Das Kätzchen ist da!

Moderator: Moderator/in

Cristina
Junior
Junior
Beiträge: 23
Registriert: 19.06.2007 13:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Blaubeuren
Kontaktdaten:

Das Kätzchen ist da!

Beitragvon Cristina » 22.06.2007 09:46

Hallo zusammen,

die kleine Lisa, 10 Wochen, ist gestern bei uns eingezogen. Meine Missy, 9 Jahre alt, war am Anfang sehr neugierig, hat sie paar mal angefaucht, aber dann haben sie sich geschnuppert. Jetzt sitzt aber die Missy nur im Büro, sie will das Wohnzimmer, wo sich das Kätzchen meistens befindet, gar nicht betreten und wenn die Kleine ihr näher kommt faucht sie und haut ab. Was hält ihr davon? Werden sich die zwei je lieben?

Danke für die Hilfe
LG Cristina


Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 22.06.2007 09:48

Liebe Christina,

erst mal herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied. :D

Laß ihnen Zeit, sie müssen sich erst kennenlernen und ganz wichtig: gib Deiner Missy keinen Anlaß zur Eifersucht, zeige ihr, daß sie immer noch die Nummer1 ist. :wink:

Das wird schon!
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 22.06.2007 09:50

Hallo und Herzlich Willkommen !

Du brauchst Geduld...da kommt eine fremde Katze in ihr Revier...
Sie muss sich daran erst mal gewöhnen :O)

Das klappt sicher...dauert eben nur ein bissel...

Bei mir hat der kleine den großen angefaucht wie ein Bär und heute
lieben sie sich :O)
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
BengaliFan
Experte
Experte
Beiträge: 214
Registriert: 06.06.2007 09:05
Geschlecht: männlich
Wohnort: Eppstein (Taunus)

Beitragvon BengaliFan » 22.06.2007 09:52

Unsere haben knapp 4 Tage gebraucht um auf richtige Streifzüge durch die Wohnung zu gehen. Hab schon gehört, dass es bei anderen noch ein bißchen länger gedauert hat. Das wird schon. Nur Geduld.

Hallo Hallo hier
Es gibt doch nichts schöneres als ein Leben mit Katzen

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 22.06.2007 09:52

mmh, ich glaub für große Prognosen ist es einfach noch zu früh :wink:
Missy kennt den Eindringling ja erst seit gestern. Und so eine Zusammenführung braucht of viel Zeit - auch wenn es sich bei der Zweitkatze um ein Kitten handelt.
Halt dich an die Grundregel, dich mehr und intensiver mit Missy zu beschäftigen als mit Lisa, damit sie keinen Grund sieht, eifersüchtig zu sein. Gib ihr immer zuerst das Futter, etc.. Ansonsten kannst du noch den "Trick" probieren, beide sanft mit einem von dir getragenen T-Shirt abzureiben, damit sie ähnlich - und damit nicht mehr fremd - riechen. Fütter sie ruhig im selben Raum, aber etwas von einander entfernt, damit kein Futterneid aufkommt. Nach und nach kannst du die Futterstellen dann annähern. Und spiel mit beiden zusammen mit einem Spielzeug, das beide interessiert, aber nur, wenn sie dabei einigermaßen friedlich oder neutral bleiben.
Und hab gaaaaanz viel Geduld. Und wenn Missy der Lisa mal eine "witscht" ist das auch kein Problem, sie muss ganz klar ihre Stellung festigen und klarstellen, dass sie der Boss ist. Solange kein Blut fließt oder ernsthafte Verletzungen entstehen könnten, lass sie gewähren.
Ich drück euch die Daumen, dass es schnell besser wird!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild


Cristina
Junior
Junior
Beiträge: 23
Registriert: 19.06.2007 13:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Blaubeuren
Kontaktdaten:

Beitragvon Cristina » 22.06.2007 09:53

Hallo ,

vielen Dank für die schnelle Antwort! Schön, das trostet mich! Denn ich möchte die Kleine nicht zurückgeben müssen! Eifersucht ist, glaube ich, das große Problem der Missy, ich werde dann nur heimlich mit Lisa schmusen :o)

Danke, Cristina

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 22.06.2007 10:24

Cristina hat geschrieben:Hallo ,

Eifersucht ist, glaube ich, das große Problem der Missy, ich werde dann nur heimlich mit Lisa schmusen :o)

Danke, Cristina


Odda mit beiden gleichzeitig. :D
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste