Wie alt mag Lilu sein?

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Wie alt mag Lilu sein?

Beitragvon Cleo » 07.05.2007 22:03

Wir fragen uns das immer wieder. März 2006 haben wir Lilu aus dem Tierheim geholt. Lilu wurde in einer verlassenen und vermüllten Wohnung gefunden. Unterernährt, verdreckt, voller Parasiten und wog unter 700g. Ihr alter wurde auf ca. 2 bis 3 geschätzt.

Jetzt ist Lilu schon 14 Monate bei uns und hat sich super gemacht. Allerdings ist sie eine eher ruhige Katze. Schläft viel und gerne, mag nicht mit den anderen Katzen spielen, hat keine richtige Angst vor den anderen Katzen. Was Lilu nur nicht mag ist von den anderen gejagt zu werden. Dann geht das gefauche und geknurre los ("Lass mich in Ruhe!"). Lilu ist auch total verschmust, aber kommt nicht zu uns auf Sofa, oder besser gesagt, eher selten auf Sofa. Die Letzten drei Tage hat sie den Kratzbaum in der Küche neu entdeckt und sitzt gerne auf der ca. 1,2m hohen Plattform.

Werden Katzen mit einem gewissen Alter so ruhig?
Wir schätzen Lilu eher auf 6 bis 7 Jahre und nicht wie das Tierheim meinte auf nun 3 bis 4. Genau kann man das nicht bestimmt, aber uns kommt Lilu älter vor.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild


Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Beitragvon Regina » 07.05.2007 22:13

Hallo Claus,

unsere Katzen wurden immer im Alter eher ruhig und hatten auch ein grösseres Schlafbedürfnis. Allerdings gibt es auch jüngere Katzen, die von Natur aus ruhig sind. Das genauere Alter kann Dir vielleicht ein Tierarzt mitteilen. Anhand der Zähne und des Zahnbelags kann er in etwa das Alter des Tieres bestimmen. Wir als Laien können nur rätseln.....

Viele liebe Grüsse aus Frankreich,
Regina

:putzen:
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 07.05.2007 22:18

Bonsoir Regina,

unsere TA meinte auch, dass sie eventuell älter ist. Lilu hat ein wenig Zahnbelag, aber noch nicht so viel, als das man da was machen muss.
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 08.05.2007 01:51

Genauer lässt sich das Alter nur bei Jungen Katzen bestimmen.
Bei ausgewachsenen Katzen wirds schwieriger.
Das ungefähre Alter lässt sich
zwar an den Zähnen bestimmten, aber
es gibt auch Katzen, die einfach genetisch
bedingt schlechte Zähne haben.
Das Lilu so ruhig ist, kann aber muss auch nichts heißen.
Manche Katzen sind einfach vom Charakter her eher
ruhig.

Selbst wenn ihr Lilu nun auf 6 Jahre schätzt, Minka
is z.b. 6 Jahre und oft verspielter wie
ein kleines Kitten.
Wie du siehst, schwierige Sache ;)

Durch ne Röntgenaufnahme kann man das Alter
noch ungefähr bestimmen. Aber wenn die Miez nicht geröngt
werden muss, würd ich das auch nicht extra machen :?

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Kleine
Experte
Experte
Beiträge: 318
Registriert: 19.07.2006 17:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Re: Wie alt mag Lilu sein?

Beitragvon Kleine » 08.05.2007 09:57

cleo , das kann leicht sein, dass sie älter ist,

wir haben unsere Puki vor einem jahr aus dem tierheim geholt,
gesehn hab ich sie im internet , dort wurde sie als 2 - 3 jährige verschmuste katze angeboten, also genau, das was ich wollte

als ich nach einigen tagen ins impfbuch schaute , war sie dort dem datum nach 4 jahre alt, also hab ich jetzt eine 5 jährige katze, egal !

aber verschmust ist sie bis heute noch nicht, obwohl ich mich für sie auf den kopf stelle

manchmal denke ich mir, wenn ich sie mit dem bild im internet vergleiche, ob ich wirklich diese katze bekommen habe, oder eine andere, trau schau wem :-(


gruss kleine


Benutzeravatar
orca_orcenius
Experte
Experte
Beiträge: 397
Registriert: 31.08.2005 21:05
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Beitragvon orca_orcenius » 08.05.2007 10:06

Hallo !
Unsere Möhre wird jetzt drei und ist Total ruhig und verschmust normalerweise !
Also würde ich nicht sagen das nur ältere Katzen ruhig sind !
Gruß Andrea
Mit den Katzen hielt Ruhe und Frieden bei uns einzug !Nun haben wir den Himmel auf Erden

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 08.05.2007 10:17

unsere nala müsste jetzt so um die 5 sein. sie ist auch eher gemächlich ist und sich nur noch wenig bewegt. manchmal habe ich den eindruck, so wie die morgens liegt, wenn ich das haus verlasse, so liegt sie noch da wenn ich abends heimkomme.
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste