Dank Möhre bin ich wieder bei euch

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
orca_orcenius
Experte
Experte
Beiträge: 397
Registriert: 31.08.2005 21:05
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Dank Möhre bin ich wieder bei euch

Beitragvon orca_orcenius » 06.03.2007 11:42

Hallo !
Ihr habt mit sicherheit mit bekommen das ich eine ganze Weile nich t bei euch war !Ich wurde ende November an der Bandscheibe operiert !
Erst wurde auch alles besser doch die Ärzte Haben leider nicht erkannt das sich hinter der Op Wunde eine Endzündung gebildet die direkt ins Rückenmark ging ! Ich fiel zuhause ins Koma ! Meine Kinder bekammen mich nicht wach und batten meine beste freundin um hilfe die sofort den Notarzt rief und mich ins krankenhaus brachten ! Die Endzündung bekamen sie relativ schnell innerhalb von 7 Tagen in den griff aber ich wurde nicht wach ! Mein Mann spielte mir meine Lieblings Musik vor und laß mir aus meinen heiß geliebten Harry Potter Büchern vor ! Doch auch das half alles nichts die Ärzte sagten meinen Mann das die Chancen das ich überhaupt noch mal werde mit jefem Tag geringer werden !Die Dritte Woche war angebrochen Montags Morgens visite Chefarztvisite mit reichlich Student ! Der Chefarzt stellte meinen fall vor und bat um Meinungen ! Da fragte einer der Studenten was ich den machen würdeoder ob es besondere rituale geben würde wenn ich schlafe !
Und mein mann sagte sie schläft unter dem Schnurren von unserer Möhre ein und wird Punkt sieben geweckt (egal welcher Wochentag ) !
Die Ärzte besprachen sich und fragten meinem Mann ob die möglichkeit bestehen würde Möhre mit ins Krankenhaus zu bringen !
Zwei tag später war es dann soweit mein Mann kamm ins Zimmer und Machte die box auf ,sie sprang direkt auf mein bett und kegte sich auf meinen Brustkorb !Und fing direkt an zu schnurren ! Nach zwei Stunden mein zustand unverändert wollten sie abbrechen doch Möhre ließ nicht von mir loß !So blieb ihnen nichts anderes übrig als sie da zulassen wo sie war ! Irgend wann am Nachmittag bewegte ich meine rechte Hand und fing an sie zu streicheln und sagte Möhre es ist Doch Sonntag ! Solangsam öffnete ich die Augen und fand mich im krankenzimmer wieder mein mann auf dem bett sitzende mit Tränen ind den Augen und Möhre auf meinen Brustkorb ! Ich fragte warum ich hier sei und er erzählte mir alles !
Also ihr seht nicht nur die Katzen sind uns wichtig auch umgekehrt !
Liebe Grüße Andrea hoffe werde jetzt wieder öfter bei euch sein
Mit den Katzen hielt Ruhe und Frieden bei uns einzug !Nun haben wir den Himmel auf Erden


Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 06.03.2007 11:54

Eine schöne Geschichte, wenn auch mit einem traurigen Start! Toll dass Du wieder unter uns bist! Dein Möhrchen muss Dich ja richtig lieben!

Weiterhin eine Gute Besserung und lass Dich erst mal umarmen!!!
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild

Benutzeravatar
orca_orcenius
Experte
Experte
Beiträge: 397
Registriert: 31.08.2005 21:05
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Beitragvon orca_orcenius » 06.03.2007 11:58

Hallo Cleo !
Du glaubst gar nicht wie gut das tut wieder bei euch zu sein !
Kannst du mir hilfe Stellung geben bei dem Andrem Thema !
Habe schon kontakt aufgenommen mit dem Notfall und würde sie gerne dazu nehmen zu mal sie genau aussieht wie Möhre und auch noch Mohrle heißt !
Stet auch unter Allgemein
Hab euch sehr vermißt !
Gruß Andrea
Mit den Katzen hielt Ruhe und Frieden bei uns einzug !Nun haben wir den Himmel auf Erden

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 06.03.2007 11:59

Wow...
Ich weiß gar nicht so recht, was ich dazu sagen soll, nur, dass ich das total erstaunlich finde.

Und ne gute Besserung wünsche ich dir natürlich auch, dass sowas hoffentlich nicht mehr vorkommt!

Euer Band was euch verbindet muss wirklich total stark sein - und das von beiden Seiten aus.

Benutzeravatar
Kleine Maus
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 945
Registriert: 01.02.2007 13:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Kleine Maus » 06.03.2007 12:04

Hallo Andrea,

deine Geschichte hat mich gerad zu Tränen gerührt. Vor Freude selbstverständlich. Ich finde es toll, dass dir deine Katze zum aufwachen verholfen hat. ich wünsche dir, deiner familie und deiner Katzerei alles erdenklich Gute und wir freuen uns, dass du wieder hier bist.

Liebe Grüße von Bine und Maxi
Das Schnurren einer Katze ist die beste Beruhigung, die ich mir vorstellen kann.


Benutzeravatar
orca_orcenius
Experte
Experte
Beiträge: 397
Registriert: 31.08.2005 21:05
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Beitragvon orca_orcenius » 06.03.2007 12:05

Hallo !
Als damals ins Tierheim ging um 2 katze zu holen hatte sie mich ausgesucht sie sprang mir direkt auf dem Arm und dann hatte sich alles Erledigt !
Du siehst es war liebe auf den ersten blick
Gruß Andrea
Mit den Katzen hielt Ruhe und Frieden bei uns einzug !Nun haben wir den Himmel auf Erden

Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin Lea » 06.03.2007 12:24

wow

das ist ja alles heftig! Ich wünsche dir gute besserung, auch noch jetzt, denn ich denke auch jetzt kannst du das noch gut gebrauchen....

zu deiner Möhre-. wow heftig,... es ist total klasse welche beziehung sich zwischen menschen und katzen entwickeln kann.
und was ich extrem gut finde, ist das man an solches gedacht hattte- ein tier mit ins krankenzimmer zu nehmen und das auch zu lassen- und dann hilft es sogar- super das deine leutz an diese möglichkeit gedacht haben-

schön das du alles gut überstanden hast-

alles gute
Bild
Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 06.03.2007 12:27

Das ist das pure Wunder!

Auch ich freue mich, dass Du es geschafft hast!

Und meinen Respekt den Ärzten, die diese Form der "Therapie" zugelassen haben.
Viele Altenheime arbeiten ja schon mit Tierheimen zusammen, weil man um die positive Wirkung der Tiere weiss, abba Kliniken hinken im allgemeinen doch sehr hinterher.

Euer "Wunder" ist ein Vorbild.

Und jetzt einen megadicken Knuddler an Dich, Deinen Mann und natürlich Möhre.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 06.03.2007 12:29

Man was soll ich da sagen, bin auch ganz baff......

Aber ich bin froh,daß du wieder unter uns bist!

Ich weiß nicht,aber ich glaube du und dein Möhrchen haben ein Wunder erlebt... :wink:

Dann werd jetzt erst nochmal ganz gesund,und daß du uns jetzt nicht mehr "abhanden" kommst :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8227
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 06.03.2007 18:47

Hallo Andrea,

herzlich willkommen im Leben.

Für dich die besten Genesungswünsche und für die Möhre einen ganz dicken Knuddler.
Zuletzt geändert von Scrat am 06.03.2007 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Cleomy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5329
Registriert: 18.02.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleomy » 06.03.2007 19:05

Wow..... Sowas gibts doch sonst nur im Film, oder?

Echt klasse deine Katze, Du verdankst ihr Dein Leben!

Ich wünsch Dir weiterhin gute Besserung und das Dir sowas niemehr wiederfährt! :D

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 06.03.2007 20:30

welcome back und weiterhin gute besserung
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 06.03.2007 21:36

Mitternachtsschlosser hat geschrieben:*sprachlos*
.
.
.
.
.
.
.
.
erst mal
laß Dich mal ganz feste drücken
und Deine Möhre auch!
und Deinen Mann, der die Angst ausgehalten hat

es ist ein Wunder dass es Ärzte gibt, die gewillt sind - so etwas zuzulassen
und wundervoll ist, dass Deine Möhre und Du eine solch tiefe Beziehung zueinander haben

ich wünsche Dir alles alles Gute und weiterhin gute Genesung


Schliesse mich Sabine`s Worten voll und ganz an.

Schön das es dir wieder besser geht und du wieder bei uns bist. lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 06.03.2007 23:00

Schön so ein Happy End, ist wirklich ne rührende Geschichte.
Da sieht man mal, wie gut uns Tiere tun :)
Wünsch dir weiterhin ne gute Besserung und
knuddel deine Fellnase mal von mir ;)
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Cateye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 621
Registriert: 14.01.2007 02:13

Beitragvon Cateye » 07.03.2007 03:17

Hallo orca_orcenius!

Mannometer, da hast du aber eine sehr schlimme Geschiche hinter dir! Der Ausgang ist dafür aber umso schöner und zeigt nur mal wieder, was für ein wichtiger Teil Tiere im Leben von uns Menschen sind!

Ich wünsche dir, daß es weiterhin bergauf geht und knuddel deinen Lebensretter mal von mir! :flower:



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 127 Gäste