Urlaub mit der Katze / im Krankheitsfall

Moderator: Moderator/in

Wohin mit der Katze im Urlaub / im Krankheitsfall?

Zuhause (gewohnte Umgebung) von Familie und/oder Freunden versorgen lassen
72
71%
Zuhause (gewohnte Umgebung) von Catsitter versorgen lassen ("fremde" Person)
5
5%
Zu Familie oder Freunden bringen
6
6%
Urlaub - meine Katze(n) kommt mit!
5
5%
Katzenpension - meine Katze(n) macht in der Zeit auch Urlaub :D
2
2%
Tierarzt
0
Keine Stimmen
Ich bin nie krank und ich fahre wegen meiner Tiere auch nie in den Urlaub!
12
12%
 
Abstimmungen insgesamt: 102

christine1
Experte
Experte
Beiträge: 332
Registriert: 22.10.2009 09:17
Geschlecht: weiblich

Re: Urlaub mit der Katze / im Krankheitsfall

Beitragvon christine1 » 02.11.2010 07:39

liebe Mitglieder
so sehe ich es auch . Also kann ich nur hoffen ,dass das Schicksal es gut mit mir meint und ich meinen Kater selber versorgen kann, denn bisher habe ich noch niemand anderes gefunden. Gut im absoluten Notfalle würde meine Nachbarin mal einspringen, aber er wäre ja dann doch weitgehendes alleine. also immer positiv denken.
lg christine


Benutzeravatar
Lulli
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 514
Registriert: 14.10.2006 19:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Eckernförde

Re: Urlaub mit der Katze / im Krankheitsfall

Beitragvon Lulli » 26.02.2011 16:05

Eine zeitlang hatte ich eine Nachbarin mit selber zwei Katzen, und wir konnten gegenseitig die Katzis versorgen, aber jetzt ist sie umgezogen.
Dafür hat hier im Ort eine Katzenpension aufgemacht; eine der hiesigen Tierärztinnen ist die Leiterin. Sie ist auch ganz schön und meinem Kater ging es gut. Es sind zwar 9 Euro am Tag, aber das muss drin sein. Deshalb habe ich jetzt mal Katzenpension geschrieben. Aber unser letzter Urlaub ist auch schon wieder 2 Jahre her. Und wegen der Fellnase sind Spontanurlaube, wie wir sie früher gern gemacht haben z.B. zwei Tage berlin oder ähnliches, jetzt nicht mehr drin.
Wegen so was würde ich meinen Kater nicht in eine Pension geben.

liebe Grüße lulli
Mein schöner, bester Lulli - ich werde dich immer vermissen

Benutzeravatar
Matzi
Experte
Experte
Beiträge: 380
Registriert: 28.01.2011 23:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis / Hessen

Re: Urlaub mit der Katze / im Krankheitsfall

Beitragvon Matzi » 26.02.2011 22:08

Unsere Katzen fahren schon so lange sie bei uns sind mit in den Urlaub und das sind immerhin bei Stummel schon 14 1/2 Jahre.
Wir fahren ja auch immer nur so zwischen 5 - 7 Stunden und nehmen immer eine Ferienwohnung, die letzen 4 Jahren ist es immer die gleiche gewesen.
Wir hatten nie Probleme mit ihnen, sie sind auch sehr auf uns geprägt und wurden auch nie unsauber oder verhaltensgestört, sie brauchen ca. einen halben Tag bis sie sich eingewöhnt haben, und wenn sie dann abends bei uns auf dem Schoß oder neben uns auf dem Sofa sitzen können, sind wir alle glücklich und zufrieden.
Wenn wir eine absolute Vertrauensperson hätten, die bei uns wohnen könnte, wäre es zu überlegen sie zu Hause zu lassen, aber ob es uns dann gut gehen würde, ich weis nicht, wir wären nicht so entspannt wenn sie nicht bei uns wären, wir würden sie so sehr vermissen.
Bild
Immer im Herzen bleiben: unser Kater Dicker und Katzen Mucki und Lissy
Lieben Gruß Christel
__________________
Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann
(Pablo Picasso)



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste