Baden und waschen wie oft?

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8227
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 13.04.2007 21:12

Billie habe ich in 14 1/2 Jahren nur 2 mal gebadet.
Einmal als sie ganz eigenartig stank (obwohl reine Wohnungskatze) und dann noch mal im Rekordsommer 2003.
Susi habe ich einmal gebadet, als sie Flöhe hatte.
Minnie zu baden wäre der reinste Selbstmord gewesen.
Luis und Leo habe ich nie gebadet.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)


Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 13.04.2007 21:15

Habt ihr das eigentlich auch, daß sich eure Katzen auf eurer getragenen Wäsche wälzen??? :oops: Emelie ist da ganz schlimm, egal ob durchgeschwitztes T-Shirt oder Slip, sie wälzt sich da völlig in Trance drauf. Grad hat sie wieder meine Walking Klamotten entdeckt , die ich noch nicht in den Keller gebracht habe, und ist ganz in Trance!!!! :lol: Was riechen die da??? Den Schweiss???
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 13.04.2007 21:28

:lol: ja Jutta, das macht meiner auch ... Socken, Unterwäsche, durchgeschwitzte Shirts .... alles ....

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 13.04.2007 21:34

Na toll,Thommy liebt meine Pantoffel.
Ich muß schon sagen,die haben ab und an einen unangenehmen Geruch :oops: aber Thommy schiebt immer seine Rübe rein und leckt sie auch ab :?

Naja,jedem das seine.... :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Moonlil
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2673
Registriert: 06.03.2006 14:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Moonlil » 13.04.2007 21:36

Tapsi liebt auch die getragenen Hemden oder T-Shirts von meinem Papa. Vorallem die Shirts, die er für Sport machen an hatte :wink: Dachte immer nur, dass Tapsi etwas selstsam im Kopf ist :D
Liebe Grüße von Tapsi, Gismo, Fidor und Melanie
Bild
Der Hund mag wundervolle Prosa sein,
aber nur die Katze ist Poesie


Benutzeravatar
Judith
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2363
Registriert: 23.04.2006 08:35
Vorname: Judith
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Judith » 13.04.2007 22:01

Das ist ganz normales Katzenverhalten. Denn nichts riecht stärker nach dem geliebten Mensch, wie seine "verschwitzten" Kleidungsstücke .....
Liebe Grüße von Judith, Jeanny, Fellini & Wilai :pfote:
http://liebenswerte-fellmonster.magix.net/

BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 13.04.2007 22:24

Ok dann kann ich es als ganz tollen Liebesbeweis von Emelie an mich ansehen, wenn sie sich auf den getragenen Klamotten wälzt! :lol:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 14.04.2007 07:45

Äh, habsch was verpasst? Katzen baden und vielleicht noch parfümieren und weichspülen?

Nöö, nich wirklich oder?

Nur Lulu bekommt mal den Pops geputzt, weil sie auf Grund ihrer Behinderung beim Putzen umkippt..Aber ohne Shampoo und so´n Quatsch..

Wer macht denn sowas.. :shock: :shock:

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 14.04.2007 15:22

Ich habe gestern mal speziell an Dustee gerochen und sie riecht einfach nach nix! :lol: Es ist jedenfalls nicht auffällig, wie ich es z.b. bei Hunden kenne.
Nasse Reinigung gibts bei uns nur, wenn einer in den Kot getrampelt ist oder Mikesch es geschafft hat, sich mit dem letzten Knödel den gesamten Schwanz einzusauen, dann wasche ich ihn hinten feucht ab und den Rest putzt er dann selbst. :roll:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
silent
Senior
Senior
Beiträge: 81
Registriert: 26.01.2007 14:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Beitragvon silent » 14.04.2007 15:37

Unsere Katzen duften ... nach Katze. Und alles, was Judith schon geschrieben hat. Ich vergrabe oft mein Gesicht in ihrem Fell.

Ich hab eher den Verdacht, wenn man einmal anfängt, sie zu baden, muss man das immer wieder machen, weil das Fell sich dann nicht mehr von selbst "regeneriert". Naja, das is halt so eine Theorie von mir. :?:

Und Gwyn:
Ja :lol: Luna kriegt den Deckel von unserem Schmutzwäschekorb auf und legt sich da manchmal rein. :lol: Sie hat sich auch schon mal :lol: :oops: :lol: :lol: währen mein Mann auf der Toilette saß :D in seine Hose gelegt. :oops: :lol: :lol:
Manchmal sitzt sie zu deinen Füssen und schaut dich an, mit einem Blick so schmeichelnd und zart, das man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks.
Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt! (Théophile Gautier)

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 14.04.2007 16:10

silent hat geschrieben:Unsere Katzen duften ... nach Katze. Und alles, was Judith schon geschrieben hat. Ich vergrabe oft mein Gesicht in ihrem Fell.

. Das kann ich nur unterschreiben!

Ich wünsche mir für einige zweibeinige Zeitgenossen die Körperhygiene und vergleichbaren Wohlgeruch einer Katze! :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 14.04.2007 16:15

Mozart hat geschrieben:
Ich wünsche mir für einige zweibeinige Zeitgenossen die Körperhygiene und vergleichbaren Wohlgeruch einer Katze! :wink:


:lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Melli-KI
Experte
Experte
Beiträge: 499
Registriert: 29.11.2006 09:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kiel

Beitragvon Melli-KI » 15.04.2007 10:00

Ich liebe den Duft meiner Miezen auch.. ich stecke oft auch die Nase ganz tief in Socke´s Fell, wenn der aus der Sonne kommt.. das riecht so gut.. nur leider hab ich das mal gemacht, als der aus seiner Wellnessecke kam.. danach hatte mein Gesicht ein recht gesundes braun, und keine schwitzigen Stellen mehr.. :D perfekt abgepudert..gg

Ich würde auch gar nicht auf die Idee kommen, meine Katze zu Baden.. Da hat Katrin mir direkt die Worte aus dem Mund genommen.. :wink:
Meine :katze4: hört gern,
wenn ich sie rufe..
Sie sitzt in einem Busch,
nur einen Meter entfernt von meinem Schuh-
und lauscht...

Besucht auch meine dunkle Seite.. MonstersGame

Cateye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 621
Registriert: 14.01.2007 02:13

Beitragvon Cateye » 17.04.2007 04:31

Das mit dem Waschlappen, mache ich bei unserm genau so und das reicht auch. Das deine Katze nach Wellensittich riecht (ein bißchen maggiartig, fällt mir dazu immer ein - wir hatten auch mal so einen Pitti), ist schon etwas seltsam, da Katzen eigentlich nicht direkt einen Eigengeruch haben (außer eben an den "bestimmten" Stellen *lol*). Die Katze mit Shampoo zu waschen, würde ich, ehrlich gesagt, nur im Notfall machen und das auch nur, wie hier schon geschrieben wurde, mit speziellen Tiershampoos die den richtigen PH-Wert haben.
Aber wenn dein Tierle ständig so riecht, bzw. müffelt, würde ich das irgendwann mal von professioneller Seite abklären lassen!

Benutzeravatar
ita
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2585
Registriert: 08.08.2006 18:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salerno/Italien
Kontaktdaten:

Beitragvon ita » 17.04.2007 09:08

Also wenn es ihr gefaellt , warum nicht...ich nehme immer Babyshampoo
wenn es noetig ist ..das ist mild und was fuer Babys gut ist kann so schaedlich nicht sein :D und riecht gut :wink: allergische Reaktionen sind weder bei hund noch bei Katze auf getreten
Quaele nie ein Tier zum Scherz , den es fuehlt wie du den Schmerz!!!!!!!!!!!Bild
Bild



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 112 Gäste