Hab die Nase voll....und reagiert!

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Noony
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 856
Registriert: 11.05.2007 07:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ~*~NORDSEE~*~
Kontaktdaten:

Hab die Nase voll....und reagiert!

Beitragvon Noony » 24.05.2007 15:48

"Tolle" Überschrift, oder? Sorry, mir fiel nun grad nichts anderes ein.
Heute ist der zweite Tag, wo mein Micky morgens "angejault" kam, also richtiges GURREN und einen Vogel im Maul hatte. Das ist der Trieb, ich weiss, da KANN man wahrscheinlich auch nicht wirklich was machen. ABER, ich bin heute morgen sofort in den Baumarkt gefahren, in die Tierabteilung, und habe ein Halsband mit Glocke gekauft (und "FACH" wo ich unsere Tel. Nr. eintragen konnte) und die hat er nun um. Snap&Easy Verschluss. Erst fand er das nicht wirklich gut, wälzte sich auf dem Boden und versuchte, das abzumachen, was ihm natürlich nicht gelang.

Aber steht ihm ;-) es ist dunkelblau, macht sich irgendwie gut auf schwarzem Fell.. :lol:
Nicole mit Tigger und den Coonies Elany, Jamie & Suri
und tief im Herzen TOM, ein ganz besonderer Kater, *26.05.07 + 25.09.08 WIR LIEBEN DICH FÜR IMMER


Benutzeravatar
tomcat
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 704
Registriert: 22.03.2007 14:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: heute hier - morgen dort
Kontaktdaten:

Beitragvon tomcat » 24.05.2007 15:51

Und das hat er sich gefallen lassen???
TomKater ist fasst durchgedreht wegen der blöden Glocke.
Er sollte das Band nur bei seinen seltenen Gartenausflügen anmachen, aber er wollte lieber das Glöckchen jagen - was auch irgendwie lustig aussah...
Also gleich wieder runter gemacht und Glöckchen abgeschnitten...
Bild

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 24.05.2007 15:52

zieh ihm doch bitte das halsband aus. auch mit diesem verschluß kann da leicht was passieren. dann lieber die beute im haus als eine aufgehängte katze, oder?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 24.05.2007 15:56

Filou hat geschrieben:zieh ihm doch bitte das halsband aus. auch mit diesem verschluß kann da leicht was passieren. dann lieber die beute im haus als eine aufgehängte katze, oder?


Dito... :? Bitte mach es wieder ab...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Noony
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 856
Registriert: 11.05.2007 07:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ~*~NORDSEE~*~
Kontaktdaten:

Beitragvon Noony » 24.05.2007 15:56

Filou hat geschrieben:zieh ihm doch bitte das halsband aus. auch mit diesem verschluß kann da leicht was passieren. dann lieber die beute im haus als eine aufgehängte katze, oder?


uhi echt jetzt? ich dachte, diese verschlüsse wären okay? er ist aber kein kletterer, sonder ein gemütlicher "bodenschmuser" ... okay, dann mach ich es lieber nachher wieder ab. aber erst nachher, bin noch im büro.. :roll:
Nicole mit Tigger und den Coonies Elany, Jamie & Suri
und tief im Herzen TOM, ein ganz besonderer Kater, *26.05.07 + 25.09.08 WIR LIEBEN DICH FÜR IMMER


Benutzeravatar
Noony
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 856
Registriert: 11.05.2007 07:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ~*~NORDSEE~*~
Kontaktdaten:

Beitragvon Noony » 24.05.2007 15:58

ela2706 hat geschrieben:
Filou hat geschrieben:zieh ihm doch bitte das halsband aus. auch mit diesem verschluß kann da leicht was passieren. dann lieber die beute im haus als eine aufgehängte katze, oder?


Dito... :? Bitte mach es wieder ab...lg ela


oh nun habt ihr mir aber echt einen schrecken eingejagt... hab schon versucht zuhause anzurufen, aber kevin scheint draussen zu spielen undmein mann kommt erst gegen halb fünf... :? :? :? :?
Nicole mit Tigger und den Coonies Elany, Jamie & Suri
und tief im Herzen TOM, ein ganz besonderer Kater, *26.05.07 + 25.09.08 WIR LIEBEN DICH FÜR IMMER

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 24.05.2007 16:01

Huhu Nicole,

ich schrieb schon gestern: bitte, bitte nicht. :(

Mehr mag ich dazu auch gar nicht schreiben.

Verstehe mich bitte nicht falsch, es ist deine Verantwortung, abba das finde ich gar nicht gut.....
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Noony
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 856
Registriert: 11.05.2007 07:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ~*~NORDSEE~*~
Kontaktdaten:

Beitragvon Noony » 24.05.2007 16:03

Sorry Leute, danke das ihr mich darauf hingewiesen habt, ich habe eben Kevin zuhause erreicht, das Halsband ist ab.

@Teddy, ich guck nochmal, hab kein Post von Dir darüber gesehen!?

Danke nochmal, dachte echt, das wäre ok... :oops:
Nicole mit Tigger und den Coonies Elany, Jamie & Suri
und tief im Herzen TOM, ein ganz besonderer Kater, *26.05.07 + 25.09.08 WIR LIEBEN DICH FÜR IMMER

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 24.05.2007 16:07

Liebe Nicole,


auch an dieser Stelle nochmal einen dicken Freudenknuddler an Dich! :D
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 24.05.2007 16:10

gott sei dank ist das halsband wieder ab.
die dinger haben keinen nutzen - sie sind "nur" lebensgefährlich
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild

Benutzeravatar
catOmat
Junior
Junior
Beiträge: 19
Registriert: 22.05.2007 17:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon catOmat » 24.05.2007 16:22

Filou hat geschrieben:gott sei dank ist das halsband wieder ab.
die dinger haben keinen nutzen - sie sind "nur" lebensgefährlich


Kann ich voll bestätigen. Ein Kater in der Nachbarschaft hat auch so ein Bimmel-Halsband - seinem Jagdglück hat das aber keinen Abbruch getan.

Dafür kriegt er jetzt immer Prügel von den anderen Katzen und Katern in der NB, weil er nicht mehr vorbeischleichen kann. Ziemlich Unschön. :oops:
Ausserdem, ich mag mir gar nicht vorstellen, was so ein "niedliches Bimmelglöckchen" bei dem empfindlichen Gehör mit der Katze anstellt. Ich würd wahnsinnig werden...

Abmachen war wirklich die beste Entscheidung... :D

Gruss
cOm
:pfote: Zeige mir wie Du Deine Katze behandelst, und ich sage Dir was für ein Mensch Du bist! :pfote:

Meine Rasselbande

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 24.05.2007 16:23

Ich freue mich riesig darüber, das du dich sofort darum gekümmert hast, das es abkommt...es ist einfach zu gefährlich...

Dafür schicke ich dir einen dicken Schmatzer... Bild lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2278
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Beitragvon purraghlas » 25.05.2007 09:02

Schön, daß Du ihm das Halsband abgemacht hast. Schon das Gebimmel den ganzen Tag in den empfindlichen Katzenohren finde ich unmöglich (Kuhglocken zählen für mich übrigens auch dazu).

Das mit den Vögeln ist natürlich traurig, aber leider haben unsere Vögel auch relativ wenig Versteckmöglichkeiten in unseren aufgeräumten Gärten und bei den vielen exotischen Pflanzen fällt auch noch ein guter Teil Futter weg.

Ich habe gerade in Deinem Profil gesehen, daß Du einen Garten hast. Du könntest ihn vogelfreundlich gestalten - nicht um Vögel als Katzenbeute anzulocken - aber um den Vögeln das allgemeine Überleben zu erleichtern. Beim NABU gibt es Tips dazu.
Ute

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 25.05.2007 09:06

Mal ehrlich (abgesehen davon das da vielleicht auch was passieren kann)...
Es würd mich zu einem Nervenbündel machen wenn ich das ständige gebimmel um mich rum hätte...meine Freundin hat das bei ihrer Wohnungskatze gemacht....was soll das denn ?
Die Katze nervt dasd garantiert auch tierisch...

Bimmelbimmelbimmelbimmelbimmelbimmel
beim fressen, beim putzen, beim laufen...

aaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrrrrrrrrrrrrrrrrrggggggggggggggg
ich würd durch drehen :O)

Nur mal so als Anmerkung *fg*
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 25.05.2007 09:11

purraghlas hat geschrieben:Schön, daß Du ihm das Halsband abgemacht hast. Schon das Gebimmel den ganzen Tag in den empfindlichen Katzenohren finde ich unmöglich (Kuhglocken zählen für mich übrigens auch dazu).


Dito, ganz meine Meinung. Aber jetzt is ja zum Glück wieder ab ;)
Bei irgendjemanden hab ich hier im Forum gelesen das er
Ringe um seine Bäume gemacht hat, damit die Vögel in
Ruhe brüten können. Vielleicht kennst du sowas ja...
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 55 Gäste