ich habe nach Ostern eine Überprüfung

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Annjulie
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 623
Registriert: 27.12.2006 22:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Annjulie » 11.04.2007 21:11

Das ist echt toll!
Die Damen die bei uns waren,waren auch sehr nett,aber von Futter und so hatten sie wirklich null Ahnung :wink: !

LG,Anne
DER GLAUBE AN MICH SELBST DULDET KEINEN ZWEIFEL!!!


Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Beitragvon Regina » 11.04.2007 22:02

Das ist toll, Regina! Die privaten Tierschützer, die uns Tatou und Aby vermittelt haben, haben sich nicht einmal für die Neuigkeiten und Photos ihrer ehemaigen Schützlinge bedankt, aber ich denke, die Armen sind total überfordert - sie werden wahrscheinlich bald mit jeder Menge ausgesetzter Frühlingskätzchen überschwemmt plus Hundewelpen! Hier in Frankreich lässt der Tierschutz echt zu wünschen übrig!!! Ich wünschte, es ginge überall so zivilisiert zu wie bei Euch in Hamburg!

Liebe Grüsse,
Regina :putzen:
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
Josephine
Experte
Experte
Beiträge: 392
Registriert: 12.04.2007 16:36
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Josephine » 13.04.2007 12:32

Meine Mutter ist auch ehrenamtlich im Tierheim tätig. Allerdings macht sie die Vor- und Nachkontrollen bei den Hunden.
Es steckt richtig viel Arbeit dahinter und ist halt abhängig davon, wie ernst der Vertreter des Tierheims alles nimmt. Aber es ist auf jeden Fall gut, wenn überhaupt geschaut wird. Was heutzutage alles mit Tieren angestellt wird, da wird mir schon bei dem Gedanken schlecht.
Vor allem ist es grausam, dass erst etwas passieren muss, bevor ein Veterinär oder sonst jemand einschreiten kann. Habe schon viel zu viel mitbekommen.

LG,
Josie



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste