Fliegen fressen....

Moderator: Moderator/in

Baum
Experte
Experte
Beiträge: 316
Registriert: 30.08.2005 08:04
Wohnort: Düsseldorf

Fliegen fressen....

Beitragvon Baum » 13.06.2006 13:03

Hallo mal so in die runde geworfen.....Warum fressen Katzen "Fliegen" ?


Baum
Wer liebt wird nie vergessen, wer vergisst hat nie geliebt.
Wer liebt und doch vergessen hat, hat vergessen wie man liebt.


nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 13.06.2006 13:07

keine ahnung... weil die sich bewegen?! vielleicht verbinden die alles was sich selbstständig bewegt mit fressen... ich mein... die fangen ja auch keine maus die sich nicht rührt... is nur sone theorie... weiß ich auch nicht so genau

jedenfalls hält robin meinen fliegen und mücken bestand in meiner wohnung in grenzen *freu*
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)

Mariah
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5685
Registriert: 18.09.2005 02:18

Beitragvon Mariah » 13.06.2006 13:36

Ich denke auch, weil die sich bewegen. Alles was irgendwie kreucht und fleucht ist doch interessant :-) Zum Glück auch die Spinnen :wink:

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 13.06.2006 13:48

Das mit dem Bewegen kann es nicht nur sein. Meine Nadja frisst auch mit Genuss FliegenLEICHEN, wenn sie sie auf dem Boden findet.

Wir hatten im Winter :!: ein paar Wochen eine Fliegenplage im Wohnzimmer. Jeden Morgen, als ich mit den Katzen reingekommen bin, waren je nach dem 10-20 Fliegen da, alle sehr schwächlich - die konnte sogar ich fangen und meinen Katzen zum Fraß vorwerfen :wink: Und einige waren eben auch schon immer tot. Zuerst wurden die Lebendigen gejagt und gefressen - zum Teil eben auch von mir, um die Blumen auf den Fensterbrettern zu schützen. Also von mir nur gejagt, nicht gefressen! Und dann, wenn keine mehr rumflog, wurden die rumliegenden Leichen vertilgt. So dass Nattis Frühstück immer aus mindestens einem Dutzend Fliegen bestand; Nico ist kein ganz so begeisterter Fliegenfänger. Irgendwann war der Spuk dann plötzlich vorbei und Natti war um ihr Morgenvergnügen gebracht.

:o Ich denke, die Viecher schmecken einfach gut! :shock:
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Mariah
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5685
Registriert: 18.09.2005 02:18

Beitragvon Mariah » 13.06.2006 13:52

Bild Na denn, nen guten :lol: Bild

Meine fressen nur Lebendiges, das zappelt und so :wink:


Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 13.06.2006 14:07

Also meine Katzen haben eine empirisch ermittelte Geniessbarkeitsliste:

Käfer beobachtet man nur interessiert, schmecken müssen sie furchtbar.

Spinnen werden beaobachtet und auch gefangen aber schmecken scheinen auch sie nicht wirklich

Fliegen werden gerne gefangen aber sie sind oft zu flink.

Schmetterlinge und Falter scheinen eine Delikatesse zu sein, da sind sie ganz wild drauf und die werden auch mit Genuss gefressen :roll:
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 13.06.2006 14:20

Wegen des Eiweißgehaltes werden oft Insekten verspeist, aber nicht unbedingt, weil ihnen Eiweiß fehlt. Und natürlich auch wegen der Bewegungen.
Jessi + Faye
----------------------------

Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
Akasha
Experte
Experte
Beiträge: 242
Registriert: 19.10.2005 07:38
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Beitragvon Akasha » 14.06.2006 10:44

Also Spinnen fressen meine Fellnasen nicht, die werden nur tot gepfötelt aber ich bin froh drüber *gg* ich mag die Viecher nicht......Mücken, Fliegen und was noch so durch Luft kreist wird aber gerne verspeist und so lange gejagdt bis das Flugobjekt aufgibt *hihi* :putzen:
Die Birma: Ein Fell so hell wie Elfenbein und weich wie Samt & Seide, Augen so blau wie das tiefe Meer auf Pfoten weiß wie Schnee mit einem Herz aus Gold dass nur für Ihren Menschen zu schlagen scheint.

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Fliegen fressen....

Beitragvon Filou » 14.06.2006 14:19

Baum hat geschrieben:Hallo mal so in die runde geworfen.....Warum fressen Katzen "Fliegen" ?


Baum


weil sie so schön knacken wenn sie drauf rumkauen
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Re: Fliegen fressen....

Beitragvon Martha Musselmink » 14.06.2006 14:24

Filou hat geschrieben:weil sie so schön knacken wenn sie drauf rumkauen


Ich finde immer ganz erstaunlich, wie lange meine Beiden an so 'ner kleinen Fliege rumkauen können. Eigentlich sind Katzen ja eher dafür bekannt, dass sie ihr Essen fast ungekaut runterschlingen. Aber Fliegen werden bei meinen zumindest richtig kräftig zermalmt. Bild
Man kann im Leben auf vieles verzichten,

aber nicht auf Katzen und Literatur!



Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Re: Fliegen fressen....

Beitragvon Jasmin » 14.06.2006 14:33

Filou hat geschrieben:weil sie so schön knacken wenn sie drauf rumkauen


brrr, da werden grad schlimmste Erinnerungen wach bei mir.

Ich hatte mir mal einen Teller Pasta in der Mikrowelle warm gemacht und da muss sich unbemerkt eine Fliege drauf gesetzt haben die dann mitgeröstet wurde. Ich Kau dann auf was hartem rum und wunder mich noch was da hartes drin sein soll, nimm das Ding aus dem Mund weil es nicht klein zu kriegen war und was muss ich sehen??? Bild

ich hatte erst mal keinen Hunger mehr....
Bild
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 14.06.2006 14:36

@Jasmin

Ja warum nicht auch mal eine geröstete Fliege :?: Heuschrecken sollen doch auch eine Delikatesse sein! :wink:
Man kann im Leben auf vieles verzichten,

aber nicht auf Katzen und Literatur!



Bild

nudeln
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1214
Registriert: 18.04.2006 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitragvon nudeln » 14.06.2006 15:44

aber wenn es nicht kleinzukriegen is war es sicher keine fliege... fliegen kann man doch schön zerkauen... das muss was härteres gewesen sein... vielleicht n mistkäfer oder ne kakerlake Bild
Laß dich durch nichts erschrecken und verliere nie den Mut; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst! (Josua 1,9)

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 14.06.2006 16:33

brrrr......

ne sah schon nach Fliege aus, denke sie war durch die Mikrowelle so "knusprig" :roll:
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild

Ann-Sophie
Experte
Experte
Beiträge: 120
Registriert: 14.11.2005 14:07
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Ann-Sophie » 21.06.2006 09:22

Das sind Appetithäppchen! :D



Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste