BESUCH im Tierheim

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
tomcat
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 704
Registriert: 22.03.2007 14:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: heute hier - morgen dort
Kontaktdaten:

BESUCH im Tierheim

Beitragvon tomcat » 07.05.2007 14:38

Ich habe gerade im TH angerfuen, wollte mich erkundigen ob dort vielleicht ein KAtzenkumpel für Tom wartet....
Die Dame am Tel war erst sehr zurückhaltend und machte keinen freundlchen Eindruck. Als ich sage " ich habe hier einen 1jähr. Kater...." hat sie sicher gleich gedacht ich will ihn abgeben- so kam mir das vor.
Dann habe ich erklärt was ich will und sie war sehr nett!
Machen die wirklich so schlechte Erfahrungen? Auch das TH aus dem Tom ist kam mir vor, als hätten sie an was schlimmes gedacht, nur weil ich noch ne Frage zu dem Kater hatte....

Die Frau am Tel meinte übrigens ich soll ein Katze nehmen zum Kater.?
Ich hatte doch eher an noch einen Kater gedacht....
Zuletzt geändert von tomcat am 24.05.2007 11:27, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Benutzeravatar
Bubu
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 509
Registriert: 22.03.2007 12:57
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bubu » 07.05.2007 14:44

Huhu,

na ja, anscheinend werden sie schon öfter angerufen, weil jemand ein Tier abgeben will... Is schon traurig!

War denn eine "passende" Katze dabei?
Hat sie dir die Gründe genannt, warum du besser eine Katze holen sollst? Vielleicht zeigt die Erfahrung, dass das besser harmoniert?

Wann fährst du hin?? :D

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 07.05.2007 14:53

Machen die wirklich so schlechte Erfahrungen?


Ja und ich glaube es ist auf dauer sehr schwer immer
freundlich zu bleiben. Im Tierschutz bekommst du das Leid
der Tiere, und die Verantwortungslosigkeit der Menschen
oft tag täglich mit. Ich kann mir vorstellen, das es auf dauer
doch ziehmlich ermüdent ist ;)

Auch Tierschutzleute sind nur Menschen, und ich denke man sollte
auch ihnen die evtl. schlechtere Laune mal verzeihen ;)
Ich sehs immer so: Jemand der etwas zurückhaltend, nachdenklich,
misstrauisch wirkt.....der will auch nur das beste für das Tier.
Da kann man sich wenigstens sicher sein, das dieser Jemand
das Tier nicht nur einfach los werden möchte ;)

Hoff übrigens das du die richtige Miez für deinen
süßen Racker findest :herzen1:
knuddel mal ganz lieb von mir :)
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
tomcat
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 704
Registriert: 22.03.2007 14:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: heute hier - morgen dort
Kontaktdaten:

Beitragvon tomcat » 07.05.2007 15:06

Huhu Bubu :D
Hallo bienes-night :D

Ich hab eben noch mal in dem anderen TH angerufen:
1 Kater 7 Jahre, 1 Katze 5 Jahre, 1 Katze mit Babies
Also das passt dann eher nicht...
Die war auch ganz nett und hat gesagt ich soll immer mal anrufen, jetzt kommen ja bald die ganzen Mai-Babies :cry:
Ist wohl einfacher ein kitten als einen "halbstarken" zu finden..:wink:

Im 1. TH soll ich nächste Woche nochmal anrufen, die Katze hatte noch nen anderen Interessent und war auch noch nicht kastriert...

Ja und ich glaube es ist auf dauer sehr schwer immer
freundlich zu bleiben. Im Tierschutz bekommst du das Leid
der Tiere, und die Verantwortungslosigkeit der Menschen
oft tag täglich mit. Ich kann mir vorstellen, das es auf dauer
doch ziehmlich ermüdent ist Wink

Auch Tierschutzleute sind nur Menschen, und ich denke man sollte
auch ihnen die evtl. schlechtere Laune mal verzeihen


Ich glaub das das schwer ist.... umso toller find ich das sich jemand so engagiert für die Hunde, Katzen usw :flower: :flower: :flower: :flower:


Macht das Sinn im Internet zu suchen, z.Bsp Anzeige aufgeben??
Bild

Benutzeravatar
tomcat
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 704
Registriert: 22.03.2007 14:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: heute hier - morgen dort
Kontaktdaten:

Beitragvon tomcat » 22.05.2007 09:19

Ich hab nochmal in dem 1. TH angerufen - sie haben einen kleinen roten Kater!
Allerdings war die Frau wieder so :roll: am Telefon, sie hat nur gesagt: dauert noch 8 Wochen!, ich hab gesagt: Ok, dann ruf ich wieder an, Danke.
Das ärgert mich jetzt wieder.... Warum hab ich nicht gleich gefragt ob ich mir den anschauen kann usw?????...grrrrrrr...

Nun hab ich mir vorgenommen, heute nochmal anzurufen, und zu fragen ob ich ihn mir anschauen kann.
Fällt euch was ein was ich da noch fragen müßte??
Wenn die wieder so "nett" ist, bringt die mich sowieso aus dem Konzept....
Man bin ich doof :oops:
Bild


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 22.05.2007 09:31

tomcat hat geschrieben:Wenn die wieder so "nett" ist, bringt die mich sowieso aus dem Konzept....
Man bin ich doof :oops:


:lol: :lol: :lol: *tröst* na ich würd auch einfach
mal fragen ob du ihn besuchen kannst, lass dich
nicht verunsichern. Die kocht auch nur
mit Wasser ;) Wie alt ist er denn? Katzenverträglich
is er ja oder?
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
tomcat
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 704
Registriert: 22.03.2007 14:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: heute hier - morgen dort
Kontaktdaten:

Beitragvon tomcat » 22.05.2007 09:37

Wie alt ist er denn? Katzenverträglich
is er ja oder?


Also sie hat gesagt "dauert noch 8 Wochen" - ich hab gefragt: dann ist er dann also 12 Wochen? - "Ja"
Also ist er *rechne* 4 Wochen!?
Dann wird er wohl Katzenverträglich sein :D

Im anderen TH haben sie auch kleine Kitten, aber die sind alle schon vermittelt - bzw reserviert! - was ja ganz toll ist!!!

Also wenn ich heute nicht anrufe - vielleicht sind dann auch alle schon "weg" :roll:
Sonst bin ich eigentlich nicht auf den Mund gefallen - die Frau macht mich fertig :lol:
Bild

Llewellyen
Junior
Junior
Beiträge: 14
Registriert: 06.05.2007 15:13

Beitragvon Llewellyen » 22.05.2007 10:24

Hallo Anne

Ist denn dieses TH sehr weit entfernt von Deinem Wohnort?
Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, daß Du mit Telefonaten alleine nicht viel weiter kommst. Kannst Du es Dir zeitlich nicht einfach mal einrichten und dort hinfahren? Soweit ich das beurteilen kann, signalisiert persönliches Erscheinen mehr Interesse als mehrere Anrufe.
Wenn Du vor Ort bist, kannst Du ja sagen, daß Du schon mit Frau ... telefoniert hast. Bestimmt kannst Du auch mal mit einem anderen TH-Mitarbeiter sprechen; die Frau vom Telefon nicht ja nicht alleine dort sein. Dann kannst Du Dich auch selber umschauen und nachfragen, ob vielleicht "noch etwas passendes" in Quarantäne untergebracht ist. Von der oder denen kannst Du Dir eine Beschreibung und evtl. Foto geben lassen.
Ich kann mir gar nicht vorstellen, daß so gar kein passender "Halbstarker" für Deinen Tom zu finden ist.

Soll es denn unbedingt ein Katerchen sein? Ich habe die besten Erfahrungen gemacht mit Kater und Katze.

Viel Glück und viele Grüße
Ina

Schmusakatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1507
Registriert: 20.05.2007 17:11
Geschlecht: weiblich

Hallo

Beitragvon Schmusakatze » 22.05.2007 11:26

Ich war auch schon im Tierheim und wollte mir eine Katze holen.
Ich war auch im Tierheim Samstags und hatte mit einem mann geredet weil ich schon eine passende katze gefunden habe.
Ich soll erst warten bis mein Kind älter ist und dann nochmal kommen hat er gesagt aber ich finde es nicht schlimm wen kinder mit katzen groß werden .
Ich war sehr Traurig
:cry:

Ich hätte die kleine echt gerne gehabt er wollte mir aber keine geben ..!!


Lg Jessica

Benutzeravatar
tomcat
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 704
Registriert: 22.03.2007 14:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: heute hier - morgen dort
Kontaktdaten:

Beitragvon tomcat » 22.05.2007 12:21

@Llewellyen: Ich werd gleich mal nach Öffnungszeiten fragen.
Das TH ist nicht weit weg, aber hier "hinterm Wald" scheint es nicht soooooo viele Katzen zu geben...Die Frau am Tel. ist auch die Leiterin des TH, ist auch nur ein ganz kleines. Und wie gesagt: im anderen TH KEINE Katze zu vermitteln, in diesem KEINE Katze, "nur" die Kitten - und da dann auch noch ein roter dabei(!!!)

@Schmusakatze: Wie alt ist denn dein Kind? Vielleicht war es auch einfach nur ne "wilde" Mietz und er hat Angst um deine Kleine gehabt?
Bild

Schmusakatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1507
Registriert: 20.05.2007 17:11
Geschlecht: weiblich

huhu

Beitragvon Schmusakatze » 22.05.2007 12:25

hallo tomcat

meine tochter ist jetzt 10 monate alt sie war damals 5 monate alt :D

Benutzeravatar
tomcat
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 704
Registriert: 22.03.2007 14:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: heute hier - morgen dort
Kontaktdaten:

Beitragvon tomcat » 23.05.2007 11:16

Fahr nachher ins TH! *aufgeregt bin*
Die Frau am Tel. war heute mal nett, schien so als freut sie sich das ich persönlich komm.
Noch eine Frage: Wollte, wenn ich das Katerchen haben will(dauert dann noch 8wochen!!) anbieten, mich an den Kosten zu beteiligen, impfen usw.
Was kostet so ein kleines Fellbündel das TH???
Bild

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 23.05.2007 11:34

Ein TH hat immer Sonderkosten...die Impfen immer auf einen Schlag etc.
Daher haben die andere Tarife als wenn unser eins zum TA geht...
Is ja auch o.k. so!
Kannst ja anbieten die Kosten zu übernehmen, kostet dich dann sicher auch weniger als wenn du das machen läßt...

Frag einfach mal nach...
Impfen kostet bei meinem TA (Wohnungskatzen) 27,00 Euro für Katzenschnupfen und äh...noch eine...komm grad net drauf *schäm*
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
tomcat
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 704
Registriert: 22.03.2007 14:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: heute hier - morgen dort
Kontaktdaten:

Beitragvon tomcat » 24.05.2007 10:50

Sooo - gestern war ich nun im TH.
War nicht so schön.
Ich stand vor der Tür und hab geklingelt, da kamen erstmal ein paar ganz Süße Hundis an. Dann kam Frau THLeiterin "wasist?"
Ich: "ich hatte angerufen, wollte mal die kleinen Katzen anschauen"
THL: "dann kommen sie halt rein. ich hatte aber gesagt das die noch nicht zu vermitteln sind!"
Ich: "weiß ich, wollte sie auch nur mal anschauen"
Dann eine 2te Frau die mich mit ins Katzenhaus genommen hat. Alles recht einsilbig. Ich wollte ihr erzählen das ich schon einen Kater hab usw, mich einfach mit ihr unterhalten. Sie hat nur gesagt: "also noch eine dazu" und mich dann zu den Kitten gelassen.
so süße kleine fellknäuel, und eine ganz liebe schmusige mama dazu! Hab mich gleich in einen roten Kater verliebt, der mir vor Begeisterung auch erstmal auf die Hose gekotet hat :wink:
Ich bin dann nochmal ins Büro zur THleiterin, sie sagt nur: "ich hatte am Tel schon gesagt das ich keine reservierung mache!"
Ich: "nein hatten sie nicht, ist aber ok, aber vielleicht können sie mal an mich denken, bevor sie evtl. den roten vermitteln"
THL: "dann müssen sie halt in 6Wo nochmal anrufen, dann schreib ich sie veilleicht mit auf die Liste. Reservierung mach ich nicht nochmal, da hebt man eine Katze 8 Wo auf und dann kommen sie nicht wieder...Rufen sie halt nochmal an"
Bin also etwas geknickt wieder heim, ich komm mit der Frau einfach nicht zurecht...
Hab dann gestern nochmal im Internet geschaut.
Ich lass es jetzt auf mich zukommen, und wenn ruf ich halt in 6 Wo nochmal an. Aber wohl ist mir bei der Sache nicht. Nur für den Fall Tom und das Kitten würden sich nicht verstehen - ich glaub die Tante reißt mir Kopf ab, wenn ich es wieder hinbringen muß ( im schlimmsten Fall).
Bild

Benutzeravatar
Mondfrost
Junior
Junior
Beiträge: 27
Registriert: 23.05.2007 15:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kiel

Beitragvon Mondfrost » 24.05.2007 10:55

omg. Wie unfreundlich sind die Menschen denn dort bei dir.
Ich meine : Okay, in unserem Tierheim haben sie auch manchmal einen schlechten Tag - ist ja nun recht menschlich, aber soetwas.
Das macht man wirklich nicht, auch wenn man schon viele schlechte Erfahrungen gemacht hat.
Vielleicht sollte man bei einer Reservierung schon eine kleine Anzahlung tätigen. Wäre meiner Meinung nach recht effektiv, da die zukünftigen Besitzer dann sicher wiederkommen würden.
Vielleicht könntest du der Frau das auch einmal vorschlagen - wobei ich mir nicht sicher bin ob sie darauf eingehen würde.



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste