kitty sollte weg, jetzt bleibt sie :)

Moderator: Moderator/in

miki

Beitragvon miki » 26.07.2006 10:35

quoka ist eine onlinezeitung mit inseraten

sowas wie gesucht/gefunden inserate

http://www.quoka.de
http://www.kijiji.de

habe es inseriert
und hoffe auf das beste



sie gibt ihr auch das futter aber unzerkleinert
die stückchen sind zu gross für die katze, sie lässt sie liegen
hat ein kleines maulchen eben, ich zerkleiner sie noch extra

sie will sogar ethanol holen,damit sie alles desinfiziert :roll:

ich glaube nicht das noch etwas hilft :cry:


Benutzeravatar
mayflower19
Experte
Experte
Beiträge: 331
Registriert: 19.07.2006 00:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitragvon mayflower19 » 26.07.2006 10:36

Ich fände es wirklich schade, wenn du die Kleine wieder abgeben willst!
Deine Freundin hätte sich da lieber vorher Gedanken machen sollen, was so ein Tier bedeutet!!!

Das mit der Couch: verständlich, aber wenn man schon eine Decke für die Katze hat - warum nicht.
Schlafzimmerverbot: ok, hat unsere auch, wenn keiner da ist. sie darf nur unter Aufsicht ins Schlafzimmer, und auch nicht ins Bett - Katzenhaare überall sind nicht jedermanns Fall. Tür schließen!
Kleiderschrank: Türen schließen! Und zum Verstecken gibt es tolle Kratzbäume mit Höhlen oder Kuscheltunnel usw...
Besteck: Mein Mann mag das auch nicht, wenn der Napf bei unserem Geschirr/Besteck im Spülbecken steht. Also spüle ich den nur noch in der Küche durch, wenn er nicht da ist oder eben im Bad. Und ich hab eine von unseren Kuchengabeln für das Katzenfutter genommen, die benutzt sowieso keiner...

Also, red noch mal mit deiner Freundin und frag sie mal, was sie sich eigentlich dabei denkt, erst so ein Tier zu holen und es dann nach ein paar Tagen, wenn es sich schon eingewöhnt hat, wieder abzugeben, nur weil sie nicht genügend nachgedacht hat!!! So was halte ich für total verantwortungslos!
Liebe Grüße,

Bild
Bild

miki

Beitragvon miki » 26.07.2006 10:42

hallo, es ist nicht ganz so dass sie sich keine gedanken gemacht hat

hat sie wohl und wir haben vorher darüber gesprochen

habe ihr gesagt, es eilt nicht mit der katze
die gibt es immer
und ich finde eine ältere eh besser,wobei die erziehung etwas schwieriger wäre

also war das thema erledigt
tja, am 21.7 morgens um halb 8
lag katzenzubehör da
alles was man sich vorstellen kann
von kratzbaum bis napf und futter
kissen für die katze , klo spielzeug

mittags fuhren wir los
bie einer familie mit 7 katzen blieben wir stehen

ich lies sie die katze aussuchen
was sie auch tat und sich sehr freute
den namen lies ich sie auch aussuchen
sie hat ihr sofort gefallen
und wir nahmen sie mit

ich fragte sie ob sie sich sicher wäre, sie bejahte es
und war glücklich


tja, so fing alles an
habe sie nie gedrängt
nur geäußert dass eine katze schön wäre

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 26.07.2006 10:43

Vielleicht solltest du deiner freundin mal dieses Forum vorstellen!?
Jessi + Faye
----------------------------

Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
sankai79
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3116
Registriert: 28.06.2006 17:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon sankai79 » 26.07.2006 10:46

aber ist deiner freundin denn nicht klar, dass man nicht erst aussuchen und verschenken kann und dann wieder rückgängig machen kann?

ich meine es ist eine katze, ein tier, keine kaffeemaschine, die man zurück geben kann, wenn man unzufrieden ist.
Grüße aus dem Norden,
Sandra

***Farah für immer im Herzen***
Kleine Mäuseprinzessin, ich werde dich niemals vergessen!!!

Bild


Benutzeravatar
kalliope
Junior
Junior
Beiträge: 21
Registriert: 24.07.2006 14:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitragvon kalliope » 26.07.2006 10:51

wollte ich auch sagen. Laminat kriegt eine Katzenkralle nicht kaputt... :-)

Also ich hatte auch das ein oder andere mal diskussionen mit meinem Freund (inzwischen Mann). Aber irgendwie hat er sie ja dann doch alle so lieb...

Jedenfalls finde ich es etwas seltsam von deiner Freundin. Erst ist sie glücklich, du fragst noch nach ob sie sich sicher wäre etc.
D.h. es war IHRE Entscheidung. Und nach nur 5 Tagen gibt sie auf?!
So ein quatsch. Besonders kleine Katzen brauchen eben etwas Zeit, bis sie sich in ihrer neuen Umgebung und Familie eingewöhnt haben.
Dann die "Pubertät" etc... das dauert eben. Man holt sich halt keine süße kleine Katze und denkt damit ist es erledigt.

Also ehrlich... würde Frank so reagieren, dann würd ich ihm aber die Hölle heiß machen!!! *g*

miki

Beitragvon miki » 26.07.2006 10:52

ich glaube das es ihr klar ist
und sie hat ein schlechtes gewissen, da bin ich mir sicher

ich werds auf alle fälle nochmal versuchen

könnt ihr mir sagen wo ich dieses fliegennetzgitter herbekomme?
im zoofachgeschäft?

anbei ein bild meiner hübschen und der fuss meiner freundin am ersten tag spielend http://koeln.kijiji.de/c-ViewAdLargeImage?AdId=5471508&img=http://kijiji.ebayimg.com/i24/02/i/07/ce/9c/ca_18.JPG

Benutzeravatar
sankai79
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3116
Registriert: 28.06.2006 17:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon sankai79 » 26.07.2006 10:57

fliegennetze bekommst du in jedem baumarkt, schlecker, rossmann, budni, kloppenburg etc.
Grüße aus dem Norden,

Sandra



***Farah für immer im Herzen***

Kleine Mäuseprinzessin, ich werde dich niemals vergessen!!!



Bild

Benutzeravatar
mausi0902
Senior
Senior
Beiträge: 63
Registriert: 24.07.2006 10:23
Wohnort: Hamburg

Beitragvon mausi0902 » 26.07.2006 11:33

bitte überlegt euch das noch mal, ob ihr die kleine wirklich abgeben wollt,
die hat sich doch schon an euch gewöhnt!! gebt ihr und euch (deiner freundin) etwas mehr zeit, um sich mit der situation anzufreunden. ihr habt sie jetzt gerade mal ne knappe woche.
vielleicht sollte sich deine freundin einfach mehr mit ihr beschäftigen, sprich spielen, futter geben, kuscheln etc.
kopf hoch, das klappt schon.
lg verena mit mausi und kimba

TINA
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1466
Registriert: 28.08.2005 19:15
Wohnort: Hessen

Beitragvon TINA » 26.07.2006 11:38

Also ich finde das passt alles überhaupt nicht zusammen. Ich verstehe es nicht.
Sie hat dir doch die Katze geschenkt. Was hat sie gedacht? Das die Katze den ganzen Tag wie ausgestopft auf dem Sofa sitzt :wink:
Keinen Dreck macht und keinen Unfug anstellt? Warum machen sich Menschen nicht vorher Gedanken.
Und meistestens geht es meiner Meinung nach sowieso schief wenn Tiere zu Geschenken werden.
Wenn ich an deiner Stelle wäre, ich würde deiner Freundin klarmachen
das ihr da jetzt durchmüsst.
Ich würde die kleine Fellnase keineswegs wieder weggeben :!:

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 26.07.2006 11:41

miki hat geschrieben:anbei ein bild meiner hübschen und der fuss meiner freundin am ersten tag spielend http://koeln.kijiji.de/c-ViewAdLargeImage?AdId=5471508&img=http://kijiji.ebayimg.com/i24/02/i/07/ce/9c/ca_18.JPG


Oh ist die süss :herzen2: :herzen2:

Versuche mit deiner Freundin auszuhandeln es noch einen Monat zu versuchen wie es sich entwickelt. Vielleicht hat sie das Kätzchen bis dahin ja selbst ins Herz geschlossen.

Und warum muss es eigentlich nach ihrem Willen gehen? Es ist genauso deine Wohnung wie ihre und es ist ja nicht so dass du die Katze ohne ihr einverständnis geholt hast, im Gegenteil! Sie hat die Katze geholt, jetzt ist sie da, fertig!!!! Ich würede an deiner Stelle sofort die Anzeige wieder rausnehmen, das ist meine Meinung
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Martina
Experte
Experte
Beiträge: 318
Registriert: 05.05.2006 13:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Beitragvon Martina » 26.07.2006 12:03

TINA hat geschrieben:Und meistestens geht es meiner Meinung nach sowieso schief wenn Tiere zu Geschenken werden.


aber die Betonung liegt gottseidank auf MEISTENS!!
Hab meinen Sanny zu meinem 12. Geburtstag "geschenkt" bekommen, wir sind szs. miteinander aufgewachsen :herz:

@miki
bitte gebt die Katze nicht wieder zurück, tut der Katze das nicht an :!: :!:
Liebe Grüße
Martina

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 26.07.2006 12:48

Hallo Miki,

bitte nimm' die Anzeige wieder 'raus. Deine Freundin hat sich für die Katze entschieden, Du hast sie nicht ohne ihr Einverständnis geholt. Katzen sind Lebewesen. Wenn man sich entscheidet, mit einer zusammen zu leben, muss man auch die Verantwortung für sie übernehmen! Das gilt auch für Deine Freundin!
Wenn sie sich vorher keine Gedanken darüber gemacht hat, was es bedeutet, eine Katze zu sich zu holen - ihr Problem!
Katzen können sehr darunter leiden, wenn sie abgegeben werden, nachdem sie sich einmal an Mensch und Wohnung gewöhnt haben.

Warum hat Deine Freundin zugestimmt, eine Katze zu holen - warum hat sie sie Dir überhaupt "geschenkt"? Wenn sie ein "Hundemensch" ist - warum hat sie dann keinen Hund geholt?

Ich kann mir nicht vorstellen, was Deine Freundin dazu bewegt haben mag, auf einmal von Dir zu verlangen, die Katze wieder abzugeben - es gibt für mich keinen Grund (außer vielleicht Krankheit bzw. Allergie), sich aus der Verantwortung zu stehlen - und nichts anderes ist es für mich.

Bei dem Gedanken an so gedanken- und verantwortungsloses Verhalten werd' ich echt wütend!

miki

Beitragvon miki » 26.07.2006 13:00

es ist so schwer,das könnt ihr euch gar nicht vorstellen

gibt es hier keine einzige möglichkeit die bilder upzuloaden?
habe zwar eine hp aber nicht für katzen gedacht und dort können die bilder leider nicht hin

:roll:

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 26.07.2006 13:44

Gabeln und Löffel werden hier auch geteilt ebenso Tupper und Unterteller!


Meine Tiere sind gesund also na und!? :!: :?:
Jessi + Faye

----------------------------



Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 58 Gäste