ständiges Niesen!

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Miezzy07
Junior
Junior
Beiträge: 34
Registriert: 24.05.2007 10:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wadgassen

ständiges Niesen!

Beitragvon Miezzy07 » 19.10.2007 21:46

Hallo zusammen!
meine große miezzy ( 11 Jahre ) macht mir seit gestern etwas kummer!
sie muss ständing niesen auch mehrmals hinter eineander!
gegen katzenschnupfen wurde sie geimpft!
hab mich hier auch schon durch ein paar beiträge gelesen aber hat nichts zu ihren sintomen gepasst!
weil sie frisst wie immer un berhält sich eigentlich auch wie immer! ausser dieses ständige niesen! ich denke mir das es für sie auch sehrr unangenehm ist! würde ihr gerne helfen weiss aber leider nit wie! werde morgen früh auch direkt beim ta anrufen und auch dann hin fahren!
hab ihr auch schon in die nase geschaut konnte keine fusseln oder poppels bei ihr finden was vielleicht es niesen auslöst!

schon mal danke für ihre tipps bzw hilfe!

Lg jessi
BildBild


Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Re: ständiges Niesen!

Beitragvon camithecat » 19.10.2007 21:51

Miezzy07 hat geschrieben:Hallo zusammen!
meine große miezzy ( 11 Jahre ) macht mir seit gestern etwas kummer!
sie muss ständing niesen auch mehrmals hinter eineander!
gegen katzenschnupfen wurde sie geimpft!
hab mich hier auch schon durch ein paar beiträge gelesen aber hat nichts zu ihren sintomen gepasst!
weil sie frisst wie immer un berhält sich eigentlich auch wie immer! ausser dieses ständige niesen! ich denke mir das es für sie auch sehrr unangenehm ist! würde ihr gerne helfen weiss aber leider nit wie! werde morgen früh auch direkt beim ta anrufen und auch dann hin fahren!
hab ihr auch schon in die nase geschaut konnte keine fusseln oder poppels bei ihr finden was vielleicht es niesen auslöst!

schon mal danke für ihre tipps bzw hilfe!

Lg jessi


TA ist auf jeden Fall wichtig und richtig.

Unsere Shila hat auch mal öfter niesen müssen - ich hatte schon Angt wegen katzenschnupfen der TA sagte mir dann "Ihre Katze hat 'Schnupfen" - Katzenschnupfen ist etwas anderes - Verleichbat Erkältung - Grippe beim Menschen.
Es kann also "harmlos" sein - aber sicher ist sicher
Ich drück die Daumen, dass es nur eine "Erkältung" ist

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 19.10.2007 21:53

Hallo Jessi !!

Also ich würde sie auch mal nem TA vorstellen , nicht , daß ein Schnupfen in Anmarsch ist.

Herpesvieren können ein Niesen verursachen oder Allergien, auch eine Zahnentzündung , habe ich gelesen, kann sowas auslösen , da der Organismus zusammenhängt.

Es ist bestimmt nichts schlimmes , aber stelle sie mal zur Sicherheit einem TA vor.

Benutzeravatar
Miezzy07
Junior
Junior
Beiträge: 34
Registriert: 24.05.2007 10:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wadgassen

Beitragvon Miezzy07 » 19.10.2007 21:54

aber so ein normaler schnupfen ist ja dann nix schlimmes hoffe ich zumindest mal!
ich werde morgen früh auf alle fälle mal den ta anrufen uns nachfragen weil ich hab ja noch 2 andre stubentiger nicht das sie mir nachher alle krank werden!
BildBild

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 19.10.2007 21:56

Nein ... ein normaler Schnupfen ist nicht schlimm ... wenn man es behandelt. Mach Dir keine Sorgen, wird bestimmt nichts schlimmes sein. Aber gehe zum TA .. schon wegen den anderen Katzen.

Berichte dann was er gesagt hat.


Benutzeravatar
Miezzy07
Junior
Junior
Beiträge: 34
Registriert: 24.05.2007 10:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wadgassen

Beitragvon Miezzy07 » 19.10.2007 22:05

ja werde ich tun sobald ich was weiß bzw beim ta war melde ich mich!
mein ta hat ja zum glück jeden samtag offen hoffen wir nur mal das er uns dann dazwischen schieben kann!

naja immer positiv denken! :D

ich hoffe nur das es nichts ernstes ist ich bin da immer etwas empfindelich weil ich sehr an meiner maus hänge! meine göga sagt schon immer ich mach aus ner mücke nen elefant aber ich glaub es werden mich da schon einige darin verstehen! was einem da so an gedanken kommen!
BildBild

Benutzeravatar
Schnurrhaar
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1266
Registriert: 25.09.2007 22:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ba-Wü

Beitragvon Schnurrhaar » 20.10.2007 13:00

Hat sich beim TA was ergeben? Wie geht es deiner Mieze denn jetzt?
LG
Schnurrhaar
Schnurrige Grüße von Schnurrhaar, Miri und Sira

Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk.
Leonardo da Vinci

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 20.10.2007 13:06

Ja, warst Du schon beim TA ??

Benutzeravatar
Miezzy07
Junior
Junior
Beiträge: 34
Registriert: 24.05.2007 10:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wadgassen

Beitragvon Miezzy07 » 22.10.2007 09:20

Hallo zusammen!
sorry das ich mich jetzt erst wieder melde!
heute geht es zum ta!
hatte ihn am samstag noch angerufen! er hat mich beruhigt un mir gesagt das es wohl einer normaler schnupfen sei!
aber heute abend weiß ich mehr fahren um 17.00 uhr hin! werde mich danach natürlich melden und berichten was bei raus gekommen ist!
das niesen ist schon etwas besser geworen! habe jedoch auf ihrem dunkel rotem näschen einen kleinen hellen schnatzer entdeckt! naja wird dem ta heute auch gezeigt vielleicht hat sich da ja von unsrem kleinsten eine geduppt bekommen!

lg Jessi
BildBild

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 22.10.2007 09:24

Dann drücke ich schon mal meine Daumen!
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 22.10.2007 10:31

Auch von uns werden die Däumchen gedrückt :s1958:
und gute Besserung an die süße

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
skippy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2311
Registriert: 29.10.2006 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon skippy » 22.10.2007 10:39

von mir auch! hoffe ist nichts schlimmes...leni hat auch viel genossen am anfang, aber jetzt ist wieder gut, TA hat sie auch angeschaut, aber nichts gesehen..ich denke war davon weil sie überall ihre nase reinstecken musste :D hihi!!
Liebe Grüsse Ronja
mit Skippy und Kimi im Herzen und

Bild

Schmusakatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1507
Registriert: 20.05.2007 17:11
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Schmusakatze » 22.10.2007 11:03

hallo :pfote: :pfote: sind gedrückt ..

ist bestimmt nix schlimmes .^^ *kopfhoch*

lg jessica

Benutzeravatar
Miezzy07
Junior
Junior
Beiträge: 34
Registriert: 24.05.2007 10:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wadgassen

Beitragvon Miezzy07 » 22.10.2007 19:21

so ihr lieben danke für´s daumen drücken!
sind wieder zuhause!
sie hat zum glück nichts schlimmes ist ein ganz normaler schnupfen!
hat jetzt einen kleinen pickser bekommen und pulver das ich ihr jetzt ins futter machen muss damit ihr schleim sich auslöst un die nase nimmer tropft!
ausser das sie jetzt beleidigt ist weil wir beim ta war geht es ihr gut, sie niest heut auch schon nimmer soviel wie die letzten tage!

lg jessi
BildBild

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 22.10.2007 19:21

das klingt doch gut!!! Ich wünsch ihr weiterhin GUTE BESSERUNG!!! :D
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste