Katze Sabbert ;-)

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Pandora75
Senior
Senior
Beiträge: 58
Registriert: 08.10.2007 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Witten

Katze Sabbert ;-)

Beitragvon Pandora75 » 21.10.2007 10:43

Meine Isis 8-9 Jahre alt, sabbert wenn sie mit dem Kopf auf dem Tisch liegt und schläft... :shock: Ich hoffe oder denke das das normal ist..wir Meschen sabbern ja auch manchmal :lol:
Oder wer hat damit Erfahrung und auch nen Sabberkopp Zuhause??
Unterschied zwischen Hund und Katze:
Der Hund denkt: "Sie streicheln mich, sie füttern mich, sie lieben mich, das müssen Götter sein!"
Die Katze denkt: "Sie streicheln mich, sie füttern mich, sie lieben mich, ICH muß ein Gott sein!";-)


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 21.10.2007 10:47

Also ne schlafende Sabberkatze kenn ich nicht, aber mein letzter Kater war ein Schmuse-Sabberkater. Der hat immer vergessen zu schlucken, wenn er Streicheleinheiten genossen hat. Dann hat er richtig getropft. :lol:
Ich glaube nicht, dass dieses Sabbern schlimm ist... Wie du schon sagtest, passiert bei uns Menschen ja auch dem einen oder anderen.
Aber süß isses schon :lol:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Pandora75
Senior
Senior
Beiträge: 58
Registriert: 08.10.2007 15:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Witten

Beitragvon Pandora75 » 21.10.2007 10:50

Ist das auch nicht viel der Sabber...habe ja auch schon die Zähne und das Zahnfleisch beguckt...sieht alles ganz normal aus....denk auch das sie vor Zufriedenheit macht...ist ja auch nicht jeden Tag....;-)
Unterschied zwischen Hund und Katze:
Der Hund denkt: "Sie streicheln mich, sie füttern mich, sie lieben mich, das müssen Götter sein!"
Die Katze denkt: "Sie streicheln mich, sie füttern mich, sie lieben mich, ICH muß ein Gott sein!";-)

Benutzeravatar
pepper
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1272
Registriert: 26.06.2007 19:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:

Beitragvon pepper » 21.10.2007 10:51

ich kenn es nur von hunden,unsere gini hat es auch im schlaf gemacht ,also warum nicht bei katzen ?:-)))))))ist doch süssssss ! :D :D
Bild

Die Freundschaft einer Katze ist nicht weniger zuverlässig als die eines Hundes ,nur wohlüberlegter .Ihre Achtung und Zuneigung muss man sich verdienen!

Cateye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 621
Registriert: 14.01.2007 02:13

Beitragvon Cateye » 23.10.2007 07:29

Direkt sabbern kenn´ ich jetzt nicht von unserm Kater, aber wenn er richtig "weg" ist, dann steht ein wenig sein Mäulchen auf und man kann die vorderen Reißzähne rausgucken sehen. :lol:
Aber sabbern ist gut...*lach* Dann mußt du wohl demnächst los und ein Schlabberlätzchen kaufen!


Benutzeravatar
Miezzy07
Junior
Junior
Beiträge: 34
Registriert: 24.05.2007 10:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wadgassen

Beitragvon Miezzy07 » 23.10.2007 09:36

also meine miezzy 11 sabbert auch im schlaf, zähne und zahnfleisch sind auch ok bei ihr!
denke das es normal ist und evtl auch was mit dem alter zu tun hat. weil miezzy fing etwa als sie 7-8 jahre alt war damit an!
wenn wir mit ihr schnusen und sie am schnurren ist dann tripst sie manchmal richtig aus dem mund weil sie das dann anscheinend mit dem schlucken nicht ,ehr so gereglt bekommt! hatten auch mal den ta darüber gefragt er meinte auch das es nicht dramatisch ist!
BildBild

Benutzeravatar
Mira
Experte
Experte
Beiträge: 410
Registriert: 02.09.2006 22:02
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden

Beitragvon Mira » 23.10.2007 10:33

Meine Kati sabbert auch, wenn sie ihre Streicheleinheiten genießt. Und das sogar extrem. Der erste Speicheltropfen hängt meist schon nach 1 Minute am Mund und wenn sie lange geschteichelt werden will, habe ich meisten einen riesen Sabberfleck auf meinem Bettlacken.
Aber irgendwie finde ich das auch niedlich. Für mich ist das ein Zeichen dass es ihr gefällt.

Ich muss mal schauen, aber ich glaube ich habe ein Bild wo man die Sabberflecken richtig sieht.

Viele liebe Grüße
Mira

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 23.10.2007 10:40

Tiger ist auch ne Schmusesabberkatze.

Allerdings sabbert Tiger auch so recht viel (meiner Meinung nach) und sie wird erst 3.
Ich beobachte sie, wie sie häufig mit dem Züngchen so leckt, weil sie mal wieder das Schlucken vergessen hat.
Bis auf leichten Zahnstein sind ihre Zähne okay, aber das erklärt laut TA nicht das Sabbern.

Und beim Schmusen sabbert sie ganz extrem. Dann schnurrt sie und macht und dann ist später meine ganze Hose voller kleiner Seen.
Hatte auch schon die Sabber an der Hand runterlaufen *ibäh* aber süß find ichs ja schon irgendwie.

Und Aluka hatte einmal, als sie unter der Decke auf meinem Bauch lag auch gesabbert. Da merkte ich nur noch, wie eine warme Sabberspur mir die Seite runterlief.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Andrea67
Senior
Senior
Beiträge: 96
Registriert: 16.05.2007 19:56
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Andrea67 » 23.10.2007 11:06

Hallo,

mein Fleckchen hat auch immer gesabbert, wenn sie genüßlich auf der Seite lag. Bei ihr fing es allerdings erst an, nachdem wir ihr einen lockeren Zahn ziehen mußten.
Sie war immer ganz entrüstet, wenn ich ihr den Mund mit einem Tuch abgewischt habe. :lol:

LG Bild
Minnie BildBild BildBild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 23.10.2007 12:30

Also ne sabbernde Miez hatte ich noch nicht,
hört sich aber irgendwie süß an :lol:

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 23.10.2007 12:33

Also Linus sabbert manchmal beim Schmusen. Meist, wenn er so richtig vertieft ist. Denke es ist nicht schlimm.

Benutzeravatar
tomcat
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 704
Registriert: 22.03.2007 14:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: heute hier - morgen dort
Kontaktdaten:

Beitragvon tomcat » 23.10.2007 12:37

Wonnie hat geschrieben:Also Linus sabbert manchmal beim Schmusen. Meist, wenn er so richtig vertieft ist. Denke es ist nicht schlimm.


Petrie auch! Kopf nach hinten, Mund auf...und genießen...da kann man nicht auch noch ans schlucken denken :D
oder aber er vergißt seine Zunge einzuziehen, und die hängt dann raus...totale Entspannung eben!
Bild

Benutzeravatar
tatonka74
Experte
Experte
Beiträge: 107
Registriert: 08.06.2007 22:07
Vorname: Isabel
Geschlecht: weiblich
Wohnort: links sind Bäume rechts sind Bäume, in der Mitte Zwischenräume...

Beitragvon tatonka74 » 23.10.2007 18:55

Also, da ja alles OK mit Zahnfleisch und Zähne ist, ist das einfach bei ihm ein Zeichen von Wohlfühlen oder beim schlafen kann das schon mal vorkommen.

Meine Katzen machen das auch. Meine Bonny auch beim schlafen und wenn sie sich besonders wohlfühlt (beim schmusen und streicheln). Bonny macht das auch beim schlafen.

Nix schlimmes...

Gruß,
Isabel
:pfote:
BildBild
BildBild
BildBild
BildBild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 24.10.2007 09:46

Bei Kiki fehlt ein Eckzahn....also ist ihr "Kragen" oft nass.
Manchmal bleibt ihr auch obere "Lippe" hängen.
Wenn sie schmusst, dann läuft ihr die Nasse....
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
hoffi-2
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 533
Registriert: 10.11.2006 13:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon hoffi-2 » 24.10.2007 10:37

Wenn mein Mika ein Leckerlie in Aussicht hat
ist er auch immer ganz aufgeregt...
Er mag so gerne die Leckerlistangen, die es z. B. beim Aldi gibt.
Da komme ich immer kaum dazu die Verpackung aufzureißen.
Bevor es überhaupt losgeht, sabbert er mir schon die Hose voll.
Dann tropft er immer richtig aus dem Mäulchen, voll süßßßß.

Gruß hoffi-2



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste