eine schwere Entscheidung

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
mitzi1983
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1154
Registriert: 19.06.2006 19:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: england (aldershot)
Kontaktdaten:

Beitragvon mitzi1983 » 14.02.2007 13:06

Hallo Coonie

Vertrau auf dein Bauchgefuehl!!! es ist meistens das beste! als jipsys babys geboren wurde und es zeit war sie weg zugeben hatte ich das auch und ich habe es ignoriert und es ging voll in die hose!!! Vertrau dem Bauchgefuehl es sagt meistens die wahrheit!
Liebe grüsse
Sandy, Luzi und die kleine Muffin :lol: :katze6: :lol:

Bild

i Miss you Tinka come Home!

von katzen bekommt man das schönste geschenk ohne das sie etwas zurück verlangen! bedingungslose Liebe Bild


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 14.02.2007 14:13

Wer bei diesem Anblick nicht schmilzt hat keine Katze verdient :O)
Und das spürt man...(soviel zum Thema Bauchgefühl)
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
catworld
Experte
Experte
Beiträge: 371
Registriert: 04.10.2005 15:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon catworld » 15.02.2007 14:02

Das hast Du genau richtig gemacht.

Ich vermittle ja auch seit langem Katzen über den Katzenschutzbund und konnte mich bisher immer auf mein "Bauchgefühl" verlassen.

Da hätte ich nie und nimmer ein Tier hingegeben. Außerdem sind dort schon zwei Tiere überfahren worden. Das sollte einem auch zu denken geben.

Aber es gibt solche Leute. Ich hatte auch mal Interessenten da. Zu der Zeit hatte ich sehr viele Tiere in Pflege (so 20-25). Diese Leute wollten mit aller Gewalt ein Tier, das nach draußen sollte. Ich kannte die Gegend und riet dringend davon ab. Ich bekam zur Antwort: "Wenn sie überfahren wird, kommen wir hier eine neue holen. Sie haben ja noch genug davon. :evil:

Das diese Leute mein Haus sofort verliessen, verstand sich von selbst.

Du findest schon die richtigen Leute.

LG
Elisabeth
LG
Elisabeth
---------------------------------

Ich möchte auf keinen Sonnenaufgang verzichten, nur weil ich Angst vor dem Sonnenuntergang habe!

Bild

Benutzeravatar
Kittys-Frauchen
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 618
Registriert: 28.02.2006 17:34
Vorname: Mone
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zu Hause

Beitragvon Kittys-Frauchen » 15.02.2007 14:28

Hallo,

wie alle anderen auch schon gesagt haben: aufs Bauchgefühl und Herz hören.
Die Kleine ist so knuffig... sie wird es dir danken.
"Ein Lächeln kostet nichts und bewirkt viel."

Benutzeravatar
coonie
Experte
Experte
Beiträge: 473
Registriert: 28.02.2006 14:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon coonie » 16.02.2007 11:18

Vielen Dank an alle.

Ich werde die beiden auf alle Fälle behalten vis die richtigen kommen und ich gehe davon aus das ich es merken werde wie bei den anderen.

Auf jeden Fall sage ich euch bescheid und Frage euch noch mal wenn ein interessent kommt :lol:

VG
Coonie


Benutzeravatar
spatzi
Experte
Experte
Beiträge: 155
Registriert: 05.09.2006 10:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Beitragvon spatzi » 16.02.2007 17:41

Mein Beitrag kommt evtl etwas spät, aber ich möchte auch etwas dazu sagen.

Erstmal war es goldrichtig das du denen die kleinen nicht gegeben hast.

Ich hätte da auch auf mein Bauchgefühl gehört und lieber etwas länger auf gute Dosis gewartet als die Katzen ins Unglück rennen zu lassen.

Und wenn man Interesse an einem Tier hat, dann schaut man es sich doch an.

Wir haben unsere beiden bis sie zu uns kamen 1-2 mal die Woche im Tierheim besucht. Der Leitung hat es nicht ganz gefallen, aber ich wollte das die beiden uns kennenlernen.

Du hast die richtige Entscheidung getroffen und es werden bestimmt noch die richtigen Dosis kommen die es wert sind.

Liebe Grüße Jessi
Lg Jessi
[Bild

Benutzeravatar
Elfchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2302
Registriert: 09.07.2006 20:56
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Elfchen » 16.02.2007 19:04

Habs auch gerade erst gelesen und wenn die Leute nur 16 km von dir wegwohnen wäre das für mich ein Leichtes da 2-3mal die Woche zu kommen... gut das du sie behalten hast. Die süsse Maus.
Bild

Benutzeravatar
Quincy&Junior
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 595
Registriert: 17.09.2006 22:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Quincy&Junior » 17.02.2007 14:04

Ich würd die Süße ja gerne nehmen aber da streikt mein Menne :cry:
3 Katzen sind ihm dan doch zuviel.
Dabei könnte ich weibliche Unterstützg gut gebrauchen. Bei 3 Männern im Haushalt :lol: :lol: :lol:
LG
Aysun, Mattes, Quincy&Junior

Benutzeravatar
coonie
Experte
Experte
Beiträge: 473
Registriert: 28.02.2006 14:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon coonie » 18.02.2007 18:31

Hallöchen !!!


Heute melde ich mich mit einer super guten Nachricht. :P
Es waren Leute da, die sich meine süßen angeschaut haben, eine ältere Dame die für ihren 2,5 Jahren jungen Kastraten noch einen Spielgefährten sucht, sie hat sich Beverly ausgesucht. Es waren 2 Damen, die hockten auch sofort auf dem Fußboden und spielten mit allen Katzen :lol:

Das andere war ein Ehepaar, die möchten auch für ihren kastrierten Kater eine Spielkameradin und sie suchten sich Buffy aus. Ich habe bei alle ein gutes Gefühl und der Kaufvertrag für Buffy wurde auch schon unterschrieben. Die Alten Damen sind sogar auf dem Boden gekrochen um mit den Katzen zu spielen.

So stelle ich mir die neuen Dosis vom neinen Babys vor. Bin richtig Happy :lol: :lol: :lol:

VG
coonie

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 18.02.2007 18:33

Freu mich total...schön das es so schnell geklappt hat... :jump:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
catworld
Experte
Experte
Beiträge: 371
Registriert: 04.10.2005 15:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon catworld » 18.02.2007 20:20

Das hört sich doch sehr gut an :jump: :jump: :jump:
LG

Elisabeth

---------------------------------



Ich möchte auf keinen Sonnenaufgang verzichten, nur weil ich Angst vor dem Sonnenuntergang habe!



Bild

Benutzeravatar
coonie
Experte
Experte
Beiträge: 473
Registriert: 28.02.2006 14:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon coonie » 19.02.2007 10:07

Ja und ich hoffe es ist auch so :?

Man ist trotzdem immer unsicher und wird es auch bleiben, nach der Pleite :? :? :?

Die anderen haben sich heute gemeldet, ja und da habe ich ihn mitgeteilt ddas beide Katzen nun verkauft sind, da sie sich 14 Tage nicht gemeldet haben und nicht einmal den Kaufvertrag zurück gebracht haben. Er meinte nun das sie einpaar Tage nicht da waren und keine Zeit hatten.

Nun ja für mich ist es nun Geschichte und ich bin froh das ich denen nicht meine Katze gegeben habe.

VG

Coonie

Benutzeravatar
coonie
Experte
Experte
Beiträge: 473
Registriert: 28.02.2006 14:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon coonie » 22.02.2007 09:49

Hallöchen !!!!


Möchte euch nur mitteilen wie diese Geschichte mit meinen süßen nun aus gegangen ist.

Also für Beverly habe ich sehr nette Dosis gefunden, sie haben schon einen kastrierten Kater zu Hause und wollen noch einen Spielkameraden da sie sich beruflich verändert haben. Sie bleibt aber noch bis März bei uns da sie dann in ein neugebautes Haus ziehen und beide Katzen sollen am gleichen Tag einziehen. Das Ehepaar war voll begeistert, waren immer am streicheln der Katzen und die großen sind auch alle zu ihnen hin, fand ich toll und ich habe ein gutes Gefühl dabei das die kleine in gute Hände kommt.

Die ältere Dame hat sich zwar gemeldet, aber ihr hat mein Kaufvertrag nicht gefallen, von wegen mit 8 Monaten kastrieren lassen, das würde ja viel zu früh sein. Außerdem hätte sie einen 2000 m² großen Garten wo die Katzen sich frei bewegen könnte und den kann sie doch nicht einzäunen wegen mir. Habe im Vertrag geschrieben, kein ungesicherten Freigang und die kastration sollte bis zum 8. Monat gemacht sein.
Na ja wird wohl besser so gewesen sein.

Oder findet ihr das falsch???

Die kleine Buffy bleibt nun bei uns, da sie immer noch mit ihren Bronchien zu tun hat und da möchte ich ihr keinen Streß zu muten.

VG

coonie

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 22.02.2007 10:05

Ich finde es völlig in Ordnung, wenn Du so etwas in den Kaufvertrag 'reinschreibst. Ist ja nur zur Sicherheit der Katzen. Und mit 8 Monaten kastrieren ist definitiv nicht zu früh, das ist schon ganz richtig so, da auch ein Zeitlimit zu setzen.
Du wirst schon noch liebe Dosis finden!

Benutzeravatar
coonie
Experte
Experte
Beiträge: 473
Registriert: 28.02.2006 14:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon coonie » 22.02.2007 10:08

wie gesagt ist Beverly schon vergeben und diese Leute haben sich den Kaufvertrag durch gelesen und waren mit allem einverstanden und Buffy behalte ich erst einmal. :wink: :wink: :wink:

VG
coonie



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste