kastrierter kater verspritzt fluessigkeit?! was ist das?

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Teelicht
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2006 19:26

kastrierter kater verspritzt fluessigkeit?! was ist das?

Beitragvon Teelicht » 18.11.2006 14:13

hallo ihr lieben!

meine ma erzaehlte mir heute dass unser kastrierter kater nach hause gekommen sei, und mit den vorderpfoetchen auf ihren oberschenkel. dann hat er auf einmal hinten fluessigkeit heraus gespritzt und dann ca. ne viertelstunde damit zugebracht alles wieder auf zu schlecken.

was war das? urin schlecken die katzen doc normal nicht auf??

und genau da ist mir dann eingefallen dass er schon mla auf einer schwarzen decke geschlafen hatte und als er aufgestanden sit, habe ich auch ueberall fluessigkeitstroepfhcen gesehen(hat abr nicht nach urin gerochen) und da hat er auch ewig damit zugebracht, das aufzuschlecken.

wuerd mich echt ueber ne antwort freuen, da ich keine ahnung hab, was er da eigtl macht.

hoffentlich ist er nicht krank???


Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 18.11.2006 14:22

Hallo und herzlich Willkommen hier im cattalk!

Deine Frage ist für mich sehr ungewöhnlich,so etwas hatte ich noch nicht gehört oder gesehen.... :roll:

das einzigste das ich mir erklären kann ist,dass Dein Kater trotz Kastra markiert hat,wenn ein Kater trotz Kastra markiert riecht es meist nicht!

Leider kann ich Dir jetzt nicht mehr sagen,wird aber bestimmt noch jemand kommen der da besser bescheit weiß. :wink:
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 18.11.2006 15:04

Ein "herzliches Willkommen" auch aus dem Westerwald.

Nein krank ist die Samtpfote bestimmt nicht. Es handelt sich um ein Sekret aus den Analdrüsen. Dieses wird beim Kotausscheiden abgegeben. Aber es kann auch sein, dass dieses Sekret abgesondert wird, wenn die Katze ganz "relaxt" ist, oder wenn sie Angst hat.
Die Duftstoffe in diesem Sekret (für die menschliche Nase alles andere als ein Wohlgeruch *g*) dienen dem Wiedererkennen und auch der Geruchsmarkierung von Kot.
Man kann bei übervollem Analbeutel diese selbst entleeren. Das kann man sich vom TA zeigen lassen. Aber ich denke, dass muss nicht unbedingt sein.

Du kannst auch mal in
diesem Beitrag nachlesen.
Also keine Sorge.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Teelicht
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2006 19:26

Beitragvon Teelicht » 18.11.2006 15:36

okay also dann denke ich auch mal dass es das war.

ich hoffe ich habe das jetz nicht oefters zu erwarten?
der kleine schlaeft ja uach bei mir im bett und fuehlt sich da schon immer recht wohl (macht immer den milchtritt usw. :) )
und wie gesagt,das war jetz das allererste mal dass wir das so mitbekommen haben.
meint ihr, das haeuft sich jetzt?

danke fuer eure einschaetzungen und ganz lieben dank fuer die netten antworten udn die superfreundliche begrueßung!!


EDIT: ist das eigtl normal dass er das ganze "zeug" total penibel aufgeschleckt hat?!?!
teelicht

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 18.11.2006 18:36

Ja, das ist es. Denn Katzen sind doch sehr reinliche Tiere!
Und geht einfach davon aus, dass es nicht oft vorkommt. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Teelicht
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2006 19:26

Beitragvon Teelicht » 18.11.2006 19:45

@mozart lieben dank fuer deine antwort! hat mich ganz ehrlich schon beruhigt :) ganz liebe grueße von teelicht



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste