Dunkelroter Fleck auf der Zunge

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Dunkelroter Fleck auf der Zunge

Beitragvon Shy Lee » 31.07.2007 13:58

Gestern habe ich bei Angel als er gähnte einen dunkelroten, recht großen Fleck auf der Zunge entdeckt.
Was könnte das sein?
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild


Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 31.07.2007 14:01

Auf der Zunge?

Ich kenne das nur am Gaumen, die sog. Pigmentflecken.

Ich muss jetzt mal blöd fragen, hatte er den Fleck vorher nicht oder ist es Dir einfach vorher noch nicht aufgefallen?
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 31.07.2007 14:07

Auf der Zunge, ja.

Nein, er hatte den Fleck vorher nicht.
Hat die gleiche Farbe wie letztens seine Nase, als da ein Stückchen von der Haut gefehlt hat (wegen Kampf).
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 31.07.2007 14:17

Oje Jenny,

vielleicht eine Blutansammlung oder eine Entzündung?

Ich würde gerne helfen, aber das kenne ich so nicht. :roll:
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 31.07.2007 14:20

Teddy hat geschrieben:Oje Jenny,

vielleicht eine Blutansammlung oder eine Entzündung?

Ich würde gerne helfen, aber das kenne ich so nicht. :roll:


Zumindest scheint es ihm mal nicht weh zu tun, weil er frisst normal, putzt sich etc.
Mag jetzt auch nicht unbedingt zum TA rennen, wenn es nicht nötig ist.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild


Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 31.07.2007 14:59

Ich muss nochmal fragen, ist es nur dieser eine rote Fleck oder sind mehrere unregelmässige Flecken im Mäulchen?

Bläschen sind auch keine zu sehen, oder?
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 31.07.2007 15:12

Hab nochmal geguckt.

Zahnfleisch, Gaumen, hat alles die gleiche Farbe, hellrosa.
Nur auf der Zunge ist ein dunkler Fleck, schaut fast so aus wie ein Stück Paprikahaut, die sich festgeklebt hat (ist es naürlich nicht).

Ich denke auch nicht, dass es etwas loses ist, denn er hat es ja schon seit gestern Abend, also denke ich eher, dass es von der Zunge direkt kommt.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 31.07.2007 15:23

Da er ja normal frißt, reicht es vielleicht, wenn Du es erst mal bis morgen beobachtest.
Vielleicht wird der Fleck dann schon kleiner oder aber er verändert sich.


Vielleicht hat ja jemand von den anderen sowas schon mal gesehen... :roll:
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 31.07.2007 15:39

Wenn du dir unsicher bist, dann ruf den TA an und frag ihn, vielleicht weiss er ja was und es ist was ganz harmloses (was ich natürlich auch hoffe)...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 31.07.2007 15:46

ela2706 hat geschrieben:Wenn du dir unsicher bist, dann ruf den TA an und frag ihn, vielleicht weiss er ja was und es ist was ganz harmloses (was ich natürlich auch hoffe)...lg ela


Ich beobachte es erstmal weiter.
Muss die Woche eh noch zum TA, dann kann ich ihn ja mitnehmen.

Sollte sich der Fleck irgendwie verändern, fahr ich schon vorher hin.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 31.07.2007 15:48

Mach das und berichte mal...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 03.08.2007 18:56

Wir waren heute Morgen ja beim TA und da hab ich Angel gleich mitgenommen.

Sie meinte, da fehle ein Stück, ähnlich wie wenn man sich in den Finger schneidet und man das abgeschnittene Teil so auf- und zuklappen kann.
Das wurde wohl von einer Kralle verursacht...

Naja, bin ich jedenfalls beruhigt, dass es nichts Schlimmes ist.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 03.08.2007 21:04

Das ist doch schön...das freut mich auch...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste