weißer schaumiger Auswurf...

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

weißer schaumiger Auswurf...

Beitragvon Jessi mit Faye » 29.03.2007 16:27

Faye hat vorhin einen weißen Schaum erbrochen. Sowas hab ich bei einer Katze noch nicht erlebt.
Sie hat es nur das eine Mal gemacht, ihr Kot ist auch i.O., woran kann das liegen? Habt ihr eine Idee?

Heute bekommt sie erstmal nur Hip Fleischglässchen und wenn es sich wiederholen sollte gehe ich natürlich zum Doc.
Jessi + Faye
----------------------------

Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 29.03.2007 16:34

Vielleicht wollte sie einen Haarballen rauswürgen, und er kam noch nicht :wink:

Ich würde ihr trotzdem Futter anbieten und sie erst einmal beobachten.

Muss also nichts Schlimmes sein!
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 29.03.2007 17:31

Hmmm irgendwie macht sie mir jetzt doch sorgen, habe nochmal das Klo kontrolliert und Durchfall hat sie jetzt auch.

Hoffentlich ist es nichts ernstes, ich habe die TÄ schon angerufen, sie sagt ich solle bis morgen abwarten und dann kommen, wenn sich nichts bessert.
Ich soll ihr aber das Futter wegstellen und ihr heuten abend ein Bisschen kartoffelbrei anbieten.
Jessi + Faye

----------------------------



Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 29.03.2007 17:49

Jessi mit Faye hat geschrieben:Hmmm irgendwie macht sie mir jetzt doch sorgen, habe nochmal das Klo kontrolliert und Durchfall hat sie jetzt auch.

Hoffentlich ist es nichts ernstes, ich habe die TÄ schon angerufen, sie sagt ich solle bis morgen abwarten und dann kommen, wenn sich nichts bessert.
Ich soll ihr aber das Futter wegstellen und ihr heuten abend ein Bisschen kartoffelbrei anbieten.

Wann wurde sie zuletzt entwurmt?
Vielleicht ein Magen-Darm Infekt.
Hoffentlich geht es ihr bald besser.
Meine haben diesen Schaum erbrochen während sie die Giardien Infektion hatten.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 29.03.2007 18:18

Hoffen wir mal nicht, wir sind langsam wieder dran mit Kotproben sammeln. Ich habe mir jetzt erstmal eine wurmkur besorgt und werde ihr die geben.
Jessi + Faye

----------------------------



Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 29.03.2007 18:43

Faye ist Freigänger?

Schon mal an was Giftiges gedacht?

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 29.03.2007 18:49

lulu39 hat geschrieben:Schon mal an was Giftiges gedacht?


das war auch mein erster gedanke
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 30.03.2007 06:08

Und nun? Faye?

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 30.03.2007 11:55

Es ist nur das eine Mal passiert, es war auch kein Durchfall mehr im Klo.
Ich habe ihr trotzdem sicherheitshalber eine Wurmkur verabreicht.

Vielleicht war es wirklich nur eine kleine Magenverstimmung!?

Was giftiges kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, hier in der Gegend laufen ganz viele Katzen und Hunde rum und eigentlich wohnen hier nur Tierliebhaber. Aber möglich ist ja bekanntlich alles.

Ich habe nochmal drüber nachgedacht, sie hatte ihren ersten kleineren Kampf mit einem Kater, könnte doch auch die Aufregung daher sein, oder ist das zu weit her geholt?
Jessi + Faye

----------------------------



Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 30.03.2007 12:01

Hallo Jessi!

Mußte da auch an was giftiges denken. Wenn er raus geht - jetzt blühen doch so viele Frühjahrsblüher, die giftig sind. Vielleicht kannst Du das ja mal beobachten, ob er an sowas rangeht.

Mit der Aufregung kann ich mir nicht so ganz vorstellen - bin ich mir aber auch nicht sicher.

Drück die Daumen, daß es nicht nochmal vorkommt. Und guck mal, ob draußen irgendwelche Pflanzen angefressen sind.

Viele liebe Grüße

Dany
Bild
Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave.

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 30.03.2007 12:09

Ja das mache ich gleich mal, ich muss eh mit dem Hund raus.
Jessi + Faye

----------------------------



Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 02.04.2007 15:39

Als draussen war nichts angefressen. Ich denke es waren wirklich Würmer, denn nach der Kur hatte sie keinen Durchfall mehr.
Jessi + Faye

----------------------------



Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 02.04.2007 19:27

Hi Jessi,

hat sich Faye denn nochmal übergeben? Wie geht es der Süßen
denn jetzt?


Lieben Gruß,

Linda mit Felix & Emily Bild

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 03.04.2007 00:56

Ihr geht es wirklich prima, es war nur das eine Mal und ich habe ihr vorsorglich eine Wurmkur gegeben.
Jessi + Faye

----------------------------



Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
Galina
Junior
Junior
Beiträge: 39
Registriert: 23.05.2006 10:58
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Galina » 03.04.2007 13:01

Unserer hatte das mal, nachdem er an unseren Pflanzen geknabbert hat. Ich glaube das war die Yucca Palme.
LG
Galina



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste