Große Zicke mit Vorliebe

Erziehung von Katzen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Katzen-Erziehung
Belia
Senior
Senior
Beiträge: 63
Registriert: 03.09.2016 13:19
Geschlecht: weiblich

Große Zicke mit Vorliebe

Beitragvon Belia » 25.11.2016 19:17

Hallo ihr lieben,

unsere Große ist eigentlich ein wunderbares Kätzchen - verschmust, anhänglich und sehr schlau :s2449: Eigentlich ein echter Traum von Katze :love:
Aber bei anderen Katzendamen hört der Spaß auf :cry:

Sie ist eine echte Zicke. Sie zangt unwahrscheinlich gerne mit anderen Katzen. Sie geht ohne Grund und wie aus dem nichts auf sie los :roll: Das Problem ist, wir haben zwar die Möglichkeit, sie zu trennen, aber dann müsste unsere Große auf ewig in Einzelhaltung. Und das möchten wir ihr einfach nicht zumuten :cry:

Selbst wenn das Gitter dazwischen ist, würde sie die Katzen gerne durch's Gitter ziehen. Sie springt wie eine wilde ans Gitter, völlig böse. Und das obwohl die anderen ihr nichts tun :cry:

Hat jemand irgendeine Idee, wie man einer Katze sowas entwöhnen kann? Ist das überhaupt möglich?? Ich habe da leider nicht viel Hoffnung...
Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos!

:s2449:


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17174
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Große Zicke mit Vorliebe

Beitragvon hildchen » 25.11.2016 19:29

Wie lange sind sie denn schon zusammen? Und wie alt sind die Beteiligten?
Hört sich nicht nach Zicke an-eher nach Furie!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Belia
Senior
Senior
Beiträge: 63
Registriert: 03.09.2016 13:19
Geschlecht: weiblich

Re: Große Zicke mit Vorliebe

Beitragvon Belia » 25.11.2016 19:36

So wollte ich sie ungern nennen :D

Sie sind inzwischen ein gutes halbes Jahr zusammen. Die Große kam als letztes. Den ersten Monat war alles friedlich, doch dann gings los :(
Die Große ist etwas über zwei. Die kleinste ist 1 Jahr. Auf die hat sie es am meisten abgesehen :oops:
Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos!

:s2449:

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Große Zicke mit Vorliebe

Beitragvon Felinae » 25.11.2016 20:40

Hmm, schwierig.

Ist sie sofort agro sobald sie ihre Konkurrentin sieht?

Eine Möglichkeit gäbe es schon, allerdings ohne Erfolgsgarantie und es ist recht mühsam ...

Dabei arbeitet man über gemeinsame Mahlzeiten und Territorientausch... soll ich's mal näher beschreiben?

Belia
Senior
Senior
Beiträge: 63
Registriert: 03.09.2016 13:19
Geschlecht: weiblich

Re: Große Zicke mit Vorliebe

Beitragvon Belia » 26.11.2016 15:27

Es ist immer mal Schubweise. So wie ihr gerade ist. :(
Wenn es mal ein Tag gut lief, ist der nächste Tag umso schlimmer.
Obwohl die letzten beiden Tage wollte sie immer durchs Gitter, richtig aggressiv :cry:

Ja gerne, erzähl ruhig etwas mehr davon...
Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos!

:s2449:


Benutzeravatar
cat.s-eye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 892
Registriert: 02.11.2005 18:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schwarzwald-Pforte ;-)
Kontaktdaten:

Re: Große Zicke mit Vorliebe

Beitragvon cat.s-eye » 26.11.2016 17:43

Ganz viele Tipps zu Deinem Problem findest Du bestimmt in Sabinas Beitrag "Umgeleitete Aggression". Da ist das ursprüngliche Problem zwar schwerwiegender, aber sicher gibt es für Dich einiges, was hilfreich ist und was Du anwenden kannst.
viewtopic.php?f=41&t=28782&p=1268313&hilit=umgeleitete+Aggression#p1268313
Liebe Grüße - Angelika, die Omis Jackie (1996 - 2013 / 17 J.) und Domaris (1996 - 2014 / 17,5 J.), die blauen Teufelchen und Orocarni ("Marnie")
Bild
:katze2: Ohne ein paar Katzenhaare.....ist man nicht richtig eingerichtet :katze3:

CatSahri
Junior
Junior
Beiträge: 28
Registriert: 28.02.2019 10:11
Geschlecht: weiblich

Re: Große Zicke mit Vorliebe

Beitragvon CatSahri » 02.09.2020 20:01

Aso ich glaube Entwöhnen geht eher schlecht, aber vielleicht haben die andern Profis hier noch einige gute Tipps für dich. Viel Erfolg.

CatSahri
Junior
Junior
Beiträge: 28
Registriert: 28.02.2019 10:11
Geschlecht: weiblich

Re: Große Zicke mit Vorliebe

Beitragvon CatSahri » 02.09.2020 20:03

Belia hat geschrieben:Es ist immer mal Schubweise. So wie ihr gerade ist. :(
Wenn es mal ein Tag gut lief, ist der nächste Tag umso schlimmer.
Obwohl die letzten beiden Tage wollte sie immer durchs Gitter, richtig aggressiv :cry:

Ja gerne, erzähl ruhig etwas mehr davon...



ok schubweise, das hatte ich aber auch schon mal mit einer Katze. ICh habe aber nicht wirklich was dran ändern können, mir aber auch ehrlich gesagt nicht die Mühe gemacht.



Zurück zu „Katzen-Erziehung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste