Hola! Bin auch wieder mal da, aber,...

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Nadja@Mallorca
Experte
Experte
Beiträge: 477
Registriert: 04.09.2006 14:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gran Canaria
Kontaktdaten:

Hola! Bin auch wieder mal da, aber,...

Beitragvon Nadja@Mallorca » 07.03.2007 03:28

gleich mit einer schlimmen Nachricht.

Mein Tim liegt in der Tierklinik,...heul!
Gestern um halb 9 am Abend ist er zusammengebrochen hat Kot verloren Schleim gespuckt und gehechelt wie wenn er gleich sterben würde,...ich habe ihn sofort auf den Arm genommen und er war wie Butter ganz lachs,...hab ihn wieder auf den Boden gesetzt und er hat sich nicht bewegen können er war wie gummi,...ganz schlimm,...

ich hab gleich in der Klinik angerufen und 10 Minuten später waren wir auch schon dort,...
der TA hat ihn untersucht Fieber gemessen, abgedrückt,...etc
Er hat sich dann wieder "normal" verhalten und geschnurrt,...sogar wie er ne Spritze bekam,....der Arzt hat "nur" geschollene Lymphknoten gefunden und gemeind er hatte einen Muskelschwächeanfall (er ist erst 1.5 Jahre!!)
Ich musste ihn zu Beobachtung i der Klinik lassen...........heul!

Ich kann nicht schlafen er tut mir so leid!
Der Blick wie ich ihn dort n den Käfig gesetzt habe und gegangen bin,.....heul,....darf gar nicht daran denken es zerreisst mir mein Herz!
Bitte drückt mir die Daumen das er schnell wieder ganz gesund ist,...ich bin am verzweifeln,........

lg nadja
Sonnige Grüsse Nadja


Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 07.03.2007 03:30

Hier werden alle Daumen und :pfote: :pfote: gedrückt

Benutzeravatar
Nadja@Mallorca
Experte
Experte
Beiträge: 477
Registriert: 04.09.2006 14:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gran Canaria
Kontaktdaten:

Beitragvon Nadja@Mallorca » 07.03.2007 03:35

Danke
Sonnige Grüsse Nadja

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 07.03.2007 06:37

Hallo Nadja,

das ist ja echt ein Schock am frühen Morgen, dies zu lesen.
Ich hoffe deinem kleinen Tim gehts heute wieder besser.
Gut, dass du ihn in die Klinik gebracht hast, dort ist er ganz
sicher in den besten Händen.

Drücken ganz fest Däumchen und :pfote: :pfote:!

Denken an euch!!!

Berichte bitte, sobald du Näheres weißt.

Lieben Gruß,

Linda mit Felix & Emily

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 07.03.2007 07:41

Hallo Nadja,

hier sind Daumen und Pfoten gedrückt,
das es Deinem Tim bald wieder besser geht!

lass Dich mal knuddeln!
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 07.03.2007 07:42

halt uns bitte auf dem laufenden. ich wäre auch voller angst an deiner stelle
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 07.03.2007 07:44

Nadja,

hier sind die Daumen fest gedrückt!

Wann erfährst Du näheres?

Fühl Dich ganz lieb in die Arme genommen.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 07.03.2007 13:49

Fühl dich ganz fest gedrückt...

Drücken Daumen und :pfote: :pfote: das es deinem Schatz bald wieder besser geht und das du ihn ganz schnelll wieder bei dir zu Hause hast. lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Kleine Maus
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 945
Registriert: 01.02.2007 13:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Kleine Maus » 07.03.2007 14:16

Hier sind auch alle Daumen und Pfoten gedrückt, dass es deiner Fellnase bald besser geht. Bitte halte uns auf dem laufenden.
Das Schnurren einer Katze ist die beste Beruhigung, die ich mir vorstellen kann.

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6983
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Beitragvon mazekatze » 07.03.2007 14:35

Wir drücken auch alle daumen und :pfote: daß dein Katerle bald wieder
nach Hause darf

:milch:
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Benutzeravatar
Nadja@Mallorca
Experte
Experte
Beiträge: 477
Registriert: 04.09.2006 14:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gran Canaria
Kontaktdaten:

Beitragvon Nadja@Mallorca » 07.03.2007 16:35

Hallo

danke an euch alle!
naja ich wollte ihn heute vormittag abholen, aber es wurde doch nur ein besuch,...
der tierarzt will noch bluttest machen weil er eine biopsie machen will wegen der geschwollenen druese und da bekommt er eine narkose die er vielleicht nicht vertraegt,....
was die ursache fuer den zusammenbruch war weiss man nicht,...es koennte auch ein epileptischer anfall gewesen sein,...muss man beobachten.
heute abend muss ich nochmasl hin, vielleicht bekomme ich ihn dann mit nach haus,.. er hat schon viel besser ausgesehen und hat die komplette Klink mit seinem Gesag munter gehalten wie er mich gesehen hat,...
wir mussten dann in ein Besprechungsraum und durch die Wand hat er mich schon Sprechen gehoert, da hat er zu schrein begonnen. Der TA hat gemeint er beeilt sich mit seiner erklarung weil Tim weiss schon das ich da bin,...war dann auch ne halbe Stunde bei ihm,..manno ich hab geheult wie ein kleines kind, und er hat geschnurrt wie ein transformator,...
Wenn er heute mit Heim darf muss ich trotzdem 3 Tage in die Klinik weiler Infusionen bekommt,...
Naja ich hoffe so das nichts schlimmes ist,...
Vielleicht weiss ich am Abend mehr,...halte euch auf dem laufenden

lg nadja
Sonnige Grüsse Nadja

Cateye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 621
Registriert: 14.01.2007 02:13

Beitragvon Cateye » 08.03.2007 02:53

Ich hoffe mit dir, daß es deinem Katerchen bald besser geht! :)
Aber sag´ dir auch, daß er im Augenblick in der Tierklinik am besten aufgehoben ist und man sich bestimmt gut um ihn kümmert!

Alles Gute für euch! :katze3:

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 08.03.2007 09:06

Kann sehr gut verstehen, dass Du bedrückt bist und idich das Warten nervt. Aber Du wirst es durchstehen; Du schaffst das schon. Und bitte nicht immer direkt das Schlimmste annehmen.
Wir drücken Daumen und Pfoten.

Liebe Grüße
Christa
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 08.03.2007 09:58

Und auch ich drücke weiterhin feste die Daumen und wünsche, dass der kleine Patient ganz schnell wieder topfit ist und die Ursache gefunden wird, damit das nit nochmal passiert.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 08.03.2007 15:09

Pfoten und Daumendrück hilft hab ich gehört, also schließe ich mich natürlich an und hoffe das alles bald wieder in Ordnung ist...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste