GANZ DRINGEND!!!!!

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

SunnyGirl
Experte
Experte
Beiträge: 127
Registriert: 10.12.2006 20:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

GANZ DRINGEND!!!!!

Beitragvon SunnyGirl » 23.12.2006 17:19

Huhu

Lexi ist heute morgen ungünstig vom Schrank geflogen. Wo sie jetzt genau draufgeflogen ist weiß ich garnicht auf jeden Fall hat sie sich aber normal bekommen (keine Anzeichen für Verletzungen). Jetzt eben beim Kuscheln sah ich aber das ihre Pupillen unterschiedlich groß sind. Beim linken Auge ist die um einiges kleiner. Mach mir jetzt Sorgen. Sie könnte ja auch auf dem Kopf gefallen sein. So geht es ihr aber wirklich gut. Sie frißt auch!


Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 23.12.2006 17:28

Ohh weier,da kann ich Dir nicht helfen hab da leider keine Erfahrung!
Aber es hört sich nicht gut an,ich würde beim TA anrufen und ihm alles schildern!!
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 23.12.2006 17:42

Und gibt es schon was neues? Alles wieder in Ordnung?
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 23.12.2006 19:31

Na, das sind doch gute Nachrichten, oder?

Gute Besserung der Kleinen! :pfote:
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
Snowwhite
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 887
Registriert: 21.11.2006 20:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitragvon Snowwhite » 23.12.2006 19:32

Von mir auch Gute Besserung für deine Kleine


Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 23.12.2006 20:45

Hallo!

Hätte auch am ehesten auf eine Gehirnerschütterung getippt. Gut das Du beim Tierarzt warst und er auch geröntgt hat. Zum Glück ist nichts gebrochen.
Ich wünsch Lexi gute Besserung!

Viele liebe Grüße

Dany
Bild
Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave.

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 23.12.2006 21:23

Was macht man denn bei Gehirerschütterung?
Gibt es da bestimmt Medikamente oder nur auf was besonderes achten?

Bild
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy

BildBildBildBild



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste