Schluckauf bei Katzen?

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Lackmaus
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 07.07.2006 14:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Flensburg

Schluckauf bei Katzen?

Beitragvon Lackmaus » 01.09.2006 19:50

Können Katzen Schluckauf haben?

Vorhin gab es hier Shiny Cat mit Tunfisch... beide haben zum ersten Mal nach dem Lux-Futter mit Zucker (fehlgriff von mir *hmpf*) ihre Näpfe komplett leer gefressen in einer Rekordzeit.

Als die Näpfe leer waren kamen beide ins Wohnzimmer zurück und Hallo setzte sich in die Mitte vom Wohnzimmer und in der Bauchgegend zuckte er eine Weile... das ging so 1-2 Minuten lang und dann war's wieder vorbei. Kein Spucken, kein Rennen aufs Klo.. nur das Zucken in der Bauchgegend.

Hat er zu schnell gefressen und Schluckauf bekommen? Gibt's überhaupt Schluckauf bei Katzen?!?


Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 01.09.2006 19:52

Also mein Meo hatte des Öfteren Schluckauf. Ich denke mal, das ist nichts Schlimmes...
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
Lackmaus
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 07.07.2006 14:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Lackmaus » 01.09.2006 20:02

Glaub ich auch nicht... das Trockenfutter ne Stunde später hat nun auch schon wieder geschmeckt *lach*

Benutzeravatar
sammymin
Experte
Experte
Beiträge: 200
Registriert: 01.08.2006 00:15

Beitragvon sammymin » 01.09.2006 21:32

Loki hat das auch ab und zu, immer wenn er zu schnell gefuttert hat. Ist ja nur Schluckauf, wenn es ihm wehtun würde, würde er wohl maulen...



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste