"Funkende Liebe"

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
spike
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1862
Registriert: 29.09.2005 08:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bedburg-Hau
Kontaktdaten:

Beitragvon spike » 09.01.2006 06:16

Ich habe das gleiche Problem wenn ich meine Bande kämmen möchte.
Der Highlanderin stehen dann wirklich die Haare zu Berge, so geladen ist sie.
Zum kämmen mache ich jetzt das Fell mit den Fingerspitzen ein bisschen feucht. Die Aufladung ist dann weg.

liebe Grüße, Sabine
'Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.


http://www.bkh-von-krohne-kleve.de


Asouna
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 555
Registriert: 08.12.2005 13:05
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Asouna » 09.01.2006 09:29

Hast du vielleicht einen neuen Wollpulli oder so was in der Art? Davon stehen mir die Haare immer zu Berge. Ansonsten würde ich dir vorschlagen dir vor dem Streicheln die Hände nass zu machen und die größte Feuchtigkeit abzuschütteln (nicht am Handtuch abputzen) Danach sollte es auch nicht mehr blitzen !
Bild Es grüßen Asouna und ihre beiden Tiger:

:katze2: :pfote: Mücke Cleopatra von Quietsch ( 6 ) und
:katze3: :pfote: Benny von Maunz ( 8 )


Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste