetzt suchen wir hier in der Umgebung nach Pensionen, kennt jemand eine Adresse oder hat Erfahrungen mit einer Katzenpension?

Gruesse
Sasko


Benutzeravatar
Rennmaus87
Experte
Experte
Beiträge: 100
Registriert: 14.04.2006 20:26
Wohnort: Neuburg

Beitragvon Rennmaus87 » 05.05.2006 19:45

Hallo.

Bei uns im Ort (Neuburg, Pfalz, bei Wörth) ist auch eine Katzen-Pension. Die Frau ist eigentlich auch ganz nett. Ich weiss nur´, dass es in der Siedlerstraße ist. Alles weitere kannst du ja im Routenplaner nachsehen.
Wird dir vielleicht auch schon zu weit sein...
LG, Rennmaus mit Fluffy und Schlumbi

Benutzeravatar
Chef-Dosi
Experte
Experte
Beiträge: 382
Registriert: 24.04.2006 04:12
Wohnort: Knuddelhausen (Schwobaländle)
Kontaktdaten:

Beitragvon Chef-Dosi » 05.05.2006 21:31

Hmmm - hättest vielleicht dazu schreiben sollen, bis zu welcher Entfernung du suchst. Wir haben eine Katzenpension bei uns in der Gegend (nördlich von Heilbronn) mit einer ganz lieben Pensionsmutti. Ist aber schon ein ganz schönes Ende von KA weg.
Der guten Menschen Hauptbestreben
ist andern auch was abzugeben.
(Wilhelm Busch)

sasko
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 05.05.2006 16:02

Katzenpension

Beitragvon sasko » 06.05.2006 12:03

Hallo!

Danke für eure Beiträge würde mich freuen wenn ich die Adresse wo "Micky" hinkommt erfahren könnte.
Heilbronn ist leider etwas zu weit weg, aber so die Pfalz(Landau) oder Böblingen bei Stuttgart wären auch noch ok. Wir wohnen in Baden-Baden und würden so eine Stunde Fahrt in Kauf nehmen.

Gruss
Sasko

stupsnäschen77
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 07.06.2006 20:50

Beitragvon stupsnäschen77 » 08.06.2006 15:30

Hallo Sasko,

ich hab Dir ja schon eine PN geschickt:

Am 01.06.2006 hat in Elchesheim-Illingen (bei Rastatt) eine ganz neue Tierpension eröffnet:

www.marinas-4pfotenpension.de

Frau Müller war 10 Jahre lang Leiterin des Tierheimes Rastatt und sehr, sehr nett. Die Katzenzimmer sind total sauber und schön eingerichtet, leider ohne Freilauf. Alles in allem hatten wir aber einen sehr positiven Eindruck und sind gespannt, wie unser Stubentiger den "Urlaub" dort findet.

LG
Stupsnäschen


Katzenmama
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 12.06.2006 23:40

Marinas 4Pfotenpension und Hundeschule

Beitragvon Katzenmama » 12.06.2006 23:54

Hallo ! :)

Haben auch schon öfter das Problem mit der Unterbringung im Urlaub.Man kann halt doch nicht immer nur Zuhause Urlaub machen und unsere Nachbarn oder Bekannte können sich auch nicht immer um unsere Tiere kümmern. Aber in fremde Hände geben ? Das hat immer einen bitteren Nachgeschmack, zumindest für uns. Man ist halt doch kritisch oder ?

Da wir auch aus Karlsruhe kommen, haben wir durch Zufall von der Tierpension und Hundeschule von Frau Marina Müller gehört. Sie scheint mir sehr kompetent in Sachen Tiere zu sein, hat auch entsprechende Nachweise über ihre Ausbildung usw. Was ich sehr wichtig finde, denn Tierliebe ist ja was schönes, aber zum professionellen Betreuen MEINER Tiere bedarf es doch schon noch etwas mehr. Schließlich muss eine meiner Katzen regelmäßig Tabletten nehmen und DAS möchte ich nicht von unbedarften Menschen machen lassen.
Wir haben uns die Pension dort angeschaut und es sieht aus wie eine Wohnung für Katzen. Sogar klimatisiert sind die Zimmer ! Sie sind hell und freundlich eingerichtet.
Übrigens wird unser kleiner Hund dort auch bald die Hundeschule besuchen, denn die gewaltfreien Methoden haben uns ebenfalls überzeugt ! Also auf jeden Fall empfehlenswert und besser als eine Unterbringung im Tierheim !

Viele Grüße von der Katzenmama und den 4 Samtpfoten
Minka, Stubbsy,Carlo und Shiba :lol:

PS : Hier noch der LINK zur Tierpension http://www.marinas-4Pfotenpension.de

Marion Fleischer
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2006 21:25

Beitragvon Marion Fleischer » 16.06.2006 21:37

Hallo Sasko,

du schreibst, dass du eine nette Katzenpension in Düsseldorf kennst. Ich wohne in Düsseldorf und bin auf der Suche nach einer katzengerechten Unterkunft während unseres Urlaubs. Wäre super, wenn du mir einen Tip geben könntest!

Ich hoffe, ihr habt für euren kleinen Schatz eine nette Pension gefunden!!

Viele Grüße

Marion

Benutzeravatar
ThemarTian
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 03.10.2006 10:19
Geschlecht: männlich
Kontaktdaten:

am Besten selbst mal rein schauen

Beitragvon ThemarTian » 03.10.2006 11:34

Hallo,

Ich persönlich werde meine Katze nie in einer Katzenpension geben ohne dass ich mir diese vorher selbst angeschaut habe. :shock:
Unter KlickTel kann man fast jede Katzenpension in seiner Nähe finden oder aber auch direkt auf Katzenpension wobei hier nicht alle Katzenpensionen gelistet sind weil die Anmeldung kostenpflichtig ist. Meine Eltern besitzen auch eine Katzenpension so weiß ich auf was man achten muss. :wink: Als Erstes spielt die Betreuung eine wichtige Rolle. Die Katze muss sich in der Katzenpension Wohlfühlen, um dies zu beurteilen kann man unangemeldet einfach mal bei der gewünschten Katzenpension vorbei schauen. Dadurch kann man auch die Hygiene und Sauberkeit beurteilen. Wird der Zutritt zu der Katzenpension verweigert stimmt schon mal etwas nicht. Bei dem Besuch ist auch darauf zu achten wie frisch das Futter ist und ob es überhaupt noch Futterreste gibt. Frisches Wasser ist auch sehr wichtig. Achten Sie darauf wie sich die Katzen in der Katzenpension verhalten sind viele verstört so ist die Betreuung mangelhaft. Falls es eine Webseite von der Katzenpension gibt so achten sie darauf wie groß der Raum bzw. Räume sind oft wird ein und derselbe Raum von 10 verschiednen Winkeln fotografiert. Wichtig dabei ist auch ob es genug Kratzbäume bzw. Wohnhöhlen gibt, damit sich die Katzen zurückziehen können. Die meisten Katzen lieben es auch an der frischen Luft zu sein. Ein Freigehege wäre optimal. Mehr Informationen zu einer Katzenpension finden Sie auch meist bei den Tierärzten. Falls Sie mal schauen möchten wie unsere Katzenpension aussieht, ist aber leider nicht in Ihrer nähe Katzenpension Meisenfelder sondern in Hessen Wetterau. Viel Glück bei der Suche.

Liebe Grüße.

Marion Fleischer
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2006 21:25

Beitragvon Marion Fleischer » 03.10.2006 19:31

Hallo,
vielen Dak für die Rückmeldung, obwohl meine Anfrage schon eine Weile zurückliegt.

Ich hatte mir eine Pension und ein Hotel angesehen und war -milde formuliert- ziemlich schockiert über die Zustände dort.
Letztendlich habe ich unsere Katze kostenpflichitg privat in einer Wohnung untergebracht, in der es mehrere eigene Katzen und Gastkatzen gab, die sich überall frei bewegen durften (auch im Schlafzimmer) und meine Katze schlief dann letztendlich im Bett.
Sie hat sich dort sichtlich wohl gefühlt und war nach dem Urlaub ganz die Alte.
Man muss sich also gut informieren und umsehen und auch eine Portion Glück haben! Dann kann man auch ohne schlechtes Gewissen in Urlaub fahren und diesen genießen, vor allem, wenn man regelmäßig SMS-Nachrichten von seiner Katze bekommt....

Viele liebe Grüße,
M.



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste