Medikamente verabreichen!

Moderator: Moderator/in

TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 09.02.2006 18:30

Ja genau, ich war das mit der radikal Methode :wink:

Malzpaste habe ich schon als "von Lucy abgelehnt" aufgelistet (sorry Kasimir)

Ansonsten mach ich das mit der Eingabe alles ohne fremde Hilfe!
Übung macht den Meister :wink:

P.S: Was aber übrigens nicht heißen soll das Lucy
ihre Medis nicht mal wieder mit Leckerlis einnehmen darf :wink:
Wenn sie denn überhaupt mag...
Zuletzt geändert von TINA am 10.02.2006 09:15, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Manuela
Senior
Senior
Beiträge: 69
Registriert: 04.01.2006 09:32
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Manuela » 10.02.2006 08:44

hier genaue infos zu le parfait


Zutaten
Hefe, Wasser, Pflanzenfett und -öl, Schweinleber (12%), Stärken, Kochsalz, Herbsttrompeten, Gewürzextrakte.
Kochsalz, Gesamtgehalt: 1.3 g / 100 g

wenn ihr auf google nach le parfait sucht gibt es auch ein Bild dazu.


wir Schweizer brauchen das eigentlich auch als Brotaufstrich. Warscheinlich gibt es in Deutschland etwas mit ähnlichen Zutaten.
'Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.'
Ernest Hemingway

TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 10.02.2006 13:16

Danke für den Hinweis Manuela :)



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste