puuuuh, die Lage entspannt sich

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Männe
Experte
Experte
Beiträge: 255
Registriert: 20.11.2006 22:29
Geschlecht: männlich
Wohnort: Twist
Kontaktdaten:

puuuuh, die Lage entspannt sich

Beitragvon Männe » 25.03.2007 09:02

Bonita ist nun fast ein Woche hier, sie verträgt sich mit Tabsy und den Hunden, nur Tigger wurde immer agressiver, er jagt nur noch Tabsy und Bonita, er pinkelte auch überall hin, nun lassen wir ihn seit 3 Tagen tagsüber raus und es zeigt Wirkung :jump: , Tigger wird von Tag zu Tag ruhiger, Gott sei Dank. Bischen Bange herrscht hier trotzdem, da Tigger sich so agressiv verhalten hat, hoffen wir nicht das er eines Tages auf unsere Zwergkaninchen (laufen draussen frei herum) los gehen wird, dann wissen wir nicht mehr weiter.
Tabsy und Rene.


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 25.03.2007 12:55

geduld, geduld und nochmals geduld. das wird werden. eine woche ist nichts. positiv ist doch dass der freigang schonmal hilft. darauf kann man doch aufbauen.
könnt ihr eure kaninchen nicht für die zeit, in der tigger draußen ist, kurz reinnehmen?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
Männe
Experte
Experte
Beiträge: 255
Registriert: 20.11.2006 22:29
Geschlecht: männlich
Wohnort: Twist
Kontaktdaten:

Beitragvon Männe » 25.03.2007 13:05

wir beobachten das Ganze, Tigger wird aber häufiger draußen bleiben, aber immer dann die Kaninchen einsperren wird nicht gehen, ich denke das Ida (Lakritz) ihre Kaninchen mit zu sich nehmen müssen (im Falle wenn er bei geht)
Tabsy und Rene.



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste