was ist mit meinem dicken los?

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
jasmin*michi
Senior
Senior
Beiträge: 51
Registriert: 04.12.2005 18:19
Wohnort: Hamburg

was ist mit meinem dicken los?

Beitragvon jasmin*michi » 26.12.2005 10:10

unser kater ist seit ein paar tagen ganz komisch drauf und wir machen uns sorgen.

normal ist er sehr auf mich fixiert.kommt immer zu mir, schläft bei mir mit im bett und ist eigentlich immer an meiner seite.

seit etwa 4 tagen guckt er mich nicht mehr mit seinem allerwertesten an. er miaut ständig, was er sonst nie macht, er schläft nicht mehr bei mir im bett und er macht dinge die er sonst nicht macht,macht überall hin, jetzt drei tage hinter einander, er läuft oben in der küche rum, was er sonst nicht macht. das schlimmste für mich ist eigentlich, das er nicht medhr zum kuscheln kommt.... heut nacht hat er mal wieder bei mir geschlafen, aber er ignoriert mich trotzdem weiterhin... und er miaut halt ständig.er ärgert auch unsere kleine katze gar nicht, was er sonst zu gern macht

essen tut er aber ganz normal und ich kann mich auch meiner erinnerung nach nicht dran erinnern, das ich irgendwie anders als sonst zu ihm war. er rennt auch wie immer , durch die wohnung, er liegt nicht ruhig irgendwo also rum....



ich bin etwas verzweifelt, weil ich meinen dicken so nicht kenne..


Benutzeravatar
Miracle
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1360
Registriert: 29.08.2005 20:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südlich der Milchstraße ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon Miracle » 26.12.2005 10:25

Habt Ihr in der Wohnung oder sonst irgendetwas verändert, was ihm nicht gefallen könnte? Wenn nicht, geh mit ihm am besten morgen gleich zum Tierarzt und lass ihn durchchecken.

Katzen können sehr empfindlich auf Veränderungen reagieren. Und falls ihm irgendetwas weh tut, kann das schon dazu führen, dass er sein Verhalten ändert.

Mein Biba hatte mal so eine Phase, da ging er zum Pinkeln nicht mehr ins Klo, sondern machte auf mein Kopfkissen oder eine Decke. Der Tierarzt diagnostizierte eine Blasenentzündung. Nach 2-3 Tagen Arznei ging mein Kater wieder brav auf sein Klo.
Astrid und
Bild

Benutzeravatar
jasmin*michi
Senior
Senior
Beiträge: 51
Registriert: 04.12.2005 18:19
Wohnort: Hamburg

Beitragvon jasmin*michi » 26.12.2005 10:31

also, da wir bald in eine neue wohnung umziehen, steht ab und an mal ein karton im weg aber ansonsten waren keine veränderungen..

und was noch neu ist, ist das michi und ich auf dem balkon rauchen, wegen unserem kater, weil der ja asthma hat und er will dann natürlich immer mit auf den balkon, aber er soll da bei der kälte nicht raus, weil er recht anfällig für krankheiten ist.. vielleicht nimmt er uns auch das übel..aber eigentlich tun wir das ja für ihn


werde morgen eh gleich zum tierarzt, würd mir sonst immer mehr sorgen machen...ich mag schon gar nicht mehr weg gehen, mag ihn derzeit nicht alleine lassen..


:-)



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste