Hilfe! Katze hat Stromkabel durchgebissen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Lulli
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 514
Registriert: 14.10.2006 19:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Eckernförde

Hilfe! Katze hat Stromkabel durchgebissen

Beitragvon Lulli » 31.12.2006 15:20

Wir haben unseren Kater Lulli ja schon fast fünf Jahre und bisher hat er sich noch nie für Kabel interessiert.
Aber heute morgen fand ich seine Laserkabel (ist mit Kabel, nicht mit Batterie) durchgebissen und mit mehreren Bissspuren.(Gottseidank war es nicht eingesteckt)
Jetzt mache ich mir große Sorgen. Wie kann ich vermeiden, dass meinem lieben Schatzi etwas passiert? :(
Für guten Rat ist dankbar
Lulli :katze3:
Mein schöner, bester Lulli - ich werde dich immer vermissen


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 31.12.2006 15:23

Wenn Du mich fragst: nix wie weg dem Kabel. Sicher ist sicher!

Benutzeravatar
Vibi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 747
Registriert: 28.12.2006 07:27
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Vibi » 31.12.2006 15:27

es gibt doch so kabelkanäle und sowas gibt es auch als schlauch form , das kannst dir dann zuschneiden , bzw : wenn du nen günstigen gartenschlauch zerschnippelst und das rumtust hast den selben effekt ...hab ich damals gemacht um das kabelgewirre "wegzupacken" , und heute bin ich froh das ich kein offen liegendes kabel mehr hab wo meine kätzchen drankönnen :P

Benutzeravatar
Lulli
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 514
Registriert: 14.10.2006 19:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon Lulli » 10.02.2007 17:35

Hallo, ich habe jetzt die Kabel so gesichert, dass ich fast alle mit diesen Steckdosenleisten habe, die man mit einem Schalter ausstellen kann, und wenn keiner da ist, schalte ich sämtliche elektrischen Geräte aus. (Dass z.B. der Videorecorder sich jedesmal deskonfiguriert, damit kann ich leben).
Ich war so geschockt gewesen von Lullis Angewohnheit, dass ich geweint habe und Lulli angefleht habe, nicht mehr an die Kabel zu gehen, weil er sonst sterben könnte. Seitdem lässt er es. Ob er mich verstanden hat, dass es ernst war?
LG Lulli
Mein schöner, bester Lulli - ich werde dich immer vermissen



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 66 Gäste