Durchfall.. wie bekomme ich eine Kotprobe?

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Lackmaus
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 07.07.2006 14:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Flensburg

Durchfall.. wie bekomme ich eine Kotprobe?

Beitragvon Lackmaus » 28.08.2006 09:35

Es war bei Honey ja schon sehr viel besser geworden mit dem Durchfall, aber nun hat sie ihn schon wieder :( Mein Urlaubsvertreter hat in den letzten 2 Tagen schon nur noch Trockenfutter zu geben, aber wirklich besser ist es noch nicht geworden.

Nun wollte ich richtig gut vorbereitet sein, wenn ich zum Tierarzt gehe (habe diese Woche zum Glück noch Urlaub) und eine Kotprobe mitnehmen. Aber wie kriege ich die? Ich habe dieses ganz feine Katzenstreu mit Babypuderduft, da wird die Probe ja umgehend verfälscht, wenn sie im Kistchen landet, oder?!?


Benutzeravatar
Coschele
Experte
Experte
Beiträge: 389
Registriert: 03.08.2006 14:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Coschele » 28.08.2006 10:27

Ich glaub ich würd kein TroFu geben. Lieber NaFu und Futter reduzieren. Das schlimme an Durchfall ist ja, daß man so viel feuchtigkeit verliert und wenn man nicht genug trinkt und der Durchfall länger dauert trocknet man innerlich aus.

Zum Streu hab ich leider keine Ahnung. Ruf doch den Dok an und frag ihn, ob er mit so ner Probe was anfangen kann oder nicht.

LG Coschele


Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste