Katzenleiter-Katzentreppe?

Moderator: Moderator/in

Sunshine36
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 10.04.2006 21:25
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Katzenleiter-Katzentreppe?

Beitragvon Sunshine36 » 25.06.2006 15:31

Meine beiden sollen bald raus und nun stellt sich uns ein Problem, sie müssen vom Balkon in den Garten und der Balkon ist im ersten Stock, runter springen sie ja locker aber wie kommen die beiden Süßen wieder hoch? Hat jemand ne Bauanleitung oder sowas?

Liebe Grüße
Andrea


Benutzeravatar
mienekatze
Experte
Experte
Beiträge: 272
Registriert: 21.03.2006 14:52
Wohnort: 59071 Hamm

Beitragvon mienekatze » 25.06.2006 17:47

Hallo Andrea,
genau so haben wir es auch gemacht und unsere Motte saust da im nullkommanichts hoch.
Viele Grüße Elke mit Zandro, Paulchen und Motte
und stillem Gedenken an unsere geliebte Fleur, Minka und Kimba

Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie
zugeben wollen, aber sie besitzen soviel
Weißheit, daß sie es für sich behalten.

Mary E. Wilkins Freeman

http://elke-heffe.magix.net/

Sunshine36
Junior
Junior
Beiträge: 15
Registriert: 10.04.2006 21:25
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon Sunshine36 » 25.06.2006 18:08

Vielen Dank dann soll mein Schatz mal basteln :D

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 25.06.2006 18:37

die katzen meiner eltern sollen im winter auf den schönen warmen heuboden (meine mama will keine katzen im haus *nichtversteh*) und da kommt man auch nur mit leiter hin... kurzerhand haben die eine einfache aluleiter ausn baumarkt dahingestellt und weil man nichts festbinden konnte hat mein papa da noch son eisenhaken angebaut wo man die leiter quasi einhaken konnte.... die leiter hat zwar ein büsche gewackelt aber die fellnasen haben auf bäumen ja auch nicht immer das stabilste geländer :)
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)

cattr2
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2006 11:57
Geschlecht: männlich

Wendeltreppe für Außenbereich wäre eine gute Lösung

Beitragvon cattr2 » 09.11.2006 12:10

Wir bauen Wendeltreppen für Außenbereich.

Die Katzen benutzen sie seit Jahren und sind begeistert :D

Kontakt unter: info@zitzers.de


Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 09.11.2006 12:20

Ich hab mal einen link gesehen, die machen praktische Treppen falls es zu hoch für ein Brett sein sollte, sowas lässt sich sicher auch selbst bauen:

http://www.katzenbaum.ch/katzentreppe.htm
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wendeltreppe für Außenbereich wäre eine gute Lösung

Beitragvon kathinka » 09.11.2006 12:27

cattr2 hat geschrieben:Wir bauen Wendeltreppen für Außenbereich.

Die Katzen benutzen sie seit Jahren und sind begeistert :D

Kontakt unter: info@zitzers.de


Das finde ich jetzt total doof!!

Das Du unser Forum für Reklame nutzt!! :evil:
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 09.11.2006 12:57

Unsere Vermieter hatten für Chico eine Katzenleiter gebaut - aus Bambusstangen, um die alle 20cm Sisal gewickelt war. Sollte eigentlich funktionieren, Chico hat's aber nie benutzt. Dafür die Kater von unten, um zu uns hoch zu kommen, wovon Chico gar nicht begeistert war... :roll: Jetzt ist sie wieder abgebaut und erleichtert dem einen Kater unten den Zugang auf die Mauer ;)
Aber das sah gut aus! So Bambusstangen (waren ca. 15cm im Durchmesser, davon dann zwei aneinander) sind auch nicht teuer, nur das Sisal kostet natürlich...

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 09.11.2006 13:17

Habe hier mal zwei Fotos von der Katzenleiter mit Chico auf dem Brett oben - sind beide leider unscharf, aber man kann vielleicht einen Eindruck davon bekommen, wie das aussieht ;)

BildBild
Als die Fotos gemacht wurden, waren noch nicht alle Abstände auf 20 cm (anfangs waren sie größer, da haben wir aber gemerkt, dass den Katzen die Abstände zu groß waren, daher wurde das nach und nach aufgefüllt ;)

cattr2
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2006 11:57
Geschlecht: männlich

Re: Wendeltreppe für Außenbereich wäre eine gute Lösung

Beitragvon cattr2 » 10.11.2006 15:09

kathinka hat geschrieben:
cattr2 hat geschrieben:Wir bauen Wendeltreppen für Außenbereich.

Die Katzen benutzen sie seit Jahren und sind begeistert :D

Kontakt unter: info@zitzers.de


Das finde ich jetzt total doof!!

Das Du unser Forum für Reklame nutzt!! :evil:


Ich habe ja meine Katzen gemeint. Ich war anfänglich begeistert, wie einfach es, für unseren Siamesen Geschi und Kira, zu benutzen ist. Den anderen unsere Lösung zu mitteilen und anzubitten finde ich in Ordnung.

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wendeltreppe für Außenbereich wäre eine gute Lösung

Beitragvon kathinka » 10.11.2006 18:16

cattr2 hat geschrieben:
kathinka hat geschrieben:
cattr2 hat geschrieben:Wir bauen Wendeltreppen für Außenbereich.

Die Katzen benutzen sie seit Jahren und sind begeistert :D

Kontakt unter: info@zitzers.de


Das finde ich jetzt total doof!!

Das Du unser Forum für Reklame nutzt!! :evil:


Ich habe ja meine Katzen gemeint. Ich war anfänglich begeistert, wie einfach es, für unseren Siamesen Geschi und Kira, zu benutzen ist. Den anderen unsere Lösung zu mitteilen und anzubitten finde ich in Ordnung.




Das mag ja auch an anderer Stelle in Ordnung sein,aber hier in diesem Forum gibt es Regeln die klar sagen das: Werbung untersagt ist!

Sorry aber ich empfand Deinen Post ganz klar als Werbung die nicht hier her gehört,wäre mir vielleicht gar nicht so sehr aufgefallen,wenn Du nicht direckt eine Verknüpfung zu einer kontaktmail gesetzt hättest.
Gruß,

Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches



BildBildBildBild

Fotos und Videos meiner Katzen

Bild

cattr2
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2006 11:57
Geschlecht: männlich

Re: Wendeltreppe für Außenbereich wäre eine gute Lösung

Beitragvon cattr2 » 11.11.2006 01:50

kathinka hat geschrieben:
cattr2 hat geschrieben:
kathinka hat geschrieben:
cattr2 hat geschrieben:Wir bauen Wendeltreppen für Außenbereich.

Die Katzen benutzen sie seit Jahren und sind begeistert :D

Kontakt unter: info@zitzers.de


Das finde ich jetzt total doof!!

Das Du unser Forum für Reklame nutzt!! :evil:


Ich habe ja meine Katzen gemeint. Ich war anfänglich begeistert, wie einfach es, für unseren Siamesen Geschi und Kira, zu benutzen ist. Den anderen unsere Lösung zu mitteilen und anzubitten finde ich in Ordnung.




Das mag ja auch an anderer Stelle in Ordnung sein,aber hier in diesem Forum gibt es Regeln die klar sagen das: Werbung untersagt ist!
n
Sorry aber ich empfand Deinen Post ganz klar als Werbung die nicht hier her gehört,wäre mir vielleicht gar nicht so sehr aufgefallen,wenn Du nicht direckt eine Verknüpfung zu einer kontaktmail gesetzt hättest.



Sie müssen zuerst die Treppe ansehen - Sie werden auch begeistert
sein. So wie meine Katzen. Dann werden wir zusammen Menschen helfen, die auch für ihre Lieblinge keine Freiheit nehmen wollen. Ich danke Ihnen.

chateaurouge
Junior
Junior
Beiträge: 13
Registriert: 04.12.2006 14:45
Geschlecht: männlich

Beitragvon chateaurouge » 04.12.2006 17:33

Hallo !Bin hier neu und will meine katzentreppe zum Balkon(5 Meter hoch)vorstellen(Bretter und teppich vom Baumarkt).Dazu eine Klingelmatte(16 € bei Ebay) und Julie kann frei raus und rein!



Bild
Bild
Bild

chateaurouge
Junior
Junior
Beiträge: 13
Registriert: 04.12.2006 14:45
Geschlecht: männlich

Beitragvon chateaurouge » 04.12.2006 17:48

Einfach unter Ihren Teppich oder Fußabstreifer legen
Je nach Einstellung erfolgt sofort beim Auftreten ein lauter Alarm, ein lauter Gongton oder ein leiser Gongton.

Auch als Katzenklingel verwendbar, sobald sich Ihre Katze auf die Trittmatte vor der geschlossenen Haus oder Terrassentür, ertönt sofort der Signalton in Ihrer Wohnung.

chateaurouge
Junior
Junior
Beiträge: 13
Registriert: 04.12.2006 14:45
Geschlecht: männlich

Beitragvon chateaurouge » 05.12.2006 10:01

Katzenklappe wäre besser,das kann ich meiner Thermoscheibe aber nicht antun(ausserdem kommt dann jede andere Katze auch rein).Katze bleibt nachts drin und die Matte wird nachts ausgeschaltet,da die Nachbarskatzen sich da nachts treffen!
Gruss aus Berlin



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 62 Gäste