Verklebtes Fell um Zitze

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Saavik
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5416
Registriert: 02.01.2007 16:10
Vorname: Nicky
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterweihnachtswichtelwunderland

Verklebtes Fell um Zitze

Beitragvon Saavik » 02.11.2007 15:45

Ich hab ein Problem!

Gestern Abend hab ich beim kraulen von Lieschens Bauch gemerkt, das das Fell rund um eine Zitze etwas verklebt ist, Durchmesser der verklebten Fellstelle ist nicht größer als der eines 1-Cent-Stückes...

Heute Morgen sah es auch noch so aus, unverändert.

Die Zitze und auch alle anderen sehen aber völlig normal aus und geschwollen schaut auch nichts aus - was könnte das sein???
LG, Nicky und die Muckels :katze3:
Und Sheila und Mümmi für immer im Herzen...


Benutzeravatar
ChrisSu
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 702
Registriert: 23.02.2007 13:30
Vorname: Chris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon ChrisSu » 02.11.2007 15:54

Also ich kenne das nur von meinen Ninchen. Das Mädel, das auch solch verklebtes Fell um die Zitze hatte, war damals scheinschwanger und aus der Zitze kam immer wieder etwas Milch :roll:
Liebe Grüsse,
Chris mit Bolle und Cookie - Teddy, Lucas und Balou für immer im Herzen

chatcat
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 01.11.2007 21:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Barsinghausen

Beitragvon chatcat » 02.11.2007 15:56

hey...also es muss dann ja was aus der zitze gekommen sein...vielleicht katzenmilch? ich würde es einfach sauber machen und beobachten ob es dann noch mal verklebt..dann kannst du ja einfach beim arzt anrufen und fragen...

Benutzeravatar
Saavik
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5416
Registriert: 02.01.2007 16:10
Vorname: Nicky
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterweihnachtswichtelwunderland

Beitragvon Saavik » 02.11.2007 20:37

Danke für eure Antworten.

Ich werd mein Glück mal versuchen, ob sie mich da dann ran lässt is ne andre Frage, kraulen is ja was feines, aber alles andre is nich so ihr Fall :(

Scheinschwanger denk ich zwar weniger aber wer weiß...
Wir haben zwar einen 19 Wochen alten Kater, aber den vermöbelt sie eher, als mütterliche Gefühle für ihn zu entdecken... :lol:
LG, Nicky und die Muckels :katze3:
Und Sheila und Mümmi für immer im Herzen...

Benutzeravatar
coonie
Experte
Experte
Beiträge: 473
Registriert: 28.02.2006 14:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon coonie » 02.11.2007 20:44

Hallo Nicky !!!

Vielleicht war Caruso doch heimlich dran und hat genuckelt ???
Ist doch noch ein Baby :s2434:

Vg
coonie


Benutzeravatar
Saavik
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5416
Registriert: 02.01.2007 16:10
Vorname: Nicky
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterweihnachtswichtelwunderland

Beitragvon Saavik » 02.11.2007 23:48

Der würd ja gerne! Sogar bei Beiden :D
Aber Sheila trollt sich irgendwann oder heut ihm paar hinter den Ohren wenn er ihr zu nervig wird und Lisa gibt ihm stets und ständig paar hinter die Ohren, sogar, wenn er nur am Kopf schnuffelt... - also ist das eher unwahrscheinlich - und nachts schläft sie bei mir im Bett, also auch nich wirklich seine Chance... - wobei er daran nicht ganz unschuldig ist - Lisas Schwanz ist eben kein Spielzeug, wo man reinbeißen kann... :lol:

Die Haue ist aber IMMER ohne Krallen - hab jedes Mal kontrolliert, wenn se fertig waren.

Würd mir ja recht sein, wenn er nuckeln könnte - immerhin würden se sich dann ja verstehn ;)
LG, Nicky und die Muckels :katze3:
Und Sheila und Mümmi für immer im Herzen...



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste