Hope

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Monchichi
Experte
Experte
Beiträge: 400
Registriert: 22.04.2006 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Osnabrück

Hope

Beitragvon Monchichi » 05.09.2006 01:45

Hallo Ihr Lieben !!!

Hope`s Blutergebnisse sind super !!!

Er wurde geröngt und sein Rücken ist nicht
in Ordnung, ich frage nochmal genau nach was
das ist, denn ich muß Morgen sowieso nochmal
zur Tierärztin ,um alles Weitere zu besprechen....

Ich weiß nur soviel, daß sein Rückrad teilweise versteift ist
und auch mit der Zeit noch weiter versteifen wird!
Die Stellen die schon versteift sind tun ihm nicht mehr weh,
nur die die noch nicht versteift sind und jetzt kann ich mir
auch erklären, warum Hopi manchmal maunzte wenn man
ihn auf den Arm nahm, das tat ihm dann wohl weh.....
Und ich dachte ja auch er hätte mal einen Unfall gehabt,
weil sein Gang so komisch ist und
er irgendwas mit den Hinterbeinen hat!
Das kommt wohl auch vom Rücken....

Wegen seinem Herzchen bekommt er Medikamente,
Enacard, bekommt Lieschen auch schon seit Jahren !

Tja und da Hope`s Blut so gut ist müssen wir riskieren bei
ihm eine Zahn Op machen zu lassen, er hat extrem Zahnstein
und auch wunde Stellen im Mund, wohl Herpes, er riecht auch extrem
aus dem Mündchen, was sehr unangenehm beim schmusen wird,
denn Hopi ist ein "Naßschmuser" :wink:

Er hat sicher auch Schmerzen und ich lasse das dann jetzt so schnell
wie möglich bei ihm machen und hoffe er übersteht das gut!
Habe da etwas Angst vor, denn man weiß ja nie in dem Alter
und mein Geliebter Kater Tiger hat seine Zahnop ja leider auch nur
noch ein halbes Jahr überlebt , aber das habe ich ja schonmal hier
irgendwo geschrieben....

Ich werde Euch auch weiterhin auf dem laufenden halten,
denn ohne einige von Euch wäre vieles nicht möglich gewesen......

schnurriger Dank von Hopi !!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße ....
LG von Monchichi Bild

Zum Andenken in Liebe an meinen geliebten Tiger,
unseren geliebten Streuner Teddy,mein geliebtes Omakätzchen Lieschen und unseren Opi Hope!
Bild


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 05.09.2006 05:56

Daumen hoch und super!!!

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 05.09.2006 06:40

klasse, freut mich
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 05.09.2006 07:34

Super!!

ich freu mich auch für Hope. :wink:

Und mit den Zähnen das wird auch klappen. :wink:
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Benutzeravatar
elfmerlin
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 968
Registriert: 16.05.2006 13:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon elfmerlin » 05.09.2006 10:02

Das ist ja wirklich eine gute Nachricht. Schön, dass bei deinem Sorgenkind das Blutbild o.k. ist.
Das andere werdet ihr auch packen.
Alles gute weiterhin für Hope.


Miezekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 888
Registriert: 29.08.2005 13:18
Wohnort: Ostfriesland

HOPE

Beitragvon Miezekatze » 05.09.2006 10:07

Alles Gute für HOPE und Dich. Wir drücken die Daumen/ Pfoten...

Miezekatze und Kiki

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 05.09.2006 12:23

Na dann drücken wir mal die Daumen,daß alles klappt mit der OP.

Mein TA hat ein Narkosemittel,daß nicht so stark ist,und das er speziell für ältere Katzen anwendet,ich weiß nicht wie es heißt,kannst aber mal bei deinem TA nachfragen.
Wenn der es nicht weiß,sag bescheid,dann frag ich meinen TA mal danach :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Monchichi
Experte
Experte
Beiträge: 400
Registriert: 22.04.2006 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Osnabrück

Beitragvon Monchichi » 05.09.2006 23:57

Hallo !!!

Vielen Dank für Eure lieben Antworten!

Die Rückengeschichte von Hope heißt : Spondylose
und ist auch nicht sooo schlimm!

Und die Zahn Op ist nächste Woche Freitag....

Das Geld ist angekommen und dank Euch wird es Hope
hoffentlich bald wieder so richtig gut gehen !!!

Dafür ist mein kleines Lieschen jetzt mein Sorgenkind,
aber ich hoffe wir bekommen das in den Griff und sie
bleibt noch lange bei uns .....

Liebe Grüße von uns ......
LG von Monchichi Bild



Zum Andenken in Liebe an meinen geliebten Tiger,
unseren geliebten Streuner Teddy,mein geliebtes Omakätzchen Lieschen und unseren Opi Hope!
Bild

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 06.09.2006 00:05

Liebe Monchichi,

na, das mit dem Blutbild ist doch super! Das freut mich sehr, zu hören, dass diesbezüglich bei Hope alles ok ist. Das mit den Zähnen wird bestimmt auch noch - wo es ihm ja sonst gut geht, übersteht er bestimmt die OP auch gut. Und wenn er keine wunden Stellen mehr im Maul hat, wird sich auch seine Lebensqualität verbessern!

Ihr seid ja wirklich gebeutelt... Jetzt auch noch Lieschen. Aber das bekommt ihr bestimmt auch in den Griff mit dem entsprechenden Futter.

Geht's Dir denn inzwischen selbst besser - hast Du die Erkältung überstanden?

Alle Gute euch dreien! Hier werden weiter alle Daumen gedrückt!

Benutzeravatar
Monchichi
Experte
Experte
Beiträge: 400
Registriert: 22.04.2006 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Osnabrück

Beitragvon Monchichi » 06.09.2006 21:51

Hallo Bienchen,
ja meine Erkältung ist so ziemlich überstanden,
tut mir leid ich weiß garnicht was ich schreiben soll,
in meinem Kopf ist momentan nur Lieschen...
aber danke der Nachfrage !!!
bis bald...
LG von Monchichi Bild



Zum Andenken in Liebe an meinen geliebten Tiger,
unseren geliebten Streuner Teddy,mein geliebtes Omakätzchen Lieschen und unseren Opi Hope!
Bild

Timbo
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 16.10.2005 22:17

Beitragvon Timbo » 07.09.2006 19:17

Hallo Monchichi
ich will dir jetzt mal für Hope´s Zahnop Mut machen. Mein Opi Timmi, den du in meinem Avatar siehst, musste das im letzten Jahr kurz vor seinem 17. Geburtstag auch über sich ergehen lassen, da er eine Fistel im Kieferbereich hatte. Er hat zwar einige Stunden länger gebraucht als früher um sich von der Narkose zu erholen und auch das Fressen war in den ersten Tagen schwieriger, das würde uns auch so gehen.
Aber er hat es gut überstanden und es geht ihm wieder prima.
Für dein Lieschen wünsche ich alles Gute.

Benutzeravatar
Monchichi
Experte
Experte
Beiträge: 400
Registriert: 22.04.2006 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Osnabrück

Beitragvon Monchichi » 13.09.2006 00:46

Hallo Ihr Lieben !!!

Oje scaramouche , hab ich noch garnicht gesehn
das Du hier geschrieben hast,
Hopis OP ist doch erst diese Woche Freitag Morgens....*zitter*
Hole ihn nachmittags wieder ab und berichte sobald ich kann !!!
Bitte drückt uns die Daumen und Pfotis das er alles
gut übersteht....

Es geht Hope aber soweit gut,
er bekommt jetzt auch Herzmedikamente und
verträgt sie glücklicherweise auch gut !!

Aber eben ist er hingefallen, der arme kleine Mann...
Mensch ich hätte so heulen können...
Er war bei mir auf dem PC Tisch und auf mal
sprang er runter, aber er kann doch garnichts sehen....
er ist dann kopfüber gefallen,
er hat sich glücklicherweise nichts getan....
er war aber ganz erschrocken...
mensch so einen starken Kater zu sehen das er
sich halbwegs überschlägt, das tut richtig weh irgendwie!
Gerade springen und klettern tun sie doch so gerne,
dann traut er sich mal und versucht es und fällt so
elendig hin, das tat mir sooo doll leid für ihn
Aber wenigstens ist nichts weiter passiert !!!

Mit Lieschen hat er sich leider immer noch nicht angefreundet,
sie versteht das garnicht und schaut ihn immer ganz traurig an...
er hat unwahrscheinlich viel Angst wenn sie ihm zu nah kommt,
macht dann immer so Schmatzgeräusche ,wie kurz vorm
brechen, ich denke ihm wird dann vor lauter Angst übel
und dann geht er weg, obwohl wir gerade am schmusen waren....
Ich hoffe sie finden sich noch, beide kuscheln sie doch so gerne !!
Mensch was die verpassen...naja warten wir mal ab !

Liebe Grüße von uns
LG von Monchichi Bild



Zum Andenken in Liebe an meinen geliebten Tiger,
unseren geliebten Streuner Teddy,mein geliebtes Omakätzchen Lieschen und unseren Opi Hope!
Bild

Benutzeravatar
elfmerlin
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 968
Registriert: 16.05.2006 13:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon elfmerlin » 13.09.2006 11:57

würd mir auch in der Seele wehtun, wenn ich das mit dem Springen sehen würde und es klappt bei dem kleinen Kerl nicht mehr. Aber warts mal ab, ich denke er wird sich auch darauf einstellen.
Du brauchst halt Geduld und das weißt du ja auch. Auch mit den Beiden zusammen. Ich denke die Zeit bringts. Drücke dir für Freitag die Daumen, danach wird es dir auch besser gehen.
Bild

Benutzeravatar
miezi1956
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1075
Registriert: 10.03.2006 14:04
Wohnort: Thüringen

Beitragvon miezi1956 » 13.09.2006 12:15

Ach Gott, das arme Kerlchen. Ich kann mir gut vorstellen, dass
Du richtig arg mitgelitten hast nach Hopes Sturz. Das tut einem
in der Seele weh, weil man die Süßen doch schrecklich lieb hat.

Monchichi hat geschrieben:Bitte drückt uns die Daumen und Pfotis das er alles
gut übersteht....


Aber sicher drücken wir Daumen und BildBild, und zwar ganz dolle.
Liebe Grüße von Ute mit Samtpfötchen Miezi (seit 23.06.2002), Oskar (seit 17.12.2005) und immer in meinem Herzen Söckchen (seit 23.10.2006, gest. 18.07.2015)


Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier ebenso geahndet wird wie das Verbrechen am Menschen.
(Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar
Monchichi
Experte
Experte
Beiträge: 400
Registriert: 22.04.2006 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Osnabrück

Beitragvon Monchichi » 14.09.2006 23:48

Hallo Ihr Lieben !!

Ja das hoffe ich sehr....
bin schon etwas hibbelig,
er weiß ja zum Glück nicht was ihn morgen erwartet !!!

Melde mich sobald ich kann.....

Lg
LG von Monchichi Bild



Zum Andenken in Liebe an meinen geliebten Tiger,
unseren geliebten Streuner Teddy,mein geliebtes Omakätzchen Lieschen und unseren Opi Hope!
Bild



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste