Besuch im Tierheim.....

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 03.02.2007 12:31

Ein TH Besuch ist schon hart.
Ich würde auch so gerne dort helfen, aber ich finde das Personal dort nicht wirklich sympatisch. Die reden fast nix, musst du immer ein Loch im BAuch bohren wenn du was wissen willst, also ziemlich unfreundlich. Habe mich deswegen für eine andere Hilfe entschieden.
Habe schon einiges an Spielzeug und Futter abgeliefert, und werde warscheinlich noch ne Patenschaft für eine Katze übernehmen.

Wenn ich an die Zeit denke, als ie Cleo dort noch in einem engen Käfig eingesperrt war...schrecklich. Sie hat so fürchterlich gejammert, wollte da raus. Ich musste sie einfach mitnehmem. SIe liebt mich heute dafür!
Sie weiss genau was ich für sie getan habe, und sie ist mir unendlich dankbar dafür. Das lässt sie mich spühren.
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy

BildBildBildBild


Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 03.02.2007 12:50

Sorry tires, kam wohl irgendwie falsch an bei mir.

Aber wenn das so ist, dann hoffe ich mal, dass da alles gut geht. Und außerdem find ich es schon schön, dass du dich überhaupt für eine Tierheimkatze entschieden hast.

Du meintest, es gibt in den TH so viele ältere Katzen, die bewegungsunfreudig sind und deswegen nicht mit deinem Kater klarkommen?
Ich denke die armen Tiere sind einfach schon viel zu lange dort und haben deswegen jegliche Lust an der Bewegung oder sonstwas verloren.

Wenn ich nur an den armen Schmusebacken im TH Kirn denke, der erst vor kurzer Zeit dort eingeliefert worden ist, weil sein Herrchen verstorben ist...
Ich glaube, wenn der mehrere Jahre noch dort ist, ist der auch nimmer so verschmust.

Ich denke, irgendwo geben sich diese armen Geschöpfe auf und finden sich einfach mit ihrem Schicksal ab, eine seeeehr lange Zeit an diesem kahlen Ort zu verbringen.

Ich wette mit dir, hätten die ein Zuhause, die würden wieder aufblühen und rennen und vielleicht sogar auch mit deinem Kater spielen :)

Okay, ich wart erst mal deinen Bericht ab, was die Tierheimfrau meint....

Benutzeravatar
tires
Experte
Experte
Beiträge: 128
Registriert: 22.01.2007 14:17
Geschlecht: weiblich

Beitragvon tires » 03.02.2007 13:00

die ist leider immer noch nicht da........sie hat angerufen steht im stau.....

wenn sie da war melde ich mit sicherheit..........

und ich wollte noch mich entchuldigen wenn ich mich falsch ausgedrückt habe.....(ich bin eine russin) habe noch ein wenig probleme mit der sprache......aber ich hoffe ihr könnt mich verstehen..... :D


ich bin gaaaaaanz nervös.........
drückt mir die daumen und :pfote:

wenn die frau aus dem tierheim meint das ich eine katze von marl nehmen darf werde ich gleich mit ihr hin fahren um eine holen....naja die sie mir empfehlen wird.........



@Shy Lee

Ich wette mit dir, hätten die ein Zuhause, die würden wieder aufblühen und rennen und vielleicht sogar auch mit deinem Kater spielen Smile



vielleicht hast du recht......... mal sehen was heute rauskommt...... freu mich schon........ :D

egal welche katze heute mein zuhause betritt..... sie wird es nicht bereuhen..... :D hmmmm hoffe ich :D

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 03.02.2007 13:02

@She Lee

Krass. Du warst in Kirner TH? Wohne knapp 15 KM von Kirn weg, aber da war ich noch nie. Bin immer in Bad Kreuznach in dem.

Ich weiss nicht ob man das hier so schreiben darf, aber ich finde allein die Stadt Kirn ziemlich, naja,( fein ausgedrückt) nicht besonders schön.
Die Tiere tun mir da echt leid. Vielleicht war ich deswegen noch nie dort.
Wie ist es denn da so? Ist es dort verwahrlost oder sauber? Wie ist das Personal dort?
Vielleicht gibst du mir nen kleinen Schubser, das ich auch mal dort die Tiere besuche.
Wollte mir im Frühjahr Zwergkaninchen aus einem TH holen. Haben sie in Kirn auch welche?
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy



BildBildBildBild

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 03.02.2007 13:08

@ tichtel

Für uns währe eigentlich das Obersteiner TH näher,aber die Leute dort kannst du echt vergessen,deshalb bin ich nach Kirn gefahren mit meiner Sis (shy lee)

Die Damen dort sind sehr sehr nett! Die hat sich echt Zeit für uns genommen.

Naja schön ist das TH nicht wirklich,war mal ein ehemaliger Schlachthof,aber es ist nur von Spenden finanziert und ein recht kleines TH.
Aber die Tiere können es sich ja nicht aussuchen :wink:

Fahr mal hin schmusen,den Tieren wirds gefallen.

Nach KH wollt ich nicht fahren,daß zieht sich immer so von Baumholder aus :wink:

PS: Ist schon sauber,kann man so sagen. Nur die Umgebung ist halt unestetisch
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy


Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 03.02.2007 13:24

Nadine, ich glaube, du hast mich überzeugt. Werde mal bei Gelegenheit vorbei schauen. Danke!
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy



BildBildBildBild

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 03.02.2007 13:35

Oh weh! Was hört man denn da? Die haben bestimmt unmengen an Tieren.
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy



BildBildBildBild

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 03.02.2007 13:40

Dass ich das letzte mal im Tierheim war, war als ich auf Katzensuche war. Wir haben hier ja mehrere, in einem haben sie mich überhaupt nicht zu den Katzen gelassen - warum auch immer :? Chico habe ich dann ja von einem kleinen Tierschutzverein geholt.

Früher als Schülerin habe ich immer im TH geholfen - Hunde ausgeführt, Katzen gestreichelt, usw. Aber hier in den Tierheimen darf man das nicht - um ehrenamtlich zu helfen, muss man dann erst mal Kurse belegen (jedenfalls um Hunde auszuführen) und auch zu den Katzen lassen die einen nicht :( Jedenfalls war es so, als ich das letzte mal nachgefragt habe, das ist allerdings auch schon wieder etwas her, muss ich zugeben.

Es fällt schon sehr schwer, die Tiere so zu sehen und sie nicht alle mitnehmen zu können. Andererseits hilft es ihnen natürlich, wenn sie zwischendurch einfach mal gestreichelt werden oder die scheuen jemanden haben, der ihr Vertrauen in die Menschen wieder stärkt... Deswegen finde ich aber ehrlich gesagt die Tierschutzvereine besser, die die Tiere in Pflegestellen geben, wo sie Familienanschluss haben, da lässt sich das Vertrauen viel besser aufbauen. Es müsste viel mehr Pflegestellen geben, damit solche Katzenhäuser und Hundezwinger nicht mehr notwendig sind...

Wenn Chico irgendwann mal nicht mehr ist (was hoffentlich noch seeeeeehr lange dauert), habe ich mir vorgenommen, Pflegekatzen aufzunehmen - mein Freund weiß zwar noch nichts davon, aber das werde ich ihm schon auch noch beibringen ;)

@tires:
Ich wünsche Dir ganz, ganz viel Erfolg! Das Tierheim, wo Du Dir die Katzen angeschaut hast, scheint gut zu sein - es ist nicht selbstverständlich, dass die vorbei kommen und sich die vorhandene Katze anschauen und dann sagen, welche vom Charakter her passen würde ;) Und ich finde es gut, dass Du dich am Ratschlag von der Frau orientieren willst, denn das ist sicher für Dich, deinen Kater und den Familienzuwachs am besten ;)
Und verstehen kann man Dich übrigens wunderbar ;)

Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2278
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Beitragvon purraghlas » 03.02.2007 16:47

Ich helfe auch immer wieder im TH. Das heißt hauptsächlich am Wochenende das Katzenhaus (4 Innenräume mit dazugehörigen Außengehegen) saubermachen.
Am Wochenende ist Personalengpaß, deshalb wird da eigentich immer auf Ehrenamtliche zurückgegriffen.
Allerdings freuen sie sich auch, wenn Leute zu den Öffnungszeiten regelmäßig kommen und die ganz scheuen Katzen an Menschen gewöhnen, damit sie überhaupt eine Chance auf Vermittlung haben.

Ganz ätzend finde ich die Aussage von einigen Hundeausführern bei uns im TH: "Ich könnte nie das Katzenhaus saubermachen, denn schon bei dem Geruch da drinnen wird mir schlecht." - Wenn ich sowas höre, dann wird MIR schlecht!
Ute

Benutzeravatar
Lilly&Paula
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 524
Registriert: 10.05.2006 07:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordhessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lilly&Paula » 03.02.2007 17:29

purraghlas hat geschrieben:Ganz ätzend finde ich die Aussage von einigen Hundeausführern bei uns im TH: "Ich könnte nie das Katzenhaus saubermachen, denn schon bei dem Geruch da drinnen wird mir schlecht." - Wenn ich sowas höre, dann wird MIR schlecht!


Ich glaub da würd ich antworten: "Und mir wird schlecht, wenn ich in Hundehaufen trete!"
Liebe Grüsse
von Sonia und den beiden Girls

Bild

Benutzeravatar
tires
Experte
Experte
Beiträge: 128
Registriert: 22.01.2007 14:17
Geschlecht: weiblich

Beitragvon tires » 03.02.2007 17:57

hi leute............

ich weiß jetzt nicht ganz genau ob es hier her passt.......aber es hat hier angefangen :D

ich habe jetzt eine katzendame aus dem tierheim bekommen........die heißt Jessica.........
mein kater und sie .....lernen sich gerade kennen..........

bis jetzt sieht es sehr gut aus.......... :D

die katze die ich wollte war für meinen kater nicht geeignet.........aber die jessica ist perfekt......naja laut der aussage der frau.......die im tierheim arbietet.........

wenn sie sich bei mir eingelebt hat mache ich fotos..........damit ihr auch diese schöhnheit anschauen könnt....... :D

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 03.02.2007 18:17

Hey, das ist ja schön! Und wenn es bis jetzt noch keine große Schreierei gab, wird das schon werden ;)

Und, hast Du dich auch schon gleich ein bisschen in Jessica verliebt? Wie ist sie denn? Hui, jetzt bin ich ganz gespannt ;)

Carrypuck
Junior
Junior
Beiträge: 31
Registriert: 21.01.2007 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Carrypuck » 03.02.2007 18:33

Klasse tires, ich finde es immer toll, wenn man die armen Tiere aus dem Tierheim holt. Meist ist es dann etwas schwieriger, aber das gibt sich.

Meine 2 hatte ich auch aus dem Tierheim. (Ja. und die wurden aufgefunden im Wald, ins Tierheim gebracht und dann wollte ihn ein Mann für seine Frau haben. Die mochte die 2 wohl nicht. Somit hat der Mann meine 2 über Nacht in einem Käfig zusammen vors Tierheim gestellt..... Das war im März. Ich holte sie dann im August.....)

Letzen Sommer war ich auch noch einmal in unserem Tierheim. Mir hat es damals auch das Herz zerrissen.. und das tut es noch heute, wenn ich an den armen süssen Kater denke.
Dieser Kater wurde missbraucht und dann ausgesetzt. Das Tierheim hat einen langen Brief dazu geschrieben und suchte noch die ehemaligen Besitzer. Der hat mehrere Knochenbrüche und er war krank. Sie schrieben, es hätte gleich behandelt werden können, wenn die Besitzer das Tier wenigstens abgegeben hätten. Der tat mir sooooooooooo leid und ich wollte ihn gern mitnehmen.... leider ging das nicht.... aber mein Herz und Verstand haben wochenlang miteinander gekämpft.

Benutzeravatar
tires
Experte
Experte
Beiträge: 128
Registriert: 22.01.2007 14:17
Geschlecht: weiblich

Beitragvon tires » 03.02.2007 18:55

hi......

ja ich bin echt verknallt in jessica.....sie ist zwar noch ein bischen ängstlich aber gefauchst wird nicht.......von beiden seiten.......

mein jonny ist sehr neugierig und auch sehr interessiert......aber sie verstäckt sich noch ein bischen....aber wenn ich mit jonny spiele schaut sie schon mal raus........und sie haben sich schon geschnuppert und NICHT gefaucht....... das sind tolle erfolge kann ich nur sagen :D

sie ist sehr verschmusst .........sie mag mich :D weil sie sich streichen lässt und ich darf sie auch hochheben.....nur ein bischen angst hat sie vom jonny..... :D

wenn was neues gibt berichte ich sofort .... :D und ich mache auch fotos wenn es möglich ist......... :D

Carrypuck
Junior
Junior
Beiträge: 31
Registriert: 21.01.2007 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Carrypuck » 03.02.2007 18:59

Ja gern :D
Freuen uns schon drauf! Klasse, dass sie schon so zutraulich ist



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 54 Gäste