Kater kriegt keine Luft und gurgelt seltsam ...

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 24.07.2007 11:34

Sandfloh hat geschrieben:Hach ich glaube ich rede mir den Mund fusselig.
wichtig ist doch, daß man die Ursache findet und da gehört auch ein EKG dazu.
Im ANGFANGSSTADIUM ist es schwer zu erkennen, wenn überhaupt steht doch dick da.
Im FORTGESCHRITTENEN Stadium kann es zu Atemnot undsoweiterblabal.


du redest dir nich den Mund fusselig...
Ich hab mir das schon gemerkt...
Werde den TA fragen was er meint und dann werd ich weiter sehen...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 24.07.2007 21:52

Hab grad mit dem TA der Klinik telefoniert...
Er hat erst gegen 21 UHr angerufen ...
Also er macht noch mal kostenlos ne Röntgen-Aufnahme vom Herz...
Dann klären wir das mit EKG oder Ultraschall...
Er tippt auf ne Allergie oder Astma...
Wasser in der Lunge kann auch von einem Lungenödem kommen welches bei einem Astmaanfall enstehen kann...
Er meint er glaube nich an einen Herzfehler, (kann aber verstehen das ich das abhaken will...)außerdem spreche dagegen das es nur alle paar Wochen auftaucht...

Nun ruf ich morgen an und mach nen Termin aus fürs Röntgen und dann evtl EKG oder Ultraschall...

Bin n bissl beruhigter jetzt...und warte ab was kommt diese Woche...

Danke an alle erst mal die sich auch anzicken lassen haben ...
Aber meine Nerven liegen echt blank...
Vor allem weil ich noch eine Häsin zu Hause habe die Krebs hat und ich nich weiß was da noch auf mich zu kommt ...

Liebe Grüße an alle !
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 24.07.2007 22:10

Danke an alle erst mal die sich auch anzicken lassen haben ...
Aber meine Nerven liegen echt blank...
Vor allem weil ich noch eine Häsin zu Hause habe die Krebs hat und ich nich weiß was da noch auf mich zu kommt ...

Liebe Grüße an alle !


Hallo Tanja....macht dich nicht verrückt...wir verstehen es alle doch.
Niemanden von uns würde es anderes gehen.
Für dein Schatz hoffe ich das besste, oder nicht so schlimme Diagnose, aber das glaube ich nicht :D
Und für deine Häsin tut mir echt leid.
Ich umarme dich ganz fest...
LG, Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 24.07.2007 22:12

Danke Vesna, das is echt lieb und tut gut :s1987:
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 24.07.2007 23:03

Na das hört sich doch erstmal etwas nach Entwarnung an. Mal abwarten, was die Untersuchungen bringen... Wird schon!

Und: natürlich hat hier jeder Verständnis dafür, dass in manchen Augenblicken die Nerven blankliegen!!! :wink:

Liebe Grüße
Hatschmann


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 25.07.2007 01:00

Ich hoffe sehr es ist was harmloses...Daumen und :pfote: :pfote: werden ganz fest gedrückt...

*Ichknuddeldich*...Mitfühlende Grüsse ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 25.07.2007 09:44

Also...hab morgen um 17.30 Uhr Termin zum röntgen...
Dann spreche ich alles andere noch mal mit dem Arzt durch...

Dem kleinen Schatz gehts übrigens wieder gut...keine Synthome mehr...
wie sonst auch immer...
Aber die Angst sitzt mir im Nacken...
Nachts werde ich wach und muss ihn anfassen um zu sehen ob er atmet und er beschwert sich dann immer weil ich ihn wach mach *schäm*
Aber ich hab doch so Angst um ihn...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 25.07.2007 10:59

Hey Tanja, das ist doch ganz klar das du Angst um ihn hast und er wird es dir verzeihen können, wenn du ihn wach machst, er liebt dich doch... :wink: lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 25.07.2007 11:23

ela2706 hat geschrieben:er liebt dich doch... :wink: lg ela


wart mal ab bis wir morgen bei TA waren und was noch auf ihn zukommt...da is dann von LIEBE sicher nix mehr zu spüren *gg*
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 25.07.2007 11:25

teufelchentf hat geschrieben:
ela2706 hat geschrieben:er liebt dich doch... :wink: lg ela


wart mal ab bis wir morgen bei TA waren und was noch auf ihn zukommt...da is dann von LIEBE sicher nix mehr zu spüren *gg*


Ach was...er liebt dich trotzdem... :wink: lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 26.07.2007 19:35

Hallo !
Bin jetzt grad zur Tür rein und vom Röntgen zurück.
Röntgenbild hat wohl Verengungen im Bronchienbereich gezeigt welche von dem Astma (Allergie) Anfall sein können, aber auch auf ein Problem des Herzens schließen könnte...
Wobei der Arzt immer noch davon aus geht das es eher eine Art Astma ist....
Habe mich aber dazu entschlossen nächste Woche Donnerstag einen Ultraschall zu machen und dabei läuft auch das EKG, also wir beides gemacht...
Sicher is sicher...
Besser gehts mir noch immer nich...auch wenn er versucht hat mich zu beruhigen...
Herz selber und Lunge sind auf dem Röntgenbild unauffällig und Lunge wäre es auf keinen Fall...

Soweit der Stand der Dinge...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 26.07.2007 19:39

Das hört sich aber doch schonmal ein bisschen beruhigend an, Tanja...

Und wenn du jetzt noch Ultraschall und EKG machst, dann weisst du ganz sicher was los ist...*Ichknuddeldich*...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 26.07.2007 19:42

Immer positiv denken , das hört sich gar nicht so schlecht an !

Wenn Du noch ein Ultraschall machst hat Du Gewissheit.

Behandelt man ein Astma ?? Oder eine Allergie ? Hat der TA irgendwas gesagt ?

Ich drücke für Euch die Daumen !

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 27.07.2007 07:51

Ja, dann gibt es erst mal eine Weile Cortison...und dann immer weniger...
Ich hab ihm ja die Vermutung geäußert das es an dem Hasenstreu lag welches ich benutzt habe...seid ich dies gewechselt habe niest er so gut wie gar nich mehr u. hat weniger Augentränen...ich werde das im Auge behalten...wäre ja mehr als super wenns nur daran liegen würde, denn dann könnte ich es abstellen ohne das er Medikamente nehmen müsste...
Drückt einfach weiterhin so gut die Daumen...dann wird das schon :O)
Bammel hab ich noch mal vorm nächsten Donnerstag und dann weiß ich ja sicher mehr...

Habsch euch schon gesagt das ihr ganz liebe Daumendrücker seid*tränewegwisch*
Nu is abba gut mit rumgeschleime *fg*
Wünsch euch nen superschönen Freitag (boah hab ich gute Laune) :O)
Hab ab Montag ne Woche Urlaub *freu*
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 27.07.2007 08:05

Auch wenn die Daumen schon wehtun vom drücken...*gg* machen wir das natürlich sehr gerne... :wink:

Dir auch einen schönen Freitag... :lol: lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste