doch ein junge

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
ronelly
Experte
Experte
Beiträge: 130
Registriert: 22.11.2006 18:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München

doch ein junge

Beitragvon ronelly » 14.02.2007 16:07

Hallo ihr lieben!

Nach langer langer Pause (wegen meinen Prüfungen) melde ich mich mit einer tollen Neuigkeit wieder!
Gina's Spielkamerad ist da!!! :D Ist doch ein junge! Heißt Hazel und ist 4 Mo alt. Total der herrliche Bursche :herzen2: und ein absoluter Knudelbär :lol: Und wenn er anfängt zu knurren wackelt das ganze Haus :lol:

So sehr wir uns gefreut haben, um so weniger hat sich die Gina gefreut. Wie auch befürchtet, zuhause blitzts und donnerts die ganze Zeit. Den kleinen haben wir am 20 Jan geholt.
Wir haben ihm das Büro eingerichtet - Klo, Futterplatz, Versteckhöhle - und haben die ersten paar Tage die Tür zu gehabt, damit er seine Ruhe hat. Danach haben wir die Tür nur tagsüber offen gelassen und jetzt ist sie immer offen.
Mittlerweile traut er sich auch öffters aus dem Zimmer raus, aber willkommen ist er nicht (von uns natürlich schon).
Das schöne ist, dass der kleine mittlerweile auch die Gina anfaucht und anknurrt wenn sie wieder eine auf Big Boss macht.
Da hab ich mal ne Frage an euch. Kann es passieren, dass sich die zwei nie verstehen werde? Der kleine ist jetzt schon fast 4 Wo da und der Fortschritt ist eher minimal.

Danke euch! Bilder von dem Kleinen stell ich ins "Foto-Pinnwand" rein.

Liebe Grüße,
Elli, Gina UND Hazel
Liebe Grüße,
Elli, Gina und Hazel


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 14.02.2007 21:14

Geduld geduld...das wird schon... :wink:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
ronelly
Experte
Experte
Beiträge: 130
Registriert: 22.11.2006 18:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München

Beitragvon ronelly » 15.02.2007 10:16

Ich glaub es einfach nicht!!! :shock: :shock: :shock:
Muss ich jetzt unbedingt schnell reinschreiben:
Also gestern Abend hab ich wieder bis spät gelernt und war dann so müde, dass ich vergessen hab die zwei futterschüsselchen für die nacht aufzufüllen.
Da waren die zwei süssen in der früh SEHR hungrig. Und natürlich gabs streitereien und gekralle, wer darf denn in der küche aufs futter warten.
dann hab ich zuerst gina das futter gegeben (mach ich immer so, da sie ja unsere erste katze ist) und der kleine hat sich auf ihre schüssel hingestürzt und gina hat nur weitergegessen :shock:
ha, dann gab ich dem kleinen seine schüssel auf gina's futterplatz und sie haben friedlich weitergegessen :shock: :D
hab mich natürlich wahnsinnig gefreut. das gibt mir hoffnung

danke ech für die lieben worte. ich werd noch warten und berichten

so ab ans lernen und nen schönen tag an alle!
Liebe Grüße,

Elli, Gina und Hazel

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 15.02.2007 10:56

Na das sind doch schöne Neuigkeiten...*freu*... :jump:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Elfchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2302
Registriert: 09.07.2006 20:56
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Elfchen » 15.02.2007 11:16

ronelly hat geschrieben:Ich glaub es einfach nicht!!! :shock: :shock: :shock:
Muss ich jetzt unbedingt schnell reinschreiben:
Also gestern Abend hab ich wieder bis spät gelernt und war dann so müde, dass ich vergessen hab die zwei futterschüsselchen für die nacht aufzufüllen.
Da waren die zwei süssen in der früh SEHR hungrig. Und natürlich gabs streitereien und gekralle, wer darf denn in der küche aufs futter warten.
dann hab ich zuerst gina das futter gegeben (mach ich immer so, da sie ja unsere erste katze ist) und der kleine hat sich auf ihre schüssel hingestürzt und gina hat nur weitergegessen :shock:
ha, dann gab ich dem kleinen seine schüssel auf gina's futterplatz und sie haben friedlich weitergegessen :shock: :D
hab mich natürlich wahnsinnig gefreut. das gibt mir hoffnung

danke ech für die lieben worte. ich werd noch warten und berichten

so ab ans lernen und nen schönen tag an alle!


Hallo Elli,

schööön...wenn der Kleine den Geruch von euch allen auch hat, dann wird Gina ihn nicht mehr so als Fremdling betrachten. Ich hatte im Herbst als Joschi zu uns kam auch Bedenken...Es dauerte zum Glück nur 2 Tage, dann waren die Fronten geklärt...Thadeus ist der Chef und Joschi frist ihm das Futter weg.

:lol: :lol: :lol: :lol:

Dein Kleiner ist wunderschön.
Bild


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 15.02.2007 16:48

das hört sich doch schon ganz gut an.
liebe geht anscheinend durch den magen :lol:
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste