Katze Nr.2

Moderator: Moderator/in

Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Katze Nr.2

Beitragvon Prinzessin Lea » 04.02.2007 15:00

Okay, okay, okay

ich hab mir jetzt einiges durchgelesen, wegen der zweiten Katze. Nur was macht man denne wenn man nur eine zwei zimmer wohnung hat? ich meine wegen dem zusammenführen--- und dem erstmal in einem zimmer lassen und dran gewöhnen.... und dann dachte ich immer ne kleine mietz wäre sinnvoller,.. weil ich dacht lea würde ja dann nicht auf die kleine losgehen,...
das mit dem zweiten katzenklo ... mhmm also ich kauf ein zweites,.. ich dachte eins reicht für zwei katzen,... ich bin leicht verwirrt,... wobei ich dieses dinge ja ansich nicht schlimm finde, nur ich dachte immer eine zwei zimmer wohnung ist nicht so groß für katzen - dann hab ich mich hier im forum überzeugen lassen das wir ruhig ne zweite besorgen können, aber wenn ich das jetzt so lese denk ich, das diese wohnung evtl doch zu klein ist für das zusammenführen.... mhmm

Bild
Bild
Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!


Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 04.02.2007 15:09

Wenn Du genug Rückzugsmöglichkeiten bietest,ist Deine Wohnung nicht zu klein!

Rückzugsmöglichkeiten in Form von Verstecken wo sich die eine oder andere mal vertecken könnte,Du hast doch auch einen Kratzbaum oder nicht,der bietet auch viel Platz für die Katzen,denn die leben ja dreidimensional,vielleicht ein Regal im Schrank leer räumen oder auf dem Schrank ein kuscheliges Schlafplätzchen herrichten,es gibt so vieles das Du in Deiner Wohnung für die Katzen machen kannst. :wink:

In getrennten Räumen halten,am Anfang halte ich bei Dir für nicht nötig,Deine Lea ist noch sehr jung und ich kann mir vorstellen das eine Zusammenführung mit einer anderen Katze,kein allzu großen Stress bei Dir geben wird,das wird schon......ohne das Du die Katzen vorher trennst. :wink:
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin Lea » 04.02.2007 15:18

jo ich denk die kleine könnte sich dann unter dem schrank oder so verkrümeln, da passt lea nicht mehr hin ;)

und sollte man die ersten tage dann zu hause bleiben damit man schauen kann wie sie klar kommen? oder was meint ihr,....

ausserdem würde ich gerne wissen, brauch man ein zweites klo,.. weil ich denk, wenn man die erstmal daran gewöhnt ist es schwierig das wieder abzugewöhnen
denn ich wollte eigentlich nicht zwei klos hier stehen haben- rein platztechnisch schon so gesehen
Bild

Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 04.02.2007 15:24

Ich hatte bei allen Zusammenführungen Urlaub genommen,schon alleine deswegen weil ich die Minikatzen beim eingewöhnen beobachten wollte und nicht die schönsten Momente verpassen wollte,die sind ja nur einmal so klein. :wink:

Ein zweites Kaklo würde ich aber schon hinstellen,und dann schaust Du mal ob sie es auch nutzen,wenn Du bemerkst das beide auf beide Kaklos gehen und auch großes und kleines Geschäfft in einer gemacht wird, dann kannst Du immer eins wieder wegstellen. :wink:
Gruß,

Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches



BildBildBildBild

Fotos und Videos meiner Katzen

Bild

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 04.02.2007 15:27

Ich hatte die Kleine in der ersten Nacht im Bad, dort hatte sie ein eigenes Klöchen, Fressen und Wasser und konnte sich erstmal vom Umzugsstress erholen. Tagsüber musste sie dann wieder mit den großen Racker klar kommen.
Ein zweites Klo ist so ne Sache, bei uns dachte ich, es würden 2 reichen (anfangs hatte ich 4). Dann aber hat Emelie zweimal neben das Klo gemacht, weil sie Durchfall hatte und dringend musste, während der Kater es versperrt hat mit seinem dicken Hintern :roll: Gerade Kitten können das noch nicht so gut kontrollieren und würden dann schneller wohin pullern. Es gab hier mal einen Vorschlag, eine Holzkonstruktion über das 1. Klo zu bauen, so daß man zwei übereinander hätte.
Ich war 2 Tage zuhause, als die Kitten kamen, danach bin ich wieder arbeiten gegangen.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery


Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin Lea » 04.02.2007 15:33

das sind doch gute tips,..

ich wollte schon heute los, aber unser tierheim hier in der nähe hat sonntags zu,.. schade eigentlich, dass die auf einen sonntagnachmittag zu haben- da haben doch die meinsten leutz zeit,.. komisch...

naja mal sehen
Bild

Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!

Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin Lea » 04.02.2007 16:39

also ich habe gerade eine halbe stunde mit einer von dem tierschutz in der nähe,...

super nett ... sie hat mich gut beraten und auch einiges zu der zusammenführung gesagt,.. auch haben wir über alles andere geredet,..
leider haben sie im mom nur einen kater der aber auch sehr dominat ist und auf stühlen und tischen flitzt- naja wir haben abgemacht das wir uns nochmal im mai zusammen tun und dann mal nach einem partner für lea schauen...

tierschutzverein-buxtehude

sind serh arragniert wie ich feststellen musste,... war positiv überrascht!
also wird das noch nen momentchen dauern,...
Bild

Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!

Benutzeravatar
Sab
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 29.10.2006 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sab » 04.02.2007 19:18

wir haben auch nur ein klo bei zwei katzen war früher bei unseren beiden schon so unsere nachbarn haben auch zwei kater und nur ein klo

ich persönlich würde nur eins lassen und nur dann ein zweites aufstellen wenn es nötig ist

Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin Lea » 04.02.2007 19:22

das sehe i´ch jetzt ähnlich. mal sehen dauert noch ne weile
bis wir eine neue katze uns zulegen- aber freu mich jetzt schon auf das mietzchens
Bild

Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 78 Gäste