Urlaub ?

Moderator: Moderator/in

Enzo
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 17.04.2007 22:02
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Urlaub ?

Beitragvon Enzo » 17.04.2007 22:35

Hallo, ich bin neu hier. Das Forum finde ich sehr interessant.

Ich bräuchte da mal euren Rat:
Also mein Freund will mit mir eine Woche in Urlaub fahren. Ich mache mir aber Sorgen darum, wie wir das mit unserem Kater machen sollen.
Ich hätte zwar einen Bekannten, der ihn täglich füttern gehen kann usw. Allerdings kann Enzo normal täglich raus und ich denke mir, dass er bestimmt ein Problem damit haben könnte, eine Woche lang "eingesperrt" zu sein.
Außerdem fehlen Ihm doch dann bestimmt die täglichen Schmuseeinheietn, oder ?

Hab schon ernsthaft überlegt, zu Hause zu bleiben... :cry:

Was meint Ihr?


Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 17.04.2007 22:38

Hallo Enzo!
Erstmal herzlich Willkommen hier!
Unsere drei Katzen waren kürzlich auch alleine und wurden von den Nachbarn 2 mal täglich versorgt.
Sie können sonst auch raus, waren dann eben eingesperrt und haben das gut akzeptiert.
Unsere Katzen wurden auch dann abends gestreichelt und bespielt von den Nachbarn. Haben es ganz gut überstanden und uns augenscheinlich auch nicht vermisst :roll: (hauptsache jemand macht die Futternäpfe voll)... Kann Dein Bekannter den Kater nicht morgens raus lassen und abends wieder rein?
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 17.04.2007 22:39

Hallo nochmal... :flower:

Hmmm, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da meine beiden Hauskatzen sind und ich nicht weiß wie Katzen reagieren wenn sie erst rauskönnen und dann nicht mehr... :?

Ich denke aber, du wirst noch einige hilfreiche Tipps bekommen...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 17.04.2007 22:42

Hallo !

Herzlich willkommen hier im Forum :wink: !

Wir machen es immer so, daß eine Freundin morgens und abends zum Füttern und schmusen kommt. Sie bleibt am Abend dann für 2 Stunden bei uns und guckt Fern bzw. schmust mit unserem süßen.

Teilweise schläft auch meine Mutter in der Zeit bei uns und fährt von uns aus zur Arbeit. Ist natürlich die beste Lösung.

Als ich meinen Freigänger noch hatte, hat meine Freundin diesen, wenn sie mal am Abend länger bei uns war, rausgelassen und ist erst wieder nach Hause gefahren, wenn er wieder drin war.

Dein süßer muss es ja lernen auch mal alleine bleiben zu können. Es ist wirklich kein Problem, wenn er gut versorgt ist.

Enzo
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 17.04.2007 22:02
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitragvon Enzo » 17.04.2007 22:50

hallo,

das beruhigt mich etwas,... zumindest ein klein wenig.

Der Bekannte könnte ihn natürlich morgen raus lassen, bin mir aber nicht sicher, ob er dann Abends auch rein will, wenn dieser ihm die Tür öffnet. Er ist da etwas eigenwillig,... ich selbst muss manchmal 3 mal vor die Tür und ihn rufen,... wenn der Herr dann Lust hat kommt er.

Na ja, muss ja irgendie gehen,... hatte auch an ne Katzenpension gedacht :? Aber da weiß man ja nie


user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 17.04.2007 22:54

Also für Deine Katze ist es weniger Streß in der eigenen Umgebung zu bleiben. Wenn es geht, würde ich es vermeiden den süßen in eine Pension zu geben, fremndes Revier, fremde Personen ....

Das wird schon gehen. Frag mal Deinen Bekannten ob er auch mal am Tag 1-2 Stunden bei Dir bleiben kann, dann klappt das schon. Vielleicht kann er auch bei Dir in der Zeit wohnen.

Freigänger sind meistens ja schon froh wenn sie was zu fressen bekommen und mal raus dürfen. Vielleicht muss er Deinen Tiger ja nicht täglich raus lassen. Es reicht bestimmt jeden 2 ten oder 3 ten Tag.

Es wird schon !

Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2278
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Beitragvon purraghlas » 17.04.2007 22:54

Hallo,

erstmal willkommen hier im Forum!

Ich habe unter meinen vier Katzen drei Freigänger, die während unseres Urlaubs Hausarrest haben. Das ist mir einfach sicherer.
Bei uns kommt auch 2x täglich jemand, um sie zu versorgen und sie ein bißchen zu beschäftigen.
Aber auch wenn sie zu viert sind (sind eigentlich alles Einzelgänger) und ein ganzes Haus für sich haben, vermissen sie doch den Freigang.
Ich denke aber, daß eine Woche in der Wohnung kein Weltuntergang ist und Ihr Euch im Urlaub weniger Gedanken machen müßt.
Ute

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 17.04.2007 22:58

Solange du die Möglichkeit hast das sie jemand füttert,würde ich sie niemals in eine Katzenpension geben.Ich stand mal vor einer,doch die haben nicht geöffnet und ich bin froh das ich es nicht gemacht habe,bzw. das die mir net geöffnet haben.Ich habe dann einen Nachbarn gebeten.Hat gut funktioniert.Allerdings waren es nur 3 Tage und ich habe sie komplett mit Katzenhäuschen im Garten gelassen.Sie kannte bzw. kennt den Nachbarn.

Aber eins möchte ich dir noch sagen,wenn die dein erster Urlaub ist,seitdem die katze da ist.Könnte es sein sein das du sie richtig vermissen tust.Zumindestens war das bei mir so und ich hatte ständig das verlangen eher nach hause zu fahren.Sie hat mir echt gefehlt.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 17.04.2007 23:01

Kleiner Tipp:
Wenn du dich dazu entscheidest in den Urlaub zu fahren, würde ich ein benutztes T-Shirt von dir auf die Schlafstelle legen, wo dein Kater immer liegt, damit er weiß das du wieder nach Hause kommst...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 17.04.2007 23:02

Miezie Maus hat geschrieben:Aber eins möchte ich dir noch sagen,wenn die dein erster Urlaub ist,seitdem die katze da ist.Könnte es sein sein das du sie richtig vermissen tust.Zumindestens war das bei mir so und ich hatte ständig das verlangen eher nach hause zu fahren.Sie hat mir echt gefehlt.

Ja war bei uns auch so, sind extra schon nachmittags wieder zuhause gewesen!
Und was war???Die Racker haben uns nicht mal richtig begrüßt... :roll: :twisted:
Sie waren nur froh, wieder raus auf die Terrasse zu dürfen...

@Ela: das mit dem T-Shirt hab ich auch gemacht. Katerle hat schon drauf gelegen, da war ich noch gar nich aus der Tür. Ein Fehler war aber, es war ein schwarzes T-Shirt, die Haare sind auch nach dem Waschen nicht rausgegangen... :roll:
Zuletzt geändert von Gwynhwyfar am 17.04.2007 23:03, insgesamt 1-mal geändert.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 17.04.2007 23:02

ela2706 hat geschrieben:, damit er weiß das du wieder nach Hause kommst...


.... weil Du Dein T-Shirt vergessen hast :lol: :lol: .

Nein, nur Spaß ... gute Idee :wink: .

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 17.04.2007 23:06

@Jutta
Oh das glaube ich, schwarz ist dafür echt ätzend... :? Das kenne ich... :cry:

@Wonnie
Sind wir heute wieder lustig... :lol: *zungerausstreck*
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 17.04.2007 23:11

ela2706 hat geschrieben:@Wonnie
Sind wir heute wieder lustig... :lol: *zungerausstreck*


Bild

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 18.04.2007 09:50

@Gwyn: Meine ist sonst nicht sehr verschmust,aber als wir wieder da waren.Kam sie von alleine auf meinen Schos gesprungen und hat geschmust wie verrückt.Man hat ihr richtig angemerkt wie glücklich sie war uns wieder zu haben.Leider hat das nur einen Tag angehalten.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 18.04.2007 10:08

ela2706 hat geschrieben:@Jutta
Oh das glaube ich, schwarz ist dafür echt ätzend... :? Das kenne ich... :cry:



versteh ich nicht, wenn Sina auf einem schwarzen T-Shirt liegt, sieht man gar nix hinterher...... :lol:
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste