Kopfschüttlerin

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
lilicasita
Experte
Experte
Beiträge: 106
Registriert: 13.11.2006 09:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Barcelona
Kontaktdaten:

Kopfschüttlerin

Beitragvon lilicasita » 01.06.2007 09:46

Hallo ihr Lieben,

meine Kleine schuettelt staendig ihren Kopf und kratzt sich an den Ohren. Natuerlich dachte ich sofort an Milben. Der TA meint aber sie hat keine. Man kann auch keinenSchmutz in den Ohren erkennnen. Alles tip top sauber :roll:
Hat jemand ne Idee, was dies noch sein koennte???
Ansonsten geht es ihr gut

Daaanke
Liebe Gruesse
Lili, Rubi und Peluche Bild

Die meisten Katzen sehen so aus, als ob sie uns etwas Wichtiges sagen wollen...
UND DANN SAGEN SIE ES NICHT


Miezekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 888
Registriert: 29.08.2005 13:18
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Miezekatze » 01.06.2007 09:48

Meine Kiki schüttelt ab und zu ihr weises Haupt. Die TÄ'in sagte, daß sie enge Gehörgänge hat .... warum man da aber den Kopf schüttelt, weiß ich bis jetzt noch nicht.

Miezekatze

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 01.06.2007 09:51

Da fällt mir nur noch ne Ohrenentzündung ein...
Warste denn schon beim TA ?
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
lilicasita
Experte
Experte
Beiträge: 106
Registriert: 13.11.2006 09:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Barcelona
Kontaktdaten:

Beitragvon lilicasita » 01.06.2007 09:53

@teufelchentf

Meine deutsche Freundin war letzte Woche zu Besuch. Sie ist TA und hat sie sich angeschaut, aber natuerlich nur oberflaechlich.
Liebe Gruesse

Lili, Rubi und Peluche Bild



Die meisten Katzen sehen so aus, als ob sie uns etwas Wichtiges sagen wollen...

UND DANN SAGEN SIE ES NICHT

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 01.06.2007 10:10

Hatte gar nich drauf geachtet das du aus Barcelone kommst... :O)
Ihr habt sicher schöneres Wetter als wir hier *grummel*

Also wie gesagt tipp ich dann evtl auf eine Ohrenentzündung ...
Aber sowas kann ja auch nur ein TA behandeln...

Würde mit ihr mal zu einem Arzt gehen...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 01.06.2007 10:30

Kopfschütteln kann auch mit Gleichgewichtsstörungen zutun haben, aber da wir hier nicht wissen können was es ist, sondern nur ein TA das beurteilen kann, würde ich auch mit deiner Maus mal hinfahren um es untersuchen zu lassen...

Daumen und :pfote: :pfote: werden ganz fest gedrückt das es nichts schlimmes ist...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste