Katze wird weggelockt

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 31.05.2007 12:05

Nitarina hat geschrieben:@Ela: was hat das mit dem Vermieter zu tun? Die Dame wohnt zwei Häußer weiter.


:oops: :oops: :oops: Ach sooo sorry das wusste ich nicht...

Und wenn du es rausbekommst wer von ihr der Vermieter ist, kann man da was machen und sich beschweren? lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 31.05.2007 12:21

Also ich hatte auch mal eine Weile Nächtlichen Besuch...
Das fand ich seltsam...die Maus kam Abends wenn ich von der Arbeit kam auf einmal auf mich zu und lief mir nach bis in die Wohnung...
Da ich zu der zeit noch Ratten hatte fand sie das bei mir natürlich irre spannend :O) Sie war sehr zutraulich und da konnte ich schon nich verstehen das man so ein zutrauliches Tier raus läßt...
Sie kam ne ganze Weile und blieb über Nacht...

Irgendwann klingelte ne nachbarin bei mir wg der Katze...sie würde sie Nachts raus lassen weil sie ihre Tochter ärgern würde und diese dann nich schlafen könne....
Bei mir war sie total brav Nachts...
Sie kam erst mal weiterhin und dann meinte die Tussi das ich mir dann halt überlegen soll ob ich sie behalte und kastrieren lasse etc.
Aber bevor ich eine Éntscheidung treffen konnte kam sie nich mehr...
Hab dann die Nachbarin gefragt und sie meinte sie dachte sie wäre bei mir...
Hab die Maus leider nie mehr gesehen...
und mir Vorwürfe gemacht weil ich sie wieder raus gelassen hab ;O/

Aber ich glaube mir würde das auch nich gefallen wenn sich einer um meine Katze kümmern würde so das sie nich heim kommt...

Deswegen bleiben meine auch drinne :O) und wegen vieler anderer Gefahren !!
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 31.05.2007 12:26

Ich wäre ganz schön eifersüchtig!
Ist bestimmt nicht leicht nett zu bleiben.
Liebe Grüße
Bild
Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 31.05.2007 12:43

Was in manchen Köpfen der Leute vor sich geht, möcht ich
gar ned wissen :roll:
Würds aber auch erst mal auf die nette Art versuchen, denn wenn
Streit rauskommt, macht sie dir ja erst recht alles mit Absicht :?
Kann dich aber echt gut verstehen...weiß gar ned ob ich in so ner
Situation überhaupt ruhig bleiben könnte.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 31.05.2007 12:45

bienes-night hat geschrieben:Was in manchen Köpfen der Leute vor sich geht, möcht ich
gar ned wissen :roll:
Würds aber auch erst mal auf die nette Art versuchen, denn wenn
Streit rauskommt, macht sie dir ja erst recht alles mit Absicht :?
Kann dich aber echt gut verstehen...weiß gar ned ob ich in so ner
Situation überhaupt ruhig bleiben könnte.


stimmt
Liebe Grüße

Bild

Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi


Nitarina
Experte
Experte
Beiträge: 461
Registriert: 10.10.2006 15:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Nitarina » 31.05.2007 16:11

Hallo,
sie war heute als ich zu mittag war immer noch nicht da gewesen. und an ihren sachen seh ich das sie auch noch nicht da war! Die Nachbarin ist auch nicht zuhause, solangam glaub ich sie möchte meine Dicke wirklich einsperren und nicht mehr rauslassen nur das se bei ihr bleibt. Ich werde nachher nochmal hingehen, mal schauen ob sie dann da ist!
Es grüssen Nitarina, Felix & Dicke

Bild

Eine Katze kann nicht reden aber sie kann dir zeigen was sie will!

Benutzeravatar
skippy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2311
Registriert: 29.10.2006 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon skippy » 31.05.2007 16:17

da wär ich auch wie auf eiern!!! ich hoffe nur, dass du sie noch erreichst und sie dir dann die katze wieder rausrückt! kein anstand die dame! sowas macht man nicht echt!!
Liebe Grüsse Ronja
mit Skippy und Kimi im Herzen und

Bild

Benutzeravatar
Moonlil
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2673
Registriert: 06.03.2006 14:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Moonlil » 31.05.2007 20:43

Hmm ich weiß, dass Tapsi früher jeden Abend bei Nachbars war um der ratte beim Freilauf zuzuschauen. Auch hat Tapsi früher mal sowas wie Kartoffelsuppe erbrochen. Und ich denke, dass sie auch noch heute gefüttert wird, aber immerhin weißt du wo deine ist. Bei meiner weiß ich das nicht und es ist nur eine Vermutung. Trotzdem eine Frechheit, man erkennt ja schließlich ob das eine Wildkatze ist oder nicht und zudem kennt man ja eigentlich die Katzen der Nachbarn.
Bei meiner Schwester in München rennt auch ein Kater draußen rum der letzte mal bei ihr rein wollte, aber der sehr viele Zecken hat. Sie wird nun mit den Omas in Umgebung reden ob der wem gehört und dann weitersehen.
Aber ohne fragen würde ich niemals andere Katzen füttern und wenn dann nochmal bei den Nachbarn fragen ob der wem gehört. Geht so echt nicht.
Berichte mal was bei der Dame rausgekommen ist.
Liebe Grüße von Tapsi, Gismo, Fidor und Melanie
Bild
Der Hund mag wundervolle Prosa sein,
aber nur die Katze ist Poesie

Nitarina
Experte
Experte
Beiträge: 461
Registriert: 10.10.2006 15:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Nitarina » 31.05.2007 20:59

Hallo,
@Moonlil: die Nachbarin weiss das die Katze zu uns gehört. Sie hat es mir ja gestern gesagt das sie immer bei ihr ist und bei ihr schläft und ne ganz süsse etc. pp. und sie ist tätowiert.
Wir waren heute bei ihr drüben und sie meinte nur eiskalt: Dann müssen sie ihre Katze eben festbinden! ich dachte ich hör nicht recht. Sie war jetzt wieder mal bei uns ist aber schon wieder rausgeschlupft. Werden jetzt nochmal nach ihr rufen und wenn sie nicht kommt anrufen!
Es grüssen Nitarina, Felix & Dicke



Bild



Eine Katze kann nicht reden aber sie kann dir zeigen was sie will!

Benutzeravatar
SuSa
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3514
Registriert: 13.03.2007 12:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon SuSa » 31.05.2007 21:01

hm also das ist ja nicht nur dreist und unverschaemt, dazu fehlen mir die worte...kann man da nicht was tun? ich mein das ist ja fast als ob einer deine kinder entfuehrt... kann man in so einem fall, wenn sie wirklich nicht kooperativ ist nicht anzeigen? es muss doch ne moeglichkeit geben...
SuSa mit Baby, Mausi, Rieke und Maxi und Sternenkater Casimir für immer im Herzen
Bild
Gesicht gesträubt: die Iris weit:
ein unentschlüsselbarer Blick:
auf kleinen Pfoten läuft ein Stück
von Leben mit uns durch die Zeit.
Günter Kunert

Nitarina
Experte
Experte
Beiträge: 461
Registriert: 10.10.2006 15:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Nitarina » 31.05.2007 21:06

das ist es eben, ich weiss nicht was man da machen kann. ob die überhaupt was machen wenn man z.b. anzeigen würde? Das möchte ich eigentlich nicht, sonst ist aus mit netter Nachbarschaft....
Es grüssen Nitarina, Felix & Dicke



Bild



Eine Katze kann nicht reden aber sie kann dir zeigen was sie will!

Benutzeravatar
SuSa
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3514
Registriert: 13.03.2007 12:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon SuSa » 31.05.2007 21:08

hm wie ist das? kennt sich damit keiner aus? ich wuerds auf jeden fall probieren, die kann doch nicht deine miez einsperren, ich werd hier grad richtiggehend fuchtig...und vor allem, katze anbinden, was soll das denn? hast du ne moeglichkeit ihren freigang wirklich nur auf dien grundstueck zu begrenzen? dann kann die frau sie ja nicht mehr wegsperren...
SuSa mit Baby, Mausi, Rieke und Maxi und Sternenkater Casimir für immer im Herzen

Bild

Gesicht gesträubt: die Iris weit:

ein unentschlüsselbarer Blick:

auf kleinen Pfoten läuft ein Stück

von Leben mit uns durch die Zeit.

Günter Kunert

Nitarina
Experte
Experte
Beiträge: 461
Registriert: 10.10.2006 15:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Beitragvon Nitarina » 31.05.2007 21:09

nein, habe ich leider nicht. Es sind zwar zäune aber die sind so breit das se locker durchschlüpfen können. und einsperren möchte und kann ich sie nicht da sie ja ausserdem auch den Freigang gewöhnt sind.
Es grüssen Nitarina, Felix & Dicke



Bild



Eine Katze kann nicht reden aber sie kann dir zeigen was sie will!

Benutzeravatar
SuSa
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3514
Registriert: 13.03.2007 12:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon SuSa » 31.05.2007 21:19

hm stimmt, dann dreht sie durch wenn sie nicht mehr darf... ach mensch, ich drueck die daumen, dass die frau doch einsichtig wird.. ansonsten versuch mal rauszufinden, ob du nicht doch anzeigen kannst
SuSa mit Baby, Mausi, Rieke und Maxi und Sternenkater Casimir für immer im Herzen

Bild

Gesicht gesträubt: die Iris weit:

ein unentschlüsselbarer Blick:

auf kleinen Pfoten läuft ein Stück

von Leben mit uns durch die Zeit.

Günter Kunert

Benutzeravatar
Saavik
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5416
Registriert: 02.01.2007 16:10
Vorname: Nicky
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterweihnachtswichtelwunderland

Beitragvon Saavik » 31.05.2007 21:22

ok, spätestens bei der Antwort wäre bei mir auch Schluss mit Lustig... *hals schieb*

Hast du überlegt, euren Garten Katzensicher zu machen? *glf* - dann können die Beiden noch immer raus, aber nicht mehr zu der Tussi.

Ich hab echt Verständnis, zu mal ich vor Mausi (Pussy) auch eine Katze aus der Nachbarschaft hatte, die den Tag über bei uns war, weil sie sich bei den Besitzern wohl nicht sooo wohl fühlte, aber die konnte jederzeit gehn wenn sie wollte und die Besitzer haben nie gefragt, irgendwann wurde sie dann an eine andrere Nachbarin weiter gereicht, allerdings kam sie trozdem weiter zu uns... *g*

Aber sowas wie Einsperren und diese Kommentare von wegen Anbinden geht echt nicht!
Ob man da was mit Anzeigen erreichen könnte weiß ich nicht, ich glaub die netten Herren in Blau-weiß fühlen sich da nicht wirklich angesprochen :(

Die breiten Löcher im Zaun kannst du mit Hasendraht verkleinern, bleibt nur noch die Höhe, ich weiß nicht, wie Sprungbereit deine Beiden sind, evtl müsstest die da was einfallen lassen :?

Drück dir die daumen, das die Dicke schnell wieder zu Hause ist :)
LG, Nicky und die Muckels :katze3:
Und Sheila und Mümmi für immer im Herzen...



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste