Zusammenführung Besuchskatze......

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Hoeschmaus3
Experte
Experte
Beiträge: 375
Registriert: 27.09.2006 19:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Twist
Kontaktdaten:

Zusammenführung Besuchskatze......

Beitragvon Hoeschmaus3 » 29.12.2006 17:28

Hallo zusammen,
hab da mal schnell ne eillige Frage, also, Ida hat ja einen BKH-Mix-Kater bekommen. Der ist 1 Jahr alt, kastriert. Nun sind ja noch Ferien und in den Ferien ist Ida immer hier. Nun fährt ihre Ma aber übers WE weg, und nun soll der Kater hier mit her. Er ist an Hunde gewöhnt. Wie machen wir das denn nun am besten mit der Zusammenführung von allen? Das heißt von den beiden Katzen Tabsy und Nala, sowie die beiden Hunde Snoopy und Gipsy? Habt ihr da eine Idee? Freue mich auf eure Antworten......
Dein Leben wird dir geschenkt, was du damit machst, liegt in deiner Verantwortung.

Lieben Gruß
Tanja und Tabsy


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 29.12.2006 17:38

Vielleicht könnts helfen, wenn du den Kater mit ner Decke von euch abreibst? Dann hätte er zumindest scho mal den gewohnten geruch :roll: Und aufjedenfall die Box stehen lässt, damit er sich evtl wieder zurückziehen kann...und in quasi selbst entscheiden lässt ob und wann er raus kommt. Hab ja mit zusammenführungen ned sooo viel erfahrung :roll: Die zusammeführung von Minka (katze) und Askia (hund) war damals ja mehr als einfach. Minka is ne Hundekatze ;)
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 29.12.2006 17:43

guck mal da...da hat Eva was zur Zusammenführung geschrieben ;) könnte nützlich sein.... http://www.katzen-album.de/forum/ftopic167.html
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Hoeschmaus3
Experte
Experte
Beiträge: 375
Registriert: 27.09.2006 19:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Twist
Kontaktdaten:

Beitragvon Hoeschmaus3 » 29.12.2006 19:32

Was Eva geschrieben hat hört sich alles gut an. Bleibt nur die Frage wie wir das alles so schnell hinkriegen sollen. Der Kater würde ja nur für 3-4 Tage hier bleiben. Wenn alles gut laufen würde, dann in den nächsten Ferien. Herrjeeeeeeee......hoffentlich geht alles gut! Wir werden ihn jedenfalls morgen mittag wenn ich Feierabend habe mitbringen. Drückt ma fest die Daumen
Dein Leben wird dir geschenkt, was du damit machst, liegt in deiner Verantwortung.



Lieben Gruß

Tanja und Tabsy



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste